Das Huawei Y9 Prime 2019 verfügt auch über eine Pop-Up-Selfie-Kamera und dreifache Rückfahrkameras

Das Huawei Y9 Prime 2019 verfügt auch über eine Pop-Up-Selfie-Kamera und dreifache Rückfahrkameras

Das Huawei P Smart Z ist das erste Mobiltelefon von Huawei mit einer Pop-Up-Selfie-Kamera, aber es wird nicht das letzte sein. Ein neues Leck hat gezeigt, dass das kommende Huawei Y9 Prime des chinesischen Giganten auch eine Pop-Up-Selfie-Kamera haben wird … und drei hintere Kameras. Das Leck umfasst ein Poster, das in einem Geschäft aufgenommen wurde, sowie praktische Bilder des Telefons. Es offenbart auch seine Spezifikationen.

Huawei Y9 Prime 2019 Poster

Die Vorderseite des Huawei Y9 Prime 2019 hat ein ähnliches Design wie das P Smart Z. Abgesehen von der zusätzlichen Kamera auf der Rückseite des Geräts können beide Geräte das gleiche passieren, auch wenn sie unterschiedliche Namen haben, was eigentlich nicht der Fall ist ungewöhnlich für bestimmte Huawei-Geräte.

Laut der Quelle der Fotos zum Anfassen hat das Huawei Y9 Prime 2019 fast die gleichen Spezifikationen wie das P Smart Z. Die Fotos zeigen auch, dass es auf der Rückseite ein ähnliches zweifarbiges Finish aufweist.

Huawei Y9 Prime 2019 Bild zum Anfassen

So erhalten Sie ein 6,59-Zoll-Display mit einer FHD + -Auflösung und einem Verhältnis von Bildschirm zu Körper von 91,006%. Unter der Haube befindet sich ein Kirin 710F mit 4 GB RAM und 128 GB Speicherplatz. Die Selfie-Kamera ist ein Sensor mit 16 MP / 2,2, während die dreifachen Rückfahrkameras einen Sensor mit 16 MP / 1,8, einen Sensor mit 8 MP / 2,4 mit einem Ultraweitwinkelobjektiv und einen 2MP / 2,4-Tiefensensor enthalten. Die Kameras sind vertikal links mit zwei Sensoren angeordnet, die sich das gleiche Gehäuse teilen, während der dritte separat untergebracht ist.

Huawei Y9 Prime 2019 gegen OPPO F11 Pro gegen Vivo V15 Pro
Huawei Y9 Prime 2019 gegen OPPO F11 Pro gegen Vivo V15 Pro

Es gibt auch einen 4.000-mAh-Akku, der über USB Type-C und einen rückwärtigen Fingerabdruckscanner aufgeladen wird. Der angebliche Preis soll unter 300 Dollar liegen, was günstiger ist als der Verkaufspreis des P Smart Z (279 Euro). Wir wissen nicht, wie sich das für Huawei entwickeln wird, es sei denn, es ist nicht geplant, den Y9 Prime 2019 in denselben Märkten zu verkaufen, in denen der P Smart Z verkauft wird.

WEITERLESEN: Benutzer von Huawei P30 Pro erhalten in Indien einen speziellen VIP-Kundendienst

Es gibt keine Informationen zu Veröffentlichungsdatum und Verfügbarkeit, aber es sollte sehr bald erscheinen, da bereits Plakate in den Läden sind und jemand eine Einheit in die Hände bekommen hat. Wenn er startet, übernimmt er den OPPO F11 / F11 Pro und den Vivo V15 Pro .

(Quellen: 1 , 2 | Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.