Bad Boys For Life führt Welle früher Filmveröffentlichungen an, die Piraten-Websites überfluten

Bad Boys For Life führt Welle früher Filmveröffentlichungen an, die Piraten-Websites überfluten

Da Kinos auf der ganzen Welt als Reaktion auf die Coronavirus-Pandemie weiterhin geschlossen werden, werden einige Filme bereits frühzeitig digital veröffentlicht. Natürlich treffen viele davon auch auf Piratenseiten, wobei Bad Boys For Life, Bloodshot und The Gentlemen derzeit bei Downloadern am beliebtesten sind.

Während der Planet darum kämpft, die Coronavirus-Pandemie einzudämmen, suchen Unternehmen auf der ganzen Welt nach Möglichkeiten, um die durch freiwillige und in einigen Fällen obligatorische Isolation verursachten Störungen abzumildern.

Soziale Distanzierung ist heute für die Gesundheit von Milliarden von Menschen von entscheidender Bedeutung. Daher ist der Besuch von Kinos keine Option mehr. Stattdessen bringen Filmfirmen digitale Veröffentlichungstermine für viele Filme vor, in der Hoffnung, dass die Leute diese Titel mieten oder kaufen, als vorübergehenden Ersatz für das Betreten der großen Leinwand.

Etwas unvermeidlich erscheinen diese Veröffentlichungen jetzt auf Piratenseiten, die je nach Plattform heruntergeladen oder gestreamt werden können. Letzten Freitag waren The Invisible Man, The Hunt und Emma sofort verfügbar und diese Woche können viele neue Titel zur Liste hinzugefügt werden.

Obwohl der Film erst Mitte Januar auf die Kinoleinwände kommt, ziehen die mit Spannung erwarteten Bad Boys For Life jetzt auf inoffiziellen Plattformen eine beträchtliche Anzahl an. Es wurde erst am 31. März erwartet, aber heute Morgen gibt es verschiedene HD-Kopien, die von einer digitalen Quelle stammen und auf Torrent- und Streaming-Plattformen die Runde machen.

Das Hin- und Herwechseln zwischen dem zweiten und dritten Platz in diesem Stapel ist der Superheldenfilm Bloodshot . Der Titel mit Vin Diesel wurde am 13. März veröffentlicht, aber nur wenige Tage später gab Sony Pictures bekannt, dass er am 24. März als Reaktion auf den Ausbruch digital erscheinen würde.

Als nächstes kommt die Guy Ritchie Action / Komödie The Gentleman . Der Film ist im 1080p-WEBRip-Format verfügbar, nachdem er von Plattformen wie Amazon aufgenommen wurde. Zuvor war er für die Veröffentlichung am 7. April geplant. In diesem Fall erschien er am 24. März und befand sich fast sofort auf nicht lizenzierten Plattformen.

In keiner bestimmten Reihenfolge (unsere regelmäßige wöchentliche Download-Tabelle wird dies zu gegebener Zeit bestimmen) sind nach frühen digitalen Veröffentlichungen auch mehrere andere Titel verfügbar.

Nach der digitalen Veröffentlichung am vergangenen Freitag wurde die animierte Veröffentlichung Onward schnell inoffiziell verfügbar gemacht. Dasselbe geschah heute mit dem Harrison Ford-Film The Call of the Wild , nur wenige Stunden nachdem er auf Disney Plus verfügbar war.

Ein weiterer Disney-Film, Downhill mit Julia Louis-Dreyfus und Will Ferrell, erschien heute Morgen ebenfalls, scheint aber zumindest vorerst nicht besonders beliebt zu sein.

Schließlich wurde Birds of Prey : Und die fantastische Emanzipation einer Harley Quinn nach einer Kinoveröffentlichung im Februar am 24. März von DC für eine digitale Veröffentlichung geplant. In dem Fall erschien es tatsächlich bereits am 21. März auf Piratenstandorten.

Wie dieser Stand der Dinge in den Studios aufgenommen wird, ist unklar. Dies sind jedoch beispiellose Zeiten, und da die überwiegende Mehrheit der Öffentlichkeit ihre Filme legal kauft, leiht oder streamt, sind die Verkaufszahlen möglicherweise noch respektabel – zumindest für die guten Filme.

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.