Dünenpiraterie nach HBO-Veröffentlichung aufgrund von Qualität oder PR gestiegen?

Dünenpiraterie nach HBO-Veröffentlichung aufgrund von Qualität oder PR gestiegen?

Dune 2021 Screenshot

Nach langem Warten feierte letzte Woche die Ausgabe 2021 des Science-Fiction-Klassikers Dune endlich in den USA Premiere.

Der Film war bereits einen Monat zuvor in anderen Teilen der Welt erschienen, was bei eifrigen Fans für einiges an Frust sorgte.

Ihre Geduld wurde weiter auf die Probe gestellt, als Tage vor der Premiere auf HBO Max und in den Kinos eine relativ hochwertige Kopie des Films auf Piratenseiten durchgesickert war. Es überrascht vielleicht nicht, dass Millionen von Menschen beschlossen haben, diese illegalen Kopien herunterzuladen oder zu streamen.

Dünenpiraterie

Diese Pre-Release-Lecks werden als eine der schlimmsten Bedrohungen in Hollywood angesehen und man würde von Anfang an einen massiven Anstieg der Piraterie erwarten. Als wir jedoch eine große Stichprobe (*) der Downloadzahlen über BitTorrent analysierten, bemerkten wir ein interessantes Muster.

Die untenstehende Grafik beginnt am Montag, den 17. Oktober, dem ersten vollen Tag, an dem der Film verfügbar war. An diesem Tag gab es Hunderttausende von Downloads, was Dune leicht zum am häufigsten heruntergeladenen Film an diesem Tag machte.

Dune-Downloads (Torrents)

Düne Torrent-Downloads

Dune behielt diesen Titel am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag trotz eines starken Rückgangs der absoluten Downloads bei. Wenn wir uns den „Marktanteil“ von Dune-Downloads ansehen, stellen wir einen ähnlichen Rückgang fest. Am Montag war Dune für 5,16 % aller BitTorrent-Downloads gut und dieser Prozentsatz sank am Donnerstag auf 2,10 %.

Doppelspitze

Am interessantesten ist vielleicht, dass das Interesse wieder zunahm, nachdem Dune auf HBO Max veröffentlicht wurde. Kurz nach der offiziellen Streaming-Veröffentlichung erschienen HBO Max Rippen in angeblich besserer Qualität als die frühen Raubkopien.

Ob dieser Qualitätsunterschied der breiten Öffentlichkeit bewusst ist, steht zur Debatte. Alle Veröffentlichungen wurden als "Web Rips" gekennzeichnet, sodass die Videoqualität anhand des Titels und der Tags nicht offensichtlich ist. Trotzdem stiegen die Downloads in die Höhe.

Der zweite Höhepunkt der Dune-Downloads begann am Freitag und die Zahlen am Samstag und Sonntag waren ebenfalls höher als am Montag, als die erste Veröffentlichung erschien. Dies ist kein typisches Muster für neue Filmveröffentlichungen, aber es gibt ein paar Faktoren, die es erklären könnten.

Qualität, PR und Timing

Wie bereits erwähnt, war die Veröffentlichung von HBO Max von höherer Qualität, was sich für einige Piraten möglicherweise gelohnt hat. Allerdings war der Qualitätsunterschied nicht offensichtlich, und wir gehen davon aus, dass diejenigen, die sich besonders um Qualität kümmern, sie wahrscheinlich sowieso im Theater sehen möchten.

Der PR-Winkel ist eine weitere Option. Nicht jeder Pirat ist ein Nachrichtenjunkie, daher ist es durchaus möglich, dass sich viele Leute nicht die Mühe gemacht haben, zu suchen, als der Film noch nicht draußen war. Außerdem sind Filmpremieren in der Regel mit viel Werbung verbunden, was möglicherweise auch zu einer erhöhten Nachfrage geführt hat.

Es gibt noch einen anderen Timing-Faktor, der eine Rolle spielen kann. Der BitTorrent-Verkehr steigt tendenziell am Wochenende, was mit der HBO Max-Veröffentlichung von Dune zusammenfällt. Dies wird die Downloads wahrscheinlich etwas angekurbelt haben, aber selbst relativ gesehen übertrafen Freitag (5,30 %) und Samstag (5,32 %) den Montagsprozentsatz.

Auch wenn wir uns die Veröffentlichung von The Suicide Squad auf HBO Max Anfang August ansehen, sehen wir in den ersten 9 Tagen einen stetigen Rückgang, wo die Downloads am zweiten Wochenende niedriger waren als am Donnerstag.

Die Suicide Squad Downloads (Torrents)

Selbstmordkommando Torrent-Downloads

Was ist der Punkt?

Das obige ist nur eine einfache Fallstudie, die sicherlich nicht für jede zukünftige Filmveröffentlichung repräsentativ ist. Wir versuchen hier nicht, einen großen Punkt zu machen, aber es ist faszinierend, diese Art von Mustern in freier Wildbahn zu sehen.

Die sichere Schlussfolgerung ist, dass Qualität, Timing und PR zum zweiten Höhepunkt der Dune-Downloads beigetragen haben. Wenn wir jedoch wetten müssen, würden wir unser Geld hauptsächlich auf die PR als Hauptbeitragszahler legen. Auch wenn sich einige Piraten als Bürgerwehren betrachten mögen, sind sie sicherlich nicht immun gegen Einflüsse von außen.

* Die in den obigen Grafiken verwendeten Daten stammen aus einer großen, aber nicht erschöpfenden Stichprobe geschätzter weltweiter Downloads. Die Informationen stammen aus dem öffentlichen DHT-Netz, wie der Datenanbieter Iknow berichtet . BitTorrent-Piraterie ist nur ein Bruchteil der gesamten Piraterielandschaft.

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.