SECUR’IT CUP 2018: Die Führungskräfte von morgen schon heute für IT-Sicherheit begeistern

SECUR’IT CUP 2018: Die Führungskräfte von morgen schon heute für IT-Sicherheit begeistern

Ingolstadt (ots) – Mit dem neu konzipierten Studentenwettbewerb
SECUR’IT CUP 18 adressiert Kaspersky Lab kreative und hochmotivierte
Studierende aller Fachrichtungen, die in einer sich technologisch
rasant entwickelnden Welt aktiv an der Gestaltung der Zukunft
mitwirken und ihr Talent in den Dienst der digitalen Sicherheit
stellen wollen. Ziel ist es, Akademikern von morgen Cybersicherheit
als spannendes Berufs- und Tätigkeitsfeld nahe zu bringen und
Gestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Zu den
Vorausscheidungen in Clemson (USA), Singapur, Moskau und Paris sind
Hochschüler aus der ganzen Welt eingeladen. Den Gewinner oder die
Gewinnerin erwartet ein Preisgeld von 10.000 US-Dollar:
https://secureitcup.kaspersky.com/

Im Rahmen des SECUR’IT CUP 18 soll baldigen Berufseinsteigern in
praxisnahen Wettbewerbsszenarien gezeigt werden, wie vielschichtig
und wichtig dieser technologische Bereich für die Zukunft unserer
immer stärker vernetzten Welt ist – und welches Karrierepotenzial sie
in einer stetig wachsenden Branche erwartet. Die Aspiranten können
für ihr Projekt zwischen drei Technologiebereichen wählen:

– Connected Health
– Internet der Dinge (IoT)
– Personal Security

Bei Hackathons wird ihnen die Möglichkeit gegeben, neue Ideen zu
entwickeln und ihre eigenen Vorstellungen und Visionen umzusetzen.
Die Veranstaltungen erfordern keine speziellen technischen
Fachkenntnisse und sind offen für Studierende aller Fakultäten.

“Von der Patientensicherheit bis hin zum Schutz vor falsch
eingesetzter künstlicher Intelligenz muss die Sicherheit in allen
technologischen Prozessen immer noch stärker berücksichtigt werden.
Die Bösen werden weiterhin versuchen, die Chancen einer zunehmend
vernetzten Welt für ihre üblen Machenschaften zu nutzen. Derzeit
herrscht in der Branche ein echter Fachkräftemangel, weshalb ich die
Studierenden dringend auffordere, sich mit diesem so wichtigen und
hochspannenden Thema zu befassen und Teil der
Internet-Security-Familie von Kaspersky zu werden”, appelliert Eugene
Kaspersky, CEO von Kaspersky Lab.

Mehr: https://secureitcup.kaspersky.com/

Pressekontakt:
Anne Mickler
kaspersky_de@berkeleypr.com

Original-Content von: Kaspersky Labs GmbH, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.