Beste wasserdichte Handys von 2019

Beste wasserdichte Handys von 2019

Wasserdichte Telefone gelten mittlerweile allgemein als Standard und machen Sinn. Warst du jemals in einer Situation, in der du weißt, dass du dir keine Sorgen machen müsstest, wenn du ein bestes wasserdichtes Telefon hättest? Vor allem, wenn Sie in einem Land leben, das feuchtem und regnerischem Wetter ausgesetzt ist, können wasserfeste Smartphones lebensrettend sein.

Bestes wasserdichtes Telefon

Bestes wasserdichtes Telefon

Natürlich ist es immer noch etwas, das in vielen Top-Produkten beworben wird, aber es ist etwas, das bei der Suche nach dem haltbarsten Telefon fast zum Standard gehören kann. Es sollte stoßfest sein, nicht brechen, sobald Sie es versehentlich fallen lassen, und natürlich sollte es geschützt werden, wenn es in Wasser oder ähnliches fällt. Angesichts der Menge an Geld, die Verbraucher für Smartphones ausgeben, sollten Sie es verlangen.

Während wir uns auf der gleichen Seite darüber befinden, wie geschützt ein wasserdichtes Telefon sein kann, haben Sie sich jemals gefragt, welches das beste ist? Einige Telefone sind vollständig wasserdicht, andere nur wasserdicht. Was ist der Unterschied? Wie messen sie sich und welche sind eigentlich die besten?

Was ist das haltbarste Telefon?

Das Folgende zeigt Ihnen in drei Teilen, was das haltbarste Telefon ist.

Wasserdicht und wasserabweisend

Ob Sie es glauben oder nicht, aber Wasserschäden sind eines der häufigsten Probleme, die Menschen mit ihren Handys haben. Aus diesem Grund haben sich viele Hersteller dafür entschieden, ihre Smartphones dauerhafter oder zumindest wasserdichter zu machen.

Was ist dann der Unterschied zwischen den beiden? Nun, wasserdicht bedeutet technisch gesehen, dass das Telefon völlig wasserundurchlässig ist, egal wie lange es im Getränk bleibt. Leider wird dies von den Herstellern zumindest in der Wörterbuchdefinition nicht berücksichtigt. Ein Telefon ist zwar möglicherweise wasserdicht, es gibt jedoch einige Einschränkungen, z. B. wie lange es untergetaucht bleiben kann, wie tief es untergetaucht werden kann und in welche Art von Wasser es fallen kann.

Wasserbeständig bedeutet, dass ein Telefon dem Wasser bis zu einem gewissen Grad, jedoch nicht vollständig, widerstehen kann. Verschiedene Hersteller langlebiger Telefone werfen unterschiedliche Begriffe darüber auf, was wasserdicht und was wasserdicht ist, weshalb es für ein Bewertungssystem wichtig ist. Und einfach so erschien die IP-Bewertung für Telefone.

Was ist die IP-Bewertung?

Die IP-Schutzart für Telefone steht für International Protection und wird durch IP67 oder IP68 gekennzeichnet. Die erste Ziffer in der Bewertung, in diesem Fall eine 6, kennzeichnet den Schutz, den das Gerät gegen Feststoffe wie Staub bietet. Die Zahlen reichen nur von 0-6, eine 6 ist also das Beste, was es sein kann. Dann ist es gut, dass die Telefone mindestens die Schutzart IP6 haben, was bedeutet, dass sie vollständig vor Staub geschützt sind.

Die nächste Schwierigkeit ergibt sich aus der Flüssigkeitsbewertung. Diese Zahlen reichen von 0 bis 9, und in den meisten Fällen sind langlebige Telefone mindestens IP67-zertifiziert, und einige von ihnen sind IP68-zertifiziert. Keines von ihnen hat die Schutzart IP69, was bedeutet, dass jedes Telefon, das derzeit auf dem Markt ist, immer noch Wasserschäden ausgesetzt ist.

Es gibt keine feste Regel, was jede Bewertung für Flüssigkeiten bedeutet. Können Sie mit einem IP67-Telefon schwimmen? Die Antwort ist ja und nein, wirklich. Die allgemeine Faustregel für IP67 lautet, dass Sie es jedes Mal etwa 30 Minuten lang in eine Wassertiefe von bis zu 1 Meter eintauchen können. Mit IP68 können Sie bis zu 5 Meter weit gehen, aber auch nur 30 Minuten lang. Dies mag für Sie großartig klingen und ein kurzes Bad im Meer zu nehmen könnte Sie in den Sinn bringen, aber das können Sie eigentlich nicht.

Es gibt Probleme mit dieser Denkschule. Das erste ist, dass die Tests, wenn Telefone getestet und bewertet und letztendlich bewertet werden, in einer kontrollierten Umgebung und auch im Standby-Modus durchgeführt werden, was bedeutet, dass sie überhaupt nicht verwendet werden. Soviel zu den tollen Unterwasserfotos, oder?

Es endet dort auch nicht wirklich. Die Bewertung gilt auch nur für Süßwasser. Wie oft schwimmen Sie im Süßwasser? Die meisten Pools sind entweder gesalzen oder gechlort und das Meer ist auch gesalzen. Viel Glück bei der Suche nach einem Süßwasser-Gewässer, in dem Sie schwimmen können. Hinzu kommt, dass Wasser Elektrizität auf Ihrem Telefon leitet, so wie Sie es beim Navigieren berühren würden, und Sie Schwierigkeiten hätten, es unter Wasser zu betreiben.

Abgesehen davon, könnten Sie wahrscheinlich in Ordnung sein, wenn jemand Sie in einen Pool warf oder Ihr Telefon für ein paar Minuten ins Meer fiel, aber Sie müssten es offensichtlich schnell herausfischen.

Robuste Smartphones

Ein robustes Telefon zu haben, ist etwas, das schwer zu finden ist, besonders wenn Sie von einem typischen Outdoor-Lebensstil sprechen. Die Wahrheit ist, dass Smartphones zwar eine Erweiterung des menschlichen Geistes und Körpers sind, aber immer noch technologisch fundiert sind und nicht wirklich gut mit Wasser spielen können.

Kosteneffektiver Schutz für Ihr Telefon

Ist es angesichts dessen, was uns das Leben gekostet hat und wie schnell Hersteller heutzutage Telefone herstellen, möglich, immer einen Schritt voraus zu sein? Sie denken vielleicht, dass langlebige Handys von Sony, Google, LG oder Apple die besten Handys haben, aber wenn Sie nach etwas Billigem suchen, das immer noch den gleichen Schutz bietet, aber genauso einfach ausgetauscht werden kann, haben wir es ein paar empfehlungen für dich.

Beste wasserdichte Handys im Jahr 2019

1. BlackView MAX 1

Bildschirmgröße: 6,1 Zoll

Betriebssystem: Android 8.1

Prozessor: Octa-Core

Speicher: 6 GB

Speicher: 64 GB

Das wasserfeste Projektortelefon Blackview MAX 1 ist genau das, was es verspricht. Ein langlebiges Telefon mit einem 6,1-Zoll-Bildschirm, mit dem Sie einen Bildschirm von bis zu 200 Zoll auf eine geeignete Oberfläche projizieren können. Es verfügt über 6 GB Arbeitsspeicher und 64 GB Speicherplatz, sodass Sie alles, was Sie benötigen, direkt darauf aufbewahren können.

Die 16-Megapixel-Kamera eignet sich hervorragend zum Aufnehmen von Bildern unter freiem Himmel. Sie verfügt über ein Doppel-Gorilla-Glas-Design, wodurch das Telefon robust und geschützt wirkt.

2. EL W6 4G Netzwerk

Bildschirmgröße: 4,5 Zoll

Betriebssystem: Android 6.0

Prozessor: Quad Core

Speicher: 1 GB

Speicher: 8 GB

Auf der anderen Seite könnte der EL W6 genau das Richtige für Sie sein. Es hat immer noch eine Quad-Core-CPU mit 1,5 GHz und läuft auf Android 6.0, ziemlich veraltet, aber ein unglaublich stabiles Betriebssystem. Interessanterweise verfügt die EL W6 über zwei SIM-Slots, GPS und eine Front- und Rückkamera. Es hat eine Menge Schnickschnack, den auch andere Smartphones haben.

3. Ulefone-Rüstung 6E

Bildschirmgröße: 6,2 Zoll

Betriebssystem: Android 9.0

Prozessor: Octa-Core

Speicher: 4 GB

Speicher: 64 GB

Ulefones Armor 6E ist ein weiterer fantastischer Einstieg in den Markt für robuste Telefone. Mit dieser Kamera können Sie überall hingehen, da Sie über Dreifachkameras verfügen, darunter eine rückseitige 16-Megapixel-Kamera, eine Bildschirmauflösung von 2246 × 1080 und einen Octa-Core zum Booten.

Der Amor 6E spielt im Spezifikationsspiel keine Rolle, da er eine Helio P70-CPU und 4 GB RAM mit bis zu 64 GB Speicherplatz enthält. Es verfügt über Gesichtserkennung, Fingerabdrucksensoren, NFC und vieles mehr. Schließlich ist das Telefon durch starkes Gorilla-Glas geschützt und bietet standardmäßiges drahtloses Aufladen mit Qi 10W.

4. Google Pixel 3

Bildschirmgröße: 5,5 Zoll

Betriebssystem: Android 9.0

Prozessor: Octa-Core

Speicher: 4 GB

Speicher: 64 GB

Das Flaggschiff von Google ist ein großartiger Artikel, den es nicht zu leugnen gilt. Mit seiner integrierten Schutzart IP68 ist es auch eines der teuersten und langlebigsten Telefone auf dem Markt. Die Handys sehen ein wenig schlicht aus, aber da sie von Google stammen, sind sie die Ersten, die das brandneue Android-Update erhalten.

Abgesehen davon bietet das Telefon einen Markennamen wie Google dahinter. Wenn dies also kein Grund ist, sich dafür zu entscheiden, was dann?

5. Apple iPhone XS

Bildschirmgröße: 5,8 Zoll

Betriebssystem: iOS 12

Prozessor: Hexa-Core

Speicher: 4 GB

Speicher: 64 GB

Apple kann immer mit seinen Namenskonventionen kämpfen, aber dies ist das einzige Telefon in der Liste mit einem Hexa-Core. Es verfügt über ein IP68-Schutzzertifikat, sodass Sie es eine Weile im Wasser aufbewahren können. Es verfügt standardmäßig über FaceID und ermöglicht es Benutzern, die HDR-Einstellungen zu verwenden, um wirklich klarere und schärfere Bilder zu erhalten. Apple ist wie Apple, und dieser ist teuer.

6. BlackView BV5500

Bildschirmgröße: 5,5 Zoll

Betriebssystem: Android 8.1

Prozessor: Octa-Core

Speicher: 2 GB

Speicher: 16GB

Der BV5500 ist auf Langlebigkeit ausgelegt und hält Stürzen, Staub, Vibrationen und extremen Temperaturen stand. Es hat einen Vollgummischildkörper, der sich um es wickelt und es robust und langlebig macht.

Das Gerät bietet einen 5,5-Zoll-Bildschirm, der auf einer der neuesten Android-Versionen ausgeführt wird. Es verfügt über einen 2 GB-Speicher mit 16 GB Speicherplatz. Das klingt zwar nicht nach viel, ist aber sehr preisgünstig. Daher ist es sinnvoll, wenn Sie eine robuste Person im Freien sind.

7. Samsung Galaxy S10

Bildschirmgröße: 6,1 Zoll

Betriebssystem: Android 9.0

Prozessor: Octa-Core

Speicher: 8 GB

Speicher: 128 GB

Bei weitem das Telefon mit den besten Spezifikationen, aber vielleicht auch unfair, eines der neuesten besten wasserdichten Telefone, das Galaxy S10 kann nicht viel falsch machen. Es hat doppelt so viel Speicher wie die Konkurrenz und verfügt über eine Speicherkapazität von 128 GB. Es bietet einen großen Bildschirm, die neuesten Updates, eine IP68-Schutzart und vieles mehr. Aber auch hier kann der Preis eines Flaggschiffmodells wie dieses leicht die Bank sprengen, egal wo Sie sitzen.

Fazit

Zum Glück gibt es für uns als Verbraucher eine Reihe verschiedener Telefone von vielen verschiedenen Herstellern. Es gibt kein Sprichwort, welches richtig oder falsch, am besten oder am schlechtesten ist, sondern nur das, wofür Sie in Ihrem speziellen Szenario am besten sind.

Wenn Sie Lust haben, in einem Kanu zu springen oder Mountainbike zu fahren, warum sollten Sie dann ein Telefon kaufen, das den halben Preis Ihres Autos kostet? Sicherlich würden Sie etwas bekommen, das funktioniert, Ihnen die gleiche oder eine ähnliche Leistung bietet, aber Sie werden trotzdem keine zweite Hypothek auf Ihr Haus aufnehmen müssen, wenn es beschädigt wird oder verloren geht.

Unsere Liste der Top-Handys richtet sich vor allem an Leute mit kleinem Budget, insbesondere an diejenigen, die in einer Endlosschleife derselben Smartphones gefangen zu sein scheinen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.