Das neue Leck des Samsung Galaxy A20 enthüllt eine Akkukapazität von 4000 mAh (

Das neue Leck des Samsung Galaxy A20 enthüllt eine Akkukapazität von 4000 mAh (

)

Das Galaxy A20s ist ein bevorstehendes Smartphone von Samsung . Es ist eine Auffrischung des Galaxy A20, der im April auf den Markt kam . Bilder des Telefons aus einer TENAA-Liste sind letzte Woche zusammen mit gemunkelten Angaben aufgetaucht. Heute hat eine andere Spezifikationsliste mit anderen Details durchgesickert.

Laut Sudhanshu Ambhore wird das Galaxy A20 über ein 6,5-Zoll-HD + -Display mit einer Auflösung von 1520 x 720 verfügen. Überraschenderweise ist es kein AMOLED-Panel wie das des Galaxy A20.

Unter der Haube des Telefons befindet sich ein Snapdragon 450-Prozessor und kein Exynos-Chipsatz. Er ist mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher gekoppelt. Das Galaxy A20 verfügt über einen MicroSD-Kartensteckplatz für weitere 512 GB.

Das Telefon wird mit drei Rückfahrkameras geliefert, einem zusätzlichen Sensor mehr als das Galaxy A20. Die Hauptkamera ist ein 13MP 1: 1,9-Sensor und ist mit einer 8MP 1: 2,2-Ultra-Weitwinkelkamera mit 120 ° und einem 5MP-Tiefensensor gekoppelt. Die Selfie-Kamera ist eine 8MP f / 2.0-Kamera.

Das Galaxy A20 wird einen 4000mAh Akku und nicht 3000mAh wie im ersten Leck gemeldet haben. Das Telefon wird über einen MicroUSB-Anschluss aufgeladen und unterstützt wie das A20 ein 15-W-Schnellladen. Es misst 163,31 x 77,52 x 7,9 Millimeter und ist in den Farben Grün, Schwarz und Rot erhältlich.

Die technischen Daten sind nicht bestätigt, daher empfehlen wir Ihnen, eine Prise Salz zu sich zu nehmen. Wir erwarten, dass TENAA diese Woche die vollständigen technischen Daten veröffentlicht. Das Galaxy A20 wird voraussichtlich am 18. September in Indien auf den Markt kommen, wahrscheinlich zusammen mit den M30. Es wird voraussichtlich noch in diesem Monat in China auf den Markt kommen.

( Quelle )

NÄCHSTER TEXT : Samsung Galaxy A90 5G mit 6,7-Zoll-Display, SD855, Dreifachkameras und 4500-mAh-Akku ist offiziell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.