Reddit-Benutzer, die nur für Raubkopien von Fans und anderen Abonnementmodellen vorgesehen sind

Reddit-Benutzer, die nur für Raubkopien von Fans und anderen Abonnementmodellen vorgesehen sind

reddit Das Wachstum des Internets hat es Millionen von Content-Erstellern ermöglicht, ihre Fans direkter anzusprechen. Plattformen wie YouTube sorgen beispielsweise für ein persönlicheres Fanerlebnis, aber risikoreichere Inhalte werden an anderer Stelle besser platziert.

OnlyFans wurde 2012 gegründet und ist eine Plattform für Abonnementinhalte mit Sitz in Großbritannien. Inhaltsersteller, die den Service nutzen, können Geld mit abonnierenden Fans verdienen, die kontinuierlich für Inhalte bezahlen und möglicherweise wertvolle zusätzliche Tipps beisteuern. Wichtig (und im Gegensatz zu YouTube) ist, dass OnlyFans nicht vor Inhalten für Erwachsene wie expliziteren Fotos und Videos zurückschreckt.

Natürlich können alle Inhalte, die auf OnlyFans hochgeladen werden können, ohne Erlaubnis des Erstellers an anderer Stelle erneut hochgeladen werden. Es ist die gleiche Art von Piraterie, die fast jeder Spieler im Multimedia-Bereich erlebt, aber aufgrund der geringen Dateigröße in Inhalten wie Bildern können Raubkopien sehr leicht verbreitet werden. Die Frage ist, was man dagegen tun kann, wenn überhaupt.

Hochladen auf Social Media

Da viele Leute, die OnlyFans-Inhalte teilen, dies eher beiläufig tun, sind Social-Media-Plattformen wie Reddit eine einfache Option. Die Website akzeptiert das Hochladen von Bildern und es gibt eine große Anzahl von Sub-Reddits, die bestimmten Erstellern von Inhalten gewidmet sind, die auch versuchen, ihre Arbeit auf OnlyFans zu verkaufen.

Während diese Belichtung in einigen Fällen dem Verkauf helfen kann, wenn Dutzende von Fotos kostenlos hochgeladen werden, besteht für die Nutzer weniger Anreiz, sich anzumelden. Da rechtliche Schritte gegen nicht lizenzierte Uploader nicht an der Tagesordnung sind, besteht für die Menschen auch kaum ein Anreiz, mit der Piraterie aufzuhören. Diese Woche entdeckte TF jedoch einige Klagen, die bei einem US-Gericht eingereicht wurden und einige Piraten zum Nachdenken anregen könnten.

DMCA-Vorladung in Kalifornien gegen Reddit eingereicht

Am 9. März 2020 sandte Rechtsanwalt Jason Fischer eine DMCA-Deaktivierungsbenachrichtigung an Reddit und teilte der Plattform mit, dass seine Klientin, die erwachsene Darstellerin Natasha Noel ( NSFW ), die Urheberrechtsinhaberin verschiedener Fotos und Videoinhalte ist, die über ihren OnlyFans-Account und andere soziale Netzwerke veröffentlicht wurden Medienplattformen.

Dem Hinweis zufolge wurden Dutzende dieser Elemente illegal auf Reddit hochgeladen, weshalb Reddit den Inhalt entfernen sollte. Das ist zwar nichts Außergewöhnliches, aber es scheint, dass Noel und ihr Anwalt die Dinge weiterführen wollen.

Am 23. März 2020 reichte Fischer im Namen von Noel bei einem Bezirksgericht in Kalifornien einen DMCA-Vorladungsantrag ein, in dem die gleichen URLs aufgeführt waren, die in der Reddit DMCA-Deaktivierungsmitteilung aufgeführt sind. Diesmal suchte der Anwalt jedoch mehr als nur das Entfernen von Inhalten.

"Diese Anwaltskanzlei hat das Privileg, Natasha Noel, Inhaberin der Urheberrechte, an bestimmten Materialien zu vertreten, die durch die Nutzung der von Reddit, INC, bereitgestellten Onlinedienste verletzt wurden", heißt es in dem Dokument.

"Gemäß der DMCA bitten wir Sie respektvoll, die beigefügte Vorladung auszuführen, in der der Archivverwalter von Reddit angewiesen wird, die Identität der Benutzer offenzulegen."

Die angeforderten Informationen werden als "alle Informationen" in Reddits Besitz beschrieben, die sich auf die Identität der "Personen beziehen, die die zuvor erscheinenden Bilder und Inhalte [unter den URLs in der DMCA-Deaktivierungsmitteilung] veröffentlicht haben."

Aus Gründen der Klarheit listet Fischer dann alles auf, was er von Reddit erwartet, einschließlich Benutzernamen, Kontonamen, tatsächlichen Namen der Benutzer, Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, IP-Adressen (einschließlich Datum und Uhrzeit des Zugriffs) und alle Abrechnungen Information.

Was Fischer und Noel mit diesen Informationen vorhaben, ist nicht klar, aber nachdem sie so weit gegangen sind, ist es wahrscheinlich, dass rechtliche Schritte oder Druck folgen werden. Die Identifizierung eines Lecks ist an sich schon nützlich, aber die Verhinderung weiterer Lecks in der Noel-Community von Fans könnte sich als wertvoller erweisen.

Zweite DMCA-Vorladung gegen Reddit eingereicht

Am selben Tag reichte Fischer erneut gegen Reddit einen DMCA-Vorladungsantrag ein, diesmal im Namen der Model- und MMA-Kämpferin Valerie Loureda . Im Gegensatz zu Noel verkauft Loureda ihre Inhalte nicht auf OnlyFans, sondern geht über ihre neue Website loveloureda.com direkt an ihr Publikum.

Normalerweise müssten Fans 9,99 US-Dollar bezahlen, um Louredas Glamour-Shots zu sehen, aber Besucher von Reddits / r / Valoureda haben diese Inhalte kostenlos erhalten – bis das Sub-Reddit wegen „übermäßiger Urheberrechtsentfernungen“ verboten wurde.

Valoureda Reddit

Wann genau das Sub-Reddit verboten wurde, ist nicht klar, aber Fischer hat am 20. und 22. März DMCA-Mitteilungen mit Dutzenden von verletzenden URLs gesendet. Gemeinsam mit der im Namen von Noel eingereichten DMCA-Vorladung versucht er nun, die Sub-Reddit im Detail zu identifizieren Reddit-Benutzer, die den Inhalt hochgeladen haben, einschließlich ihrer E-Mail- und IP-Adressen.

Auch hier ist unklar, was Fischer und sein Kunde mit den Informationen vorhaben, aber nach einigen Anstrengungen ist es unwahrscheinlich, dass sie für Uploader, für deren Identifizierung Reddit zur Verfügung steht, besonders gut enden.

TorrentFreak kontaktierte Jason Fischer, um weitere Informationen zu erhalten, einschließlich der Frage, ob er andere unabhängige Inhaltsersteller vertritt, und Einzelheiten zu seinem Plan für die Uploader. Zum Zeitpunkt des Schreibens hatten wir jedoch noch keine Antwort erhalten.

Die DMCA-Vorladungsanträge und Belege finden Sie hier ( 1 , 2 , 3 )

via Torrentfreak • CC BY-NC 3.0 license

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.