Das Sony Xperia 1 II ist ab dem 24. Juli

Das Sony Xperia 1 II ist ab dem 24. Juli

in den USA für 1.199 US-Dollar erhältlich

Das neueste Flaggschiff-Smartphone von Sony mit dem Namen Sony Xperia 1 II (ausgesprochen als Mark Two) wird ab dem 24. Juli in den USA zu einem massiven Preis von 1.199 US-Dollar erhältlich sein.

Gleichzeitig hat das Unternehmen bestätigt, dass das Gerät ab dem 1. Juni vorbestellt werden kann. Wer das Smartphone vor dem 28. Juni vorbestellt, erhält ein kostenloses Paar geräuschunterdrückender Sony WF-1000XM3-Ohrhörer.

Sony Xperia 1 II

Das Highlight des Smartphones ist das Dreifachkamera-Setup auf der Rückseite, das von den Ingenieuren entwickelt wurde, die Sony A7 III und andere beliebte spiegellose Kameras hergestellt haben. Das Kamera-Setup des Telefons umfasst drei 12-Megapixel-Sensoren – Wide, Ultra-Wide und Zoom.

Laut Sony kann das Smartphone im Burst-Modus bis zu 20 Bilder pro Sekunde aufnehmen, wobei Funktionen wie Autofokus und automatische Belichtung aktiviert sind. Dies macht das Telefon zu einem idealen Kandidaten für die Erfassung von Action- und Sportereignissen.

Darüber hinaus kann die Kamera die Augen von Mensch und Tier verfolgen und bietet Funktionen wie den Pro-Modus, Filmeinstellungen und mehr. Auf der Vorderseite des Geräts befindet sich ein 8-Megapixel-Snapper mit einer Blende von 1: 2,0

Das Sony Xperia 1 II verfügt über einen 6,5-Zoll-4K-HDR-OLED-Bildschirm mit einem Seitenverhältnis von 21: 9 und ist damit größer als andere auf dem Markt erhältliche Flaggschiff-Telefone. Unter der Haube wird es von Qualcomm Snapdragon 865 SoC zusammen mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher mit Unterstützung für erweiterbaren Speicher bis zu 1 TB betrieben.

Das Telefon läuft mit dem Betriebssystem Android 10 und wird von einem 4.000-mAh-Akku gespeist, der 21-W-Schnellladung und kabelloses Laden unterstützt. Obwohl das Sony Xperia 1 II das erste 5G-Smartphone des Unternehmens für Europa ist, unterstützt die US-Variante LTE-Bänder. Sony hat jedoch angekündigt, das Xperia Pro 5G in Kürze in den USA mit Unterstützung der Hochgeschwindigkeits-mmWave 5G-Technologie auf den Markt zu bringen.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.