5 Anime-Filme und -Serien, inspiriert von wahren Lebensgeschichten

5 Anime-Filme und -Serien, inspiriert von wahren Lebensgeschichten

Wenn Sie Anime satt haben, das auf fiktiven Geschichten basiert, dann sind hier einige Anime-Filme und -Serien, die auf Geschichten aus dem wirklichen Leben basieren.

Die Handlung der meisten Anime-Serien ist fiktiv, und wir erwarten auch nicht, dass sie real sind. Tatsächlich ist es ein Seufzer der Erleichterung, dass die meisten Anime-Geschichten eine reine Kunst der Vorstellungskraft sind. Wer würde sich zum Beispiel wünschen, dass Anime-Shows wie Death Note und Attack on Titan auf realen Vorfällen basieren? Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle Anime-Shows ein Produkt des fiktiven Schreibens sind. Es mag überraschen, aber einige Ihrer Lieblings-Anime-Shows sind tatsächlich von realen Vorfällen inspiriert.

  • Mehr : 5 Anime-Charaktere, die Saitama definitiv besiegen können

Eureka Seven Hi-Evolution | Offizieller Trailer

BridTV

9774

Eureka Seven Hi-Evolution | Offizieller Trailer

https://i.ytimg.com/vi/T06DDLfU2Y0/hqdefault.jpg

1002752

1002752

Center

26546

Anime-Filme/-Serien, die auf wahren Begebenheiten basieren

5. Krüge; Tor

steins Tor

steins Tor

Steins;Gate wurde vom White Fox Studio entwickelt und ist die beliebteste Anime-Serie des Jahres 2011. Wenn man sich die Handlung der Geschichte ansieht, ist es schwer zu glauben, dass solche Vorfälle wirklich in der Vergangenheit passiert sind. Der Anime folgt der Reise von Rintarou Okabe, einem Wissenschaftler, der von wissenschaftlichen Innovationen besessen war. Zusammen mit seinen Freunden erschafft er eine Maschine, die eine Nachricht in die Vergangenheit senden kann. SERN wird auf seine verrückte Entdeckung aufmerksam, woraufhin sie sich alle in Gefahr befinden. Nun, Sie wären überrascht zu erfahren, dass Rintarou Okabe bekanntermaßen auf John Titor basiert, einem Mann, der behauptete, ein Zeitreisender zu sein.

4. Vinland-Saga

Vinland-Saga

Vinland-Saga

Sie müssen mit Vinland Saga vertraut sein, auch wenn Sie die Show nicht gesehen haben; es ist so berühmt. Aber selbst seine Fans wissen nicht, dass der Anime auf wahren Begebenheiten basiert. Die Serie mit 24 Folgen führt Sie ins 11. Jahrhundert, wenn wir die Invasion Englands durch die Wikinger sehen. Ein kleiner Junge namens Thorfinn will sich an denen rächen, die seinen Vater getötet haben. Abgesehen von Vikings zeigt die Serie König Cnut the Great und seinen Aufstieg zur Macht, eine echte historische Figur.

Mehr zum Thema:  Die Anwälte der Regierung von Neuseeland verbrachten 40.500 Stunden mit dem Kampf gegen Kim Dotcom und Megaupload

3. Bakuman

Bakuman

Bakuman

Jeder Anime-Fan wird akzeptieren, dass Death Note ein legendärer Anime ist. Aber kennen Sie die Jungs hinter diesem Meisterwerk, Takeshi Obata und Tsugumi Obha? Nun, sie sind einige der bekanntesten Anime-Künstler und Bakuman ist eine Serie, die auf ihrem Leben basiert. Moritaka träumt davon, der größte Mangaka aller Zeiten zu werden, aber später gibt er seinen Traum auf und versucht, sein Leben wie ein normaler Typ zu regeln. Seine Arbeit wird dann von Akito Takagi bemerkt, seinem Klassenkameraden, der davon träumt, selbst Mangaka zu werden. Beide beschließen, hart zu arbeiten und die größten Manga-Schöpfer aller Zeiten zu werden.

  • Mehr : Mächtigste Bösewichte Ruffy Gesichter in One Piece von Big Mom bis Kaidou

2. Toilettengebundener Hanako-kun

Werktätige Gebundene Hanako kun

Werktätige Gebundene Hanako kun

Basierend auf einem Manga aus dem Jahr 2014, der von vielen als wahr angesehen wird, ist Toilet-Bound Hanako-kun eine Komödie, ein übernatürlicher und ein Thriller-Anime. Mit nur 12 Folgen der Serie ist es eine perfekte Serie zum Binge-Watching, wenn Sie nach einem Anime suchen, der auf Geschichten aus dem wirklichen Leben basiert. Offensichtlich ist nicht alles im Anime wahr; Dinge wurden aufgepeppt, um die Geschichte interessant zu machen. Viele Leute versuchten, Hanako-kun zu beschwören, da das Gerücht behauptete, sie könne jeden Wunsch erfüllen, aber es gelang nie jemandem. Aber Nene Yashiro ist tatsächlich in der Lage, Hanako zu beschwören, und sie findet heraus, dass Hanako ein Junge ist.

Mehr zum Thema:  Der Proxy-Anbieter von Pirate Bay erklärt sich damit einverstanden, BREIN 343.000 USD zu zahlen und die Domain
Anime basierend auf Geschichten aus dem wahren Leben

Anime basierend auf Geschichten aus dem wahren Leben

Barefoot Gen ist bisher einer der schmerzhaftesten Anime-Filme, und es wird noch schmerzhafter, wenn man weiß, dass er auf realen Vorfällen basiert. Der 1-stündige 25-minütige Film basiert auf den Vorfällen der Bombenanschläge von Hiroshima. Gen, ein sechsjähriger Junge, lebt mit seiner Familie in Hiroshima ein schwieriges Leben. Der Krieg zwischen Japan und den USA endete vor drei Jahren, und Gen und seine Familie versuchen mit dem, was noch übrig ist, zu überleben. Doch das Schicksal hat etwas anderes für sie vorgesehen, und die Bombenanschläge aus den USA ruinieren wieder einmal das Leben aller. In einem Brief des Filmautors Keiji Nakazawa erzählt er, Barefoot Gen sei keine Fiktion, sondern seine eigene Lebensgeschichte.

Gedanken? Kommentiere unten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.