Das Open Beta-Programm für EMUI 11 und Magic UI 4.0 beginnt für ältere Flaggschiffe und Tablets

Das Open Beta-Programm für EMUI 11 und Magic UI 4.0 beginnt für ältere Flaggschiffe und Tablets

Anfang dieses Monats startete Huawei das EMUI 11 Beta-Programm für das P-Flaggschiff P30 / P30 Pro des Jahres 2019. Heute hat das Unternehmen das Programm auf 14 andere Geräte erweitert, die alle mit demselben SoC betrieben werden.

HUAWEI EMUI 11 Logo Hervorgehoben

Wie MyDriver berichtet, hat Huawei Open Beta für verschiedene ältere Flaggschiffe und Tablets von Huawei und Honor angekündigt. Das Programm bringt EMUI 11 auf Basis von Android 10 auf die Geräte Huawei und Magic UI 4.0 for Honor. Sie können sich die folgende Liste ansehen:

Huawei Geräte

  • HUAWEI Mate 20
  • HUAWEI Mate 20 Pro
  • PORSCHE DESIGN HUAWEI Mate20 RS
  • HUAWEI Mate 20X
  • HUAWEI Mate 20X 5G
  • HUAWEI Mate X.
  • HUAWEI nova5 Pro

Ehrengeräte

  • Ehre 20
  • EHREN 20 Pro
  • Ehre V20
  • EHREN Magic2

Huawei MatePad Tablets

  • HUAWEI MediaPad M6 10.8
  • HUAWEI MediaPad M6 8.4
  • HUAWEI MediaPad M6 Turbo

Es ist erwähnenswert, dass die oben genannten Geräte bereits die geschlossene Beta von EMUI 11 bzw. Magic UI 4.0 haben. Interessanterweise werden sie von dem zwei Jahre alten Kirin 980 SoC von Huawei angetrieben.

Obwohl es sich um eine sehr alte CPU handelt, basiert sie auf dem 7-nm-Prozess, den noch andere Unternehmen für ihre Chipsätze verwenden. Und es ist der weltweit erste 7-nm-Chipsatz mit dedizierten NPUs (Neural Processing Unit). Außerdem ist es gut zu sehen, dass Huawei ältere Chipsätze aktualisiert, obwohl Android 11- Funktionen und Google Mobile Services aufgrund des US-Verbots fehlen.

Wie auch immer, die aktuelle Beta ist für den chinesischen Markt und wie üblich müssen Benutzer zum Huawei Club gehen, um sich dafür anzumelden. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um das neueste Update zu erhalten:

  • auf Huawei Club (App)
    • Öffnen Sie die Huawei Club App -> Forum -> rechte Ecke -> 㗊 -> EMUI-Bereich -> Beta-Programm.
  • mit einem PC,
    • Huawei Club Website-> Abschnitt-> EMUI-> Beta-Programm

Allerdings werden die Geräte, über denen Global gestartet wurde , das Update bis zum ersten Quartal 2021 gemäß dem Zeitplan des Unternehmens erhalten. Unter der Annahme, dass die stabilen Update-Rollen für die öffentlichen Beta-Benutzer bis nächsten Monat in China verfügbar sind, erwarten globale Benutzer, dass sie bald danach eintreffen.

Es gibt jedoch noch kein genaues Datum und wir empfehlen Ihnen, darauf zu warten, dass das Unternehmen es offiziell angibt. In der Zwischenzeit können Sie sich die neuesten Funktionen des EMUI 11 ansehen , die bereits auf der HDC 2020 im September angekündigt wurden.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.