Creality CR 10S Pro 3D-Drucker Bewertung

Creality CR 10S Pro 3D-Drucker Bewertung

Der 3D-Drucker Creality CR 10S Pro wird in einem großen Behälter verpackt und zu mir nach Hause transportiert. Nach dem Öffnen der Box sehen Sie auf den ersten Blick die manuelle und ordentlich platzierte Maschine. Installationsschritte, Druckernivellierungsmethoden, Einrichtung usw. werden im Handbuch ausführlich erläutert.
Nehmen Sie das Druckerportal, die Druckplattform, 250 g Filament, das Handbuch und eine kleine Schachtel aus der Verpackungsschachtel. Die Box enthält die erforderlichen Werkzeuge, Schraubendreher, Ersatzdüse, Koppler, Micro-SD-Karte und Kabelfadenhalter.

Die Montage des 3D-Druckers Creality CR 10S Pro ist eigentlich sehr einfach. Die Montage dauert etwa zehn Minuten. Installieren Sie einfach das Portal auf der Basis, ziehen Sie 4 Schrauben fest, schrauben Sie 2 auf einer Seite und setzen Sie den Z-Schrittmotor ein. Kabel und große Flachbandkabel verbinden alle anderen Komponenten von oben, und der Rahmen wird grundsätzlich sofort installiert. Die Installation und Bedienung dieses Druckers ist für Anfänger sehr einfach.

Alle einfachen und sauberen Komponenten und elektronischen Geräte sind jetzt im Inneren versteckt, mit einem Metallrahmen, ohne Steuerkasten, stabiler Maschine, dem neu gestalteten X-Wagen, der jetzt mit leistungsstärkeren Funktionen ausgestattet ist, und der 24-Volt-Filamentkühlung Lüfter wurde am heißen Ende neu gestaltet.

Der 3D-Drucker Creality CR 10S Pro hat eine hochwertige Steinbock-Ptf-Röhre überarbeitet, die einer Temperatur von über 300 Grad standhält.

Der Ganzmetall-Doppelzahnextruder, der fest im Creality CR 10S Pro 3D-Drucker installiert ist, kann weiche Filamente verarbeiten. In der Extruderhalterung befindet sich eine blaue LED-Anzeige.
Die ganze Maschine sieht sehr sauber und ordentlich aus und alle Komponenten werden von einem Flachbandkabel angetrieben.

Der 3D-Drucker Creality CR 10S Pro hat ein riesiges Bauvolumen von 300 x 300 x 400 mm und ist damit viel größer als andere Desktop-3D-Drucker. Der 3D-Drucker Creality CR 10S Pro verwendet 24 V Gleichstrom, wodurch die Heizleistung der Brutstätte und des heißen Endes erheblich verbessert wird. Creality Company erhöhte das Isolationsmaterial unter dem beheizten Bett, was die Effizienz erheblich verbessert und den Wärmeverlust verringert. Diese Brutstätte kann sich schnell auf 110 Grad erwärmen.

Vor der Druckplattform befindet sich ein 4,3-Zoll-Farb-Touchscreen. Der Bildschirm ist sehr klar und hell. Unter der Plattform befinden sich einige kleine rechteckige Öffnungen. Über den Lüftungsschlitzen befinden sich eine microSD-Karte und ein USB-Stecker. Die andere Seite ist ein Lüfter, um die Wärme im Inneren abzulassen. Der Ton des Druckers ist während der Arbeit relativ leise. Ich habe es mit einem Schallmesser gemessen und es war ungefähr 52 bis 55 Dezibel.

Testen wir den Druck einer blauen Vase mit der größten Größe des Druckers. Verwenden Sie zum Drucken die folgenden Regeln: Verwenden Sie ein blaues PETG-Silberfilament, die Druckgeschwindigkeit beträgt 50 mm / s, die Schichtdicke beträgt 0,2 mm, die Temperatur am heißen Ende beträgt 230 Grad, die Temperatur im heißen Bett beträgt 70 Grad und die Druckzeit beträgt 10 Stunden. Drucken Sie die Vase in einen komplizierteren Typ, sie hat schärfere Kanten und Ecken, diese Vase sieht perfekt und schön aus. Aber wenn Sie einige komplexere Modelle drucken möchten, mit viel Zurückweisung oder sogar beweglichen Teilen, die diese Art von Filament verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.