One Piece Kapitel 1050 Spoiler neckt Kaidos Niederlage

One Piece Kapitel 1050 Spoiler neckt Kaidos Niederlage

Die gesamte One Piece -Community ist gespannt, ob Ruffy Kaido tatsächlich mit seinem göttlichen Schlag besiegt hat. Nun, einige Spoiler für das lang erwartete Kapitel 1050 geben uns eine kurze Vorstellung davon, was uns nach dem Cliffhanger des vorherigen Kapitels erwartet.

Das vorherige Kapitel enthielt einen Rückblick, in dem wir sehen, wie Kaido akzeptiert, dass nur Joyboy mächtig genug ist, um ihn zu besiegen. Damals hätte er nie gedacht, dass es Luffy war, der Joyboys Geist in sich trug. Kaido hat Luffy während des Kampfes mehrmals niedergeschlagen, aber der Kapitän der Strohhüte hat sich immer wieder hochgezogen. Jetzt, zum ersten Mal in diesem langen Kampf, überwältigt Ruffy Kaido.

  • Mehr : One Piece Anime wird Berichten zufolge Wano Arc im Juli auf Eis legen
"ONE PIECE STAMPEDE" | Offizieller Trailer

"ONE PIECE STAMPEDE" | Offizieller Trailer

One Piece Kapitel 1050 Spoiler sind da

Laut einigen frühen Leaks trägt Kapitel 1050 den Titel „Glory“ und zeigt Reiju und Ichiji auf dem Cover, die Niji und Yonji zu helfen scheinen.

Nachdem sie einen mächtigen Schlag von Ruffy abbekommen hat, fällt Kaido in das Magma und geht unter die Wano-Insel, die genau die Stelle ist, an der Big Mom hingefallen ist, nachdem sie mit Sanji gekämpft hat.

Nach all den Spekulationen bestätigt das nächste Kapitel also, dass Ruffy Kaido zumindest vorerst besiegt hat. Natürlich mögen einige Fans denken, dass Kaidos Niederlage gegen Luffy nicht erfüllend ist. Es besteht jedoch eine geringe Chance, dass der Imperator der Meere zurückkommt, da der Erzähler Kaidos Niederlage noch nicht angekündigt hat. Aber im Moment ist es definitiv ein Sieg, den Luffys Fans in Ehren halten sollten.

Mehr zum Thema:  Tokyo Revengers startet den finalen Kampf zwischen zwei Hauptfiguren

Wie auch immer, danach verlagert das Kapitel seinen Fokus auf einen weiteren Rückblick, in dem wir Toko und Yasuie sehen. Toko will nicht, dass Yasuie der Einzige ist, der lacht, also hat er das Lächeln gegessen, das Toko verzehrt hat.

In der Gegenwart sind alle schockiert, nachdem sie den unglaublichen Kampf miterlebt haben, und Nekomamushi verkündet den Menschen in Onigashima Ruffy als Sieger. Momo, der zu seiner menschlichen Form zurückkehrt, versichert Zunesha, dass er die Grenze öffnen wird, aber das geschieht nicht sofort. Am Ende des Kapitels sehen wir auch Hiyori und Red Scabbards erscheinen. Dann erklärt Denjiro, dass er mit dem neuen „Shogun von Wano“ hier ist.

Bisher sind dies die einzigen Spoiler, die wir für One Piece Kapitel 1050 haben. Glücklicherweise ist das Kapitel nur noch wenige Tage von seiner offiziellen Veröffentlichung auf Viz Media und Manga Plus entfernt, sodass Sie den Abschluss von Ruffy und Kaido sehen werden bald kämpfen. Das Kapitel wird diesen Sonntag, den 29. Mai 2022 , veröffentlicht und Sie können es auf beiden Plattformen lesen, ohne ein Abonnement abzuschließen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.