Die Integrität des Upgrades ist offensichtlich. Bewertung von Redmi Note 8

Die Integrität des Upgrades ist offensichtlich. Bewertung von Redmi Note 8

Ende letzten Monats veröffentlichte Redmi zwei Telefone, Redmi Note 8 und Note 8 Pro, zu einem Preis von 209,99 USD. Der 200-Dollar-Markt ist der wichtigste Markt für Redmi und das Fundament von Redmi. Die beiden Handys haben also große Hoffnungen geweckt und werden in der zweiten Jahreshälfte die Explosion des 200-Dollar-Handys bedeuten. Und ob Redmi Note 8 diese wichtige Aufgabe übernehmen kann, werfen wir einen Blick darauf.

Design

Wenn Sie vor 2 Jahren gefragt haben, welche Art von Handy kann ich für 200 US-Dollar kaufen? Vielleicht wird Ihr erster Eindruck sein: billiges Plastikgehäuse aus großem Plastik, schwache Leistung, Kamera, die nur den Code scannen kann …

Redmi Note 8 gibt nun die Antwort, Glasmaterial, 90% des Bildschirmverhältnisses und farbigen Verlaufskörper. Wenn Sie auf das 200-Dollar-Handy nicht achten, werden Sie überrascht sein, dass das Original für 209,99 Dollar ein solches strukturiertes Handy kaufen kann.

In der Tat, auch wenn es jetzt ist, ist das $ 209,99-Handy, das 2,5-D-Glas verwenden kann, immer noch sehr wenige. Grundsätzlich kann eine Hand zählen, plus die drei Farben Dream Blue, Moonlight White und Meteorite Black, die Textur der gesamten Maschine. Sowohl der Nennwert als auch der Nennwert sind es wert, diesen Preis sogar zu übertreffen.

Die Bildschirmgröße des Redmi Note 8 beträgt 6,3-Zoll-Drop-Screen, 2340 * 1080 Auflösung, Unterstützung für das Deutsche Rheinauge-Zertifikat und Sonnenschutz. Obwohl die Textur hervorragend ist, fühlt sich das Redmi Note 8 durchschnittlich an und der Preis ist immer noch ein Fahrrad.

Das auf den Kostenfaktor beschränkte Redmi Note 8 verwendet einen hinteren Fingerabdruck, die Rückseite der Kamera ist ebenfalls sehr auffällig, behält jedoch die Infrarot- und Kopfhörerlöcher bei und verwendet die Typ-C-Schnittstelle.

Mach ein Foto

Redmi Note 8 ist für 48 Millionen Hauptaufnahmen (f / 1.79, 0.8um, 1/2 Zoll Sensor) + 8 Millionen Superweitwinkel (f / 2.2, 120 °) + 2 Millionen Makrolinsen auf vier Aufnahmen eingestellt ( f / 2,4) + 2 Millionen Schärfentiefe (f / 2,4). Die Frontlinse hat 13 Millionen Pixel, 1: 2,0, Unterstützung für Schönheit, Gesichtserkennung und so weiter.

Im Redmi Note 8 wird im Allgemeinen eine 4-in-1-Bildgebung mit 12 Megapixeln verwendet, und der spezifische Bildgebungseffekt ist nicht schlecht. In dieser Umgebung von Bäumen und Gebäuden ist die Überlagerung des Bildes sehr gut. . Der Weißabgleich ist auch relativ genau und der blaue Himmel und die Farbe der Bäume sind alle sehr gut wiederhergestellt.

Die Bildqualität von 12 Millionen Pixeln reicht derzeit jedoch nicht aus. Auf dem Handy ist es okay. Sobald es auf dem Computer platziert ist, wird die Auflösung sofort verringert. Wenn Sie nur Fotos aufnehmen und Freunde oder Microblogs senden, hat dies natürlich definitiv keine Auswirkungen.

Für das Problem der unzureichenden Klarheit unterstützt Redmi Note 8 48 Millionen Pixel, und die Klarheit der aufgenommenen Fotos ist natürlich hoch, aber die Lücke ist nicht so groß, wie jeder denkt. Das obige Bild zeigt den Vergleich von 12 Millionen Pixel und 48 Millionen Pixel. Es ist zu sehen, dass die Helligkeit des Bildschirms nach dem Vergrößern zweifellos besser als 48 Millionen Pixel ist. Darüber hinaus gibt es keinen Unterschied im Weißabgleich zwischen den beiden.

Superweitwinkel, roter Rahmen ist der normale Betrachtungsbereich

Redmi Note 8 unterstützt einen Superweitwinkel von 12 Millionen Pixel, und am Bildrand treten keine Verzerrungen auf. Die Verfügbarkeit ist sehr hoch. Natürlich wird das Bild eine gewisse Wirkung haben, und es reicht aus, auf das Telefon zu schauen. Gleichzeitig ist die Sättigung des Bildes unter dem Superweitwinkel höher.

Das Redmi Note 8 ist mit einem 2-Millionen-Makro-Objektiv ausgestattet. Die Naheinstellgrenze kann 2 cm betragen, sodass die aus nächster Nähe aufgenommenen Fotos immer noch sehr schockierend sind. Da das Pixel jedoch auf nur 2 Millionen begrenzt ist, kann es nur auf dem Mobiltelefon angezeigt werden.

Konfiguration und Akkulaufzeit

Konfiguration, Redmi Note 8 ist mit Snapdragon 665 Prozessor ausgestattet, es gibt 4 + 64GB / 6 + 64GB / 6 + 128GB drei Arten von Speicher.

Seit Qualcomm die Snapdragon 700-Serie auf den Markt gebracht hat, ist die Snapdragon 600-Serie allmählich in die mittlere und untere Reihe gerutscht. Snapdragon 665 ist das Upgrade des vorherigen Hot Snapdragon 660. Das Upgrade von Efficiency 665 basiert hauptsächlich auf der GPU. Der Adreno 520 des Snapdragon 660 wird auf den Adreno 610 aufgerüstet. Es ist die erste GPU, die in den Snapdragon 600-Prozessor der Serie 6 einsteigt.

Ann Bunny lief auf der Kerbe, und die Kerbe von 665 war 169.184 Punkte. Es ist zu sehen, dass die Punktzahl nicht sehr hoch ist. Was das Spiel anbelangt, so kann „Peace Elite“ unter der ausgewogenen Bildqualität im Prinzip reibungslos funktionieren, aber was die höhere Qualität betrifft, denken Sie nicht darüber nach.

Auf die Akkulaufzeit hat der Snapdragon 665 eine eingebaute Kombination aus 4000mAh Akku + 18W Schnellladung. Zu diesem Preis ist es ein Gewissen. Obwohl das Redmi Note 8 an vielen Stellen Kompromisse eingegangen ist, ist es an einigen praktischen Stellen wie der Akkulaufzeit und dem Schnellladen immer noch sehr nützlich. Mit freundlichen Grüßen.

um zusammenzufassen

Wie aus Redmi Note 8 hervorgeht, wurde die Qualität des Mobiltelefons für 200 US-Dollar in der Tat erheblich verbessert, und es war in Bezug auf Bildschirm, Kamera und Leistung nicht einfach genug, und es hat sogar einen Grad an Benutzerfreundlichkeit erreicht. Natürlich unterscheidet sich Redmi Note 8 in Bezug auf Design und Verarbeitung. Es gibt 64-GB-Versionen auf dem aktuellen Foto von Dutzenden von 20 Billionen, es ist nicht genug, wenn Sie die 128-GB-Version empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.