Amazfit BIP- und Stratos-Smartwatches wurden in Indien eingeführt. Die Preise beginnen bei Rs. 5499 (80 $)

Amazfit BIP- und Stratos-Smartwatches wurden in Indien eingeführt. Die Preise beginnen bei Rs. 5499 (80 $)

Huami, ein Unternehmen mit Sitz in Xiaomi, hat heute zwei neue Smartwatches auf dem indischen Markt eingeführt – Amazfit BIP und Amazfit Stratos.

Beide Geräte, die mit Multi-Sport-Tracking, Herzfrequenzsensor und integriertem GP ausgestattet sind, werden in Indien ausschließlich über den Online-Marktplatz Flipkart erhältlich sein.

Xiaomi Amazfit BIP

Das Amazfit BIP ist mit einem 1,28-Zoll-Farb-Touch-Always-On-Reflexionsdisplay mit einer Bildschirmauflösung von 176 x 176 Pixeln und einem 2,5D Corning Gorilla Glass 3-Schutz ausgestattet. Es verfügt auch über eine AF-Beschichtung, die unter anderem Zeit, Datum, Schritte, Wetter und Sportstatistiken auf einen Blick anzeigt.

Außerdem werden Benachrichtigungen für Anrufe, Nachrichten, E-Mails und andere Apps unterstützt. Wie gesagt, es gibt ein Multi-Sport-Tracking, das Läufe, Radfahren usw. mit zugeordneten Routen und detaillierten Statistiken sowie Herzfrequenzzonen mit optischem Herzfrequenzsensor aufzeichnet.

In Bezug auf den Sensor enthält das Gerät einen 3-Achsen-Beschleunigungssensor, einen Luftdrucksensor (Barometer) für die Elevation, einen Erdmagnetsensor (Kompass) sowie GPS + GLONASS für die Routenverfolgung. Es ist auch mit einer IP68-Zertifizierung ausgestattet, die Staub-, Regen- und Spritzwasserschutz gewährleistet. Das Gerät unterstützt Bluetooth 4.0 LE für die Verbindung mit Android- und iOS-Geräten.

Der Amazfit BIP wird von einem 190-mAh-Li-Po-Akku angetrieben, der eine regelmäßige Nutzung von bis zu 30 Tagen und eine Nutzung von bis zu 45 Tagen mit minimalen Benachrichtigungen ermöglicht. Die Smartwatch wiegt 31 Gramm und hat ein umschaltbares Uhrenband mit einer Standardbreite von 20 mm.

Anzeige

Amazfit Stratos

Auf der anderen Seite verfügt das Amazfit Stratos über ein 1,34-Zoll-LCD-Farbdisplay mit einer Auflösung von 320 x 300 Pixeln und Gorilla Glass 3-Schutz. Es wird von einem 1,2-GHz-Dual-Core-Prozessor mit 512 MB RAM und 4 GB internem Speicher betrieben.

Ähnlich wie bei Amazfit BIP unterstützt der Stratos auch Benachrichtigungen für Anrufe, Nachrichten, E-Mails und andere Anwendungen. Es unterstützt auch Multi-Sport-Tracking für Aktivitäten wie Laufen, Wandern, Trailrun, Radfahren, Klettern, Schwimmen usw.

Das Gerät wird mit einem optischen Herzfrequenzsensor für Herzfrequenzzonen und einer VO 2 -Analyse für die maximale Fitnessstufe geliefert. Der Sensor enthält einen optischen Herzfrequenzsensor (PPG), einen dreiachsigen Beschleunigungsmesser, einen Gyroskop, einen geomagnetischen Sensor, einen Luftdrucksensor und einen Umgebungslichtsensor.

Für die Verbindung mit Android- und Apple- Geräten verfügt es über Bluetooth 4.0 LE und Wi-Fi 802.11 b / g. Es verfügt über eine Wasserdichtigkeit von 5 ATM bis zu 164 Fuß und 50 Meter. Es verfügt über ein um 22 mm breites veränderbares Uhrenarmband.

Lesen Sie mehr: Myntra von Flipkart stellt seinen ersten Fitness-Tracker in Indien vor – Blink Go, Preis bei Rs. 4.199

Das Xiaomi Amazfit BIP ist in vier Farbvarianten erhältlich – Onyx Black, Cinnabar Red, White Cloud und Kokoda Green. Es kostet Rs. 5.499 (ungefähr 80 USD). Auf der anderen Seite gibt es den Amazfit Stratos in Schwarz und kostet bei Rs. 15.999, das entspricht ungefähr 232 US-Dollar.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.