Die Produktseite von Amazfit Smart Scale ist live. unterstützt bis zu 16 Körpergesundheitsmetriken

Die Produktseite von Amazfit Smart Scale ist live. unterstützt bis zu 16 Körpergesundheitsmetriken

Die Amazfit Smart Scale hat lange auf sich warten lassen. Wir haben zum ersten Mal im August über die intelligente Waage berichtet, als wir sie auf der Bluetooth SIG-Website entdeckten, und festgestellt, dass die Amazfit-App Unterstützung für eine intelligente Waage bietet. Jetzt hat Huami eine Liste der Amazit Smart Scale auf seiner Website veröffentlicht, obwohl sie noch nicht offiziell angekündigt wurde.

Amazfit Smart Scale vorgestellt

Die gehärtete Glasplatte der Amazfit Smart Scale verfügt über ein Aurora-Farbverlaufsdesign, das die Waage in Ihrem Zuhause hervorheben soll, unabhängig davon, wo Sie sie aufstellen. Der ABS-Kunststoffrahmen ist grau, während der obere Teil des Displays schwarz ist. Das LCD-Display ist 3,4 Zoll groß und sollte groß genug sein, damit Benutzer die Messwerte klar sehen können.

Die intelligente Waage verfügt über einen hochpräzisen G-förmigen Sensor, der empfindlich genug ist, um geringfügige Gewichtsänderungen von bis zu 50 Gramm zu erkennen. Huami sagt, dies bedeutet, dass es die Gewichtsänderung erkennen kann, selbst wenn Sie nur eine Tasse Wasser trinken. Die Waage hat einen Wägebereich von 5 kg – 180 kg. Auf der Produktseite wird angegeben, dass auf dem Bildschirm je nach Benutzerkonfiguration bis zu 8 verschiedene Metriken angezeigt werden können.

Amazfit Smart Scale Körpergesundheitsmetriken

Die Amazfit Smart Scale misst nicht nur das Gewicht, sondern auch 15 andere Messwerte für die Körpergesundheit, darunter Körperfettbereich, Muskelmasse, Körperwasseranteil, Knochenmasse, körperliches Alter, viszerales Fett und Körpertyp. Dies ist dank seines hochpräzisen Datenverarbeitungschips möglich.

Huami sagt, dass es auch eine Funktion namens Kalorienkosten gibt, die den Kalorienverbrauch für 18 unterstützte Sportarten alle 30 Minuten berechnet. Die unterstützten Sportarten umfassen Wandern, Joggen, Radfahren, Schwimmen, Bergsteigen, Aerobic, Tischtennis, Seilspringen, Taekwondo und Golf. Mit der Kalorienkostenfunktion können Benutzer einen personalisierten Trainingsplan für das Bodybuilding erstellen. Die Funktion ist nicht sofort verfügbar, wird jedoch über ein OTA-Update hinzugefügt.

Die intelligente Waage verfügt außerdem über eine Funktion namens Balance Ability Analysis, mit der die Fähigkeit Ihres Körpers zur Unterstützung von Bewegungen bewertet wird. Eine verbesserte Gleichgewichtsfähigkeit soll das Verletzungsrisiko während des Trainings senken. Die Funktion wird über ein OTA-Update verfügbar sein. Eine weitere Funktion ist die Erkennung der stehenden Herzfrequenz, mit der Sie Ihre allgemeine Fitness beurteilen können.

Die Amazfit Smart Scale kann auch von schwangeren Frauen verwendet werden, da es eine Funktion gibt, mit der Sie die Messung der Körperzusammensetzung ausschalten und das Gewicht bei Nullstrom sicher messen können. Es gibt auch eine Babywägungsfunktion, die das Gewicht Ihres Babys auf Ihrem Telefon berechnet, wenn Sie mit dem Baby in den Armen auf der Waage stehen.

Die Amazfit Smart Scale verbindet sich über Bluetooth 5.0 und 2.4GHz Wi-Fi. Es funktioniert mit der Zepp-App und ist kompatibel mit Geräten mit Android 5.0 und höher sowie iOS 10 und höher. Es unterstützt 10 Konten und jedes Konto kann von bis zu 12 Familienmitgliedern verwendet werden. Es identifiziert Familienmitglieder, die dasselbe Konto teilen, und verfügt über einen Gastmodus, dessen Daten später gelöscht werden.

Die Waage wiegt 2,2 Kilogramm und wird von vier AAA-Batterien angetrieben, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Es gibt noch keine Informationen zu einem Starttermin, aber Amazfit hat am 27. Oktober eine globale Veranstaltung und wir glauben, dass die Skala an diesem Tag bekannt gegeben wird.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.