Chip Battle: Huawei Kirin 820 5G gegen Qualcomms Snapdragon 765G

Chip Battle: Huawei Kirin 820 5G gegen Qualcomms Snapdragon 765G

Der Kirin 820 5G ist der neueste 5G-Mittelklasse-Prozessor. Dieser Chipsatz wurde letzte Woche angekündigt und erscheint als erster im neuen Honor 30S. Er ist einer der leistungsstärksten Prozessoren von Huawei. In dieser Ausgabe von Chip Battle möchten wir sehen, wie es mit einem anderen 5G-Chipsatz der Mittelklasse – dem Snapdragon 765G – mithalten kann.

Kirin 820 5G gegen Löwenmaul 765G

Zentralprozessor

Der Kirin 820 5G ist ein 7-nm- Chipsatz mit einem Prime-Core (Cortex-A76), der mit 2,36 GHz getaktet ist, und drei Leistungskernen (Cortex-A76) mit 2,22 GHz und unseren Effizienzkernen, die mit 1,84 GHz getaktet sind .

Für den Snapdragon 765G haben wir auch einen 7-nm-Octa-Core-Chipsatz mit einem Kryo 475 Prime-Core (Cortex-A76) mit 2,4 GHz , einem Kryo 475 Gold-Core (Cortex-A76) mit 2,2 GHz und sechs Kryo 475 Silver-Kernen (Cortex-A55) mit 1,8 GHz getaktet .

Wenn man sich nur die Kerne ansieht, sieht man, dass der Kirin 820 5G der leistungsstärkere Prozessor ist, da er vier Cortex-A76-Kerne hat, während der Snapdragon 765G nur zwei hat. Für weitere praktische Beweise sind nachstehend die Benchmark-Ergebnisse von Geekbench aufgeführt.

Kirin 820 5G AnTuTu

Die Ergebnisse von AnTuTu unterscheiden sich ebenfalls nicht, da der Kirin 820 5G 130.080 Punkte erzielte, während der Snapdragon 765G 104.223 Punkte erzielte.

GPU

Die GPU des Kirin 820 5G ist ein Mali-G57 mit sechs Kernen, während die des Snapdragon 765G der Adreno 620 ist . Nach dem AnTuTu Benchmark – Ergebnis oben ist der Mali-G57 eine leistungsfähigere GPU als es 116.516 Punkte im Benchmark – Ergebnis gegenüber dem Adreno 620 erzielt , die 92.536 Punkte erzielt.

Fazit

Der Kirin 820 5G ist definitiv einer der leistungsstärksten Prozessoren, die Huawei jemals hergestellt hat, und kein Qualcomm- Mittelklasse-Chipsatz kann sich dagegen behaupten. Wir werden uns jedoch nicht wundern, wenn Qualcomm später in diesem Jahr einen neuen Mittelklasse-Chipsatz ankündigt, der den Kirin 820 5G übertrifft. Das in San Diego ansässige Halbleiterunternehmen ist dafür bekannt, dass es ziemlich häufig neue SoCs produziert, und es hat höchstwahrscheinlich bereits eines am Horizont.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.