Berichten zufolge liefert BOE On-Cell-OLED-Panels für die Huawei Mate 40-Serie

Berichten zufolge liefert BOE On-Cell-OLED-Panels für die Huawei Mate 40-Serie

Zum ersten Mal liefert der in China ansässige Display-Panel-Hersteller BOE Huawei Panels für die kommende Mate 40-Flaggschiff-Serie des chinesischen Riesen. Laut dem Bericht von The Elec aus Korea liefert BOE On-Cell-OLED-Panels, in die der Touch-Sensor im Panel selbst eingebettet ist.

Dies ist eine wichtige Entwicklung für BOE, die sowohl die Technologie als auch die Versorgungslücke zu ihren Konkurrenten zu schließen scheint – Samsung Display und LG Display für die OLED-Panels , die weiterhin führend auf dem Smartphone-Markt sind.

BOE

Huawei hatte On-Cell-OLED-Panels für die Smartphones der P40-Serie von Samsung Display und LG Display bezogen. BOE hatte auch versucht, ein Anbieter für dieselbe Aufstellung zu werden, erhielt jedoch keine Bestellungen. Später bezog Huawei zusätzliche OLED-Panels von BOE für die P40 Pro-Serie.

Laut dem Bericht liefert BOE ausschließlich On-Cell-OLED-Panels für das Huawei Mate 40, während das Unternehmen neben Samsung Display und LG Display Co-Lieferant für die Display-Panels des Mate 40 Pro ist.

EDITOR'S PICK: OPPO stellt das weltweit schnellste kabelgebundene 125-W-Flash-Laden und das kabellose 65-W-AirVOOC-Laden vor

Es ist nicht verwunderlich, wenn der chinesische Riese BOE als exklusiven Display-Anbieter für seine kommenden Smartphones auswählt, auch für die Flaggschiffe. Seit dem Handelskrieg zwischen den USA und China und mehreren Sanktionen der US-Regierung gegen Huawei versucht das Unternehmen, die Abhängigkeit von anderen Ländern zu verringern, und bezieht Komponenten im Inland.

Es gibt zwei weitere chinesische Unternehmen, die On-Cell-OLED-Panels herstellen – Compatriots CSOT und Visionox . Bisher hat es jedoch keiner von ihnen geschafft, Aufträge von Huawei zu gewinnen.

Anfang dieses Monats wurde berichtet, dass BOE OLED-Panels für die kommenden Modelle der 5G iPhone 12-Serie liefern könnte, jedoch nicht für die ersten Serien, da das Unternehmen den Apple-Standard für die iPhones noch nicht erfüllt hat. Berichten zufolge könnte BOE jedoch zu einem späteren Zeitpunkt in die Lieferkette für das iPhone eintreten.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.