Das globale OPPO Reno4 5G durchläuft Geekbench

Das globale OPPO Reno4 5G durchläuft Geekbench

Ende letzten Monats feierten OPPO Reno4 und Reno4 Pro ihr internationales Debüt . Diese beiden Telefone unterscheiden sich jedoch grundlegend von denen, die in China eingeführt wurden. Es gab jedoch mehrere Zertifizierungen, die die Marke bestätigten, das Original mit 5G-Konnektivität auf die globalen Märkte zu bringen. Jetzt erscheint der Vanilla Reno4 5G auch auf Geekbenh und schlägt einen bevorstehenden Start vor.

Oppo Reno 4 5G Rückfahrkameras

Der ursprüngliche Oppo Reno 4 (stilisiert als OPPO Reno4 5G) wurde Anfang Juni in China eingeführt. Das gleiche Telefon sollte in anderen Regionen eingeführt werden. Leider geschah dies nicht, als das Unternehmen einen minderwertigen OPPO Reno4 für die globalen Märkte ankündigte.

Als der Start der globalen Variante der OPPO Reno4-Serie näher rückte, tauchten eine Reihe von Zertifizierungen für die ursprüngliche 5G-Version auf. Jetzt, Wochen später, sind weitere Zertifizierungen und sogar eine Geekbench-Liste für den regulären Reno 4 5G online gegangen.

In der von MySmartPrice entdeckten Auflistung wird das Gerät als OPPO CPH2091 erwähnt. Dies ist die Modellnummer des OPPO Reno4 5G, das im Juni in China eingeführt wurde. Dies bestätigt, dass das Unternehmen das Original-Mobilteil tatsächlich auf internationalen Märkten einführen wird.

Obwohl das Original Reno3 Pro und Reno3 Pro Vitality Edition für die globalen Märkte in Find X2 Neo und Find X2 Lite umbenannt wurden, behalten Reno4 5G und Reno4 Pro 5G ihr Original gemäß FCC bei.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.