Durchsuchen nach
Monat: Oktober 2020

Absender falscher DMCA-Takedown-Mitteilungen zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von £ 370.000

Absender falscher DMCA-Takedown-Mitteilungen zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von £ 370.000

Eine Person, die bei Plattformen wie Facebook, Amazon und Instagram falsche Urheberrechtsbeschwerden eingereicht hat, um das Geschäft eines Rivalen zu beschädigen, wurde von einem Gericht schwer bestraft. In einem Versäumnisurteil, das diese Woche ergangen war, wurde der Angeklagte aufgefordert, fast 370.000 US-Dollar für den Missbrauch der DMCA zu zahlen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

Sony sieht kurz vor dem Start von

Sony sieht kurz vor dem Start von

Die Einführung der Spielekonsole der nächsten Generation von Sony steht vor der Tür und das Unternehmen sieht laut Gaming-Chef bereits eine „sehr beträchtliche“ Nachfrage nach der neuen PlayStation 5 durch Vorbestellungen. Laut einem Reuters-Bericht hat Sony bereits eine große Anzahl von PS5 in nur […] Der Beitrag Sony sieht…

Entfernen Sie die Popup-Anzeigen von Trustcontent.monster (Handbuch zum Entfernen von Viren)

Entfernen Sie die Popup-Anzeigen von Trustcontent.monster (Handbuch zum Entfernen von Viren)

Die Trustcontent.monster-Popups sind ein browserbasierter Betrug, der versucht, Sie dazu zu bringen, Push-Benachrichtigungen zu abonnieren, damit unerwünschte Werbung direkt an Ihren Computer oder Ihr Telefon gesendet werden kann. Was ist Trustcontent.monster? Trustcontent.monster ist eine bösartige Website, auf der gefälschte Fehlermeldungen angezeigt werden, um Sie dazu zu verleiten, die Browserbenachrichtigungen…

YouTube-DL-Takedown von RIAA hakt Entwickler und GitHubs CEO

YouTube-DL-Takedown von RIAA hakt Entwickler und GitHubs CEO

Eine RIAA-Deaktivierungsanforderung, mit der das YouTube-DL-Repository von GitHub entfernt wurde, hat Entwickler und den CEO von GitHub abgehakt. Zahlreiche Personen antworteten, indem sie den umstrittenen Code kopierten und erneut veröffentlichten, auch auf ziemlich clevere Weise. In der Zwischenzeit ist auch der CEO von GitHub "verärgert" und bietet Hilfe an, um das Repo wieder herzustellen. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.

China wird in Kürze 70% der gesamten Produktionskapazität von LCD-Panels in der Welt halten: Bericht

China wird in Kürze 70% der gesamten Produktionskapazität von LCD-Panels in der Welt halten: Bericht

Nach dem Erwerb von zwei großen LCD-Fabriken, Giganten wie CSOT, ist BOE bereit, einen Sprung in den Markt für LCD-Panels zu wagen. Ein Bericht von Digitimes besagt, dass China bald alle anderen in der Produktionskapazität für globale LCD-Panels hinter sich lassen wird. Laut dem Bericht von Digitimes wird China…

Entfernen Sie Partmenta.space-Popup-Anzeigen (Handbuch zum Entfernen von Viren)

Entfernen Sie Partmenta.space-Popup-Anzeigen (Handbuch zum Entfernen von Viren)

Die Partmenta.space-Popups sind ein browserbasierter Betrug, der versucht, Sie dazu zu bringen, Push-Benachrichtigungen zu abonnieren, damit unerwünschte Werbung direkt an Ihren Computer oder Ihr Telefon gesendet werden kann. Was ist Partmenta.space? Partmenta.space ist eine bösartige Website, auf der gefälschte Fehlermeldungen angezeigt werden, um Sie dazu zu verleiten, die Browserbenachrichtigungen…

Redmi K30S: Erwartete Spezifikationen und Preis vor dem morgigen Start (27. Oktober) in China

Redmi K30S: Erwartete Spezifikationen und Preis vor dem morgigen Start (27. Oktober) in China

Xiaomi wird morgen (27. Oktober) die nächste Iteration der K30-Serie in China starten. Das Unternehmen hat heute bestätigt, dass die Redmi K30S Extreme Commemorative Edition der neueste Teilnehmer der Serie sein wird. Schauen wir uns jetzt vor dem Start die erwarteten Spezifikationen und den Preis an. Xiaomis Ansatz hat…

Apple und Google vereinbaren eine Zusammenarbeit durch Entfernen von Piraten-Apps aus den Geschäften

Apple und Google vereinbaren eine Zusammenarbeit durch Entfernen von Piraten-Apps aus den Geschäften

Nach neuen Änderungen des Urheberrechts in Russland müssen Unternehmen wie Apple und Google verletzende Apps aus ihren jeweiligen Geschäften entfernen oder von lokalen ISPs blockiert werden. Da Apple bereits vor einem örtlichen Gericht verklagt wurde, weil es "Piraten" -Apps anbietet, haben beide Unternehmen nun offiziell bestätigt, dass sie mit der Zusammenarbeit zur Entfernung von Piraterie-Apps beginnen werden. Von: TF, für die neuesten Nachrichten zu Urheberrechtsschlachten, Piraterie und mehr.