[Aktualisiert] Redmi-Flaggschiff-Codename enthüllt, 256 GB Speicher und GPU-Übertaktung

[Aktualisiert] Redmi-Flaggschiff-Codename enthüllt, 256 GB Speicher und GPU-Übertaktung

Der offizielle Name des kommenden Redmi- Telefons mit Snapdragon 855 ist noch unbekannt. Es wurde anfangs als Redmi X bezeichnet, aber GM Liu Weibing des Unternehmens widerlegte es . Während wir auf die Bekanntgabe des offiziellen Namens warten, sind weitere Details des Telefons aufgetaucht.

Zurück zum Screenshot sehen wir auch, dass das Telefon über 256 GB Speicher verfügt, was dem doppelten Speicherplatz eines Redmi-Telefons entspricht. Es wird sicherlich auch andere Varianten geben, wobei dies die höchste Konfiguration ist. Es wird auch gezeigt, dass auf dem Telefon eine Betaversion von MIUI 10 ausgeführt wird.

Der zweite Screenshot zeigt, dass das Redmi-Flaggschiff über eine GPU-Übertaktungsfunktion verfügt. Seien Sie nicht zu aufgeregt, da diese Funktion möglicherweise Betavernutzern offen steht und in der stabilen Version nicht verfügbar ist. Trotzdem ist es eine Funktion, über die man sich freuen kann.

LESEN SIE MEHR: Das neueste Update bringt Fortnite Support für den Redmi Note 7 Pro

Das Redmi-Flaggschiff wird voraussichtlich noch in diesem Monat auf den Markt kommen und Xiaomis erstes Telefon mit einer Pop-Up-Kamera sein. Es wird auch dreifache hintere Kameras und eine Audiobuchse haben.

Update : Sowohl "Raphael" als auch "Davinci" sind die beiden Pop-Up-Selfie-Kamerahandys, die vom Snapdragon 855 Xiaomi entwickelt werden. Beides wird höchstwahrscheinlich auch nach Indien gehen.

(Quellen: 1 , 2 , 3 , 4 | Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.