Carl Pei verlässt OnePlus; Berichten zufolge gründet er sein eigenes Unternehmen

Carl Pei verlässt OnePlus; Berichten zufolge gründet er sein eigenes Unternehmen

Carl Pei und Pete Lau sind die beiden Gesichter von OnePlus . Beide haben OnePlus 2013 gegründet und das Unternehmen gemeinsam als Mitbegründer bzw. CEO geführt. Es wurde nun berichtet, dass Carl Pei das Unternehmen verlassen hat.

Carl Pei vorgestellt

Die Nachricht, dass Carl Pei OnePlus verlassen hat, ist eine große Überraschung, da er das bekanntere Gesicht ist, insbesondere bei Produkteinführungen, Pressekonferenzen und Interviews im Westen.

Hinweise auf den Ausstieg des Mitbegründers tauchten zuerst über einen Redditor, JonSigur , auf, der ein internes Memo über die Führung von OnePlus veröffentlichte. Der Name von Carl Pei fehlte nicht nur in dem Dokument, sondern er wurde auch als Leiter der OnePlus Nord-Linie von Emily Dai, der regionalen CEO von Indien, ersetzt. Das Dokument besagt, dass Frau Lai direkt an Pete Lau berichten wird.

Laut der Tech-Website Android Central wurden die Nachrichten von zwei Quellen bestätigt. Sowohl die Veröffentlichung als auch die Android-Polizei, die die Nachrichten zum ersten Mal gemeldet haben, haben jedoch berichtet, dass OnePlus es abgelehnt hat, sich zu der Angelegenheit zu äußern, wenn sie danach gefragt werden.

Wenn Sie sich fragen, wohin Mr. Pei geht, meldet TechCrunch , dass er sein eigenes Unternehmen gründet. Es gibt keine Informationen darüber, woran das neue Unternehmen beteiligt sein wird. Es bleibt auch abzuwarten, ob dieses neue Unternehmen mit BBK Electronics in Verbindung steht.

Zum Zeitpunkt des Schreibens lautet die Twitter-Biografie von Carl Pei immer noch „#NewBeginnings @oneplus“. In seinem LinkedIn-Profil ist er weiterhin als Mitbegründer von OnePlus aufgeführt. Wir gehen davon aus, dass in den kommenden Tagen oder Wochen weitere Einzelheiten über sein neues Unternehmen und seinen Ausstieg aus dem von ihm mitbegründeten Unternehmen bekannt werden.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.