Das Telefon der Redmi Note 10-Serie könnte ein umbenanntes Xiaomi Mi 10 Lite 5G

Das Telefon der Redmi Note 10-Serie könnte ein umbenanntes Xiaomi Mi 10 Lite 5G

sein

Kürzlich wurde ein neues Xiaomi- Telefon mit der Modellnummer M2007J17G in der Datenbank der Federal Communications Commission (FCC) veröffentlicht. Es wird spekuliert, dass das Gerät als Xiaomi Mi 10 Lite auf den Weltmarkt gehen könnte. Vage Informationen deuten darauf hin, dass das Gerät in China als Smartphone der Redmi Note 10-Serie umbenannt werden könnte.

Im Juli hatte XDA bekannt gegeben, dass zwei der kommenden Telefone von Xiaomi den Codenamen Gauguin und Gauguin Pro tragen . Ein zuverlässiger Tippgeber hat behauptet, dass die Modellnummer des M2007J17C zum Gaugin-Smartphone gehört . Der XDA-Bericht hatte behauptet, dass Gauguin- und Gauguin Pro-Smartphones in Richtung China über 108-Megapixel-Hauptkameras verfügen. Dieselben Geräte, die auf den Weltmärkten und in Indien eingesetzt werden, werden jedoch über 64-Megapixel-Hauptkameras verfügen.

Die weltweite Ausgabe des Smartphones M2007J17C hat die Modellnummer M2007J17G. Die FCC-Zertifizierung, dass das M2007J17G-Gerät mit Spezifikationen wie einer Batterie mit einer Nennleistung von 4.720 mAh (typischer Wert von 4.820 mAh), NFC- und 5G-Unterstützung geliefert wird.

Es gibt Spekulationen darüber, dass das Gerät auf den Weltmärkten als Xiaomi Mi 10 Lite 5G in Deckung gehen wird und vom brandneuen Snapdragon 750G-Chipsatz angetrieben werden könnte. Die China-Variante des Geräts mit der Modellnummer M200717C wurde kürzlich von der MIIT-Behörde genehmigt.

Redmi Note 10 Serie Leck

Zu den neuen Informationen, die von einem Weibo-Benutzer geteilt werden , werden die Telefone Gauguin (Mi 10 Lite 5G) und Gauguin Pro unter dem Markennamen Redmi geführt. Er erwähnte weiter, dass die beiden Geräte im Oktober in China als Smartphone der Redmi Note 10-Serie debütieren werden. Das Mi 10 Lite 5G wird voraussichtlich auch als Mobilteil der Redmi Note 10-Serie erhältlich sein.

Anfang dieses Monats wurde ein Xiaomi-Telefon mit der Modellnummer M2007J22C von der MIIT-Behörde genehmigt. Es wird spekuliert, in China als Redmi Note 10 zu debütieren. Vor einigen Monaten war das Redmi Note 10 mit Dimensity 820, 8 GB RAM und Android 10 OS in AI-Benchmarks erschienen.

Außerhalb Chinas sind Smartphones mit Dimensionsantrieb noch nicht erhältlich. Es besteht also die Möglichkeit, dass das Redmi Note 10 eine umbenannte Version des SD750G MI 10 Lite 5G für Märkte außerhalb Chinas ist. Es ist ratsam, auf weitere Berichte zu warten, um die Klarheit zu erhalten, die die Redmi Note 10-Serie umgibt.

( via )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.