Donovan Sung (Globaler Sprecher) und Jai Mani (POCO-Abteilung) verlassen Xiaomi

Donovan Sung (Globaler Sprecher) und Jai Mani (POCO-Abteilung) verlassen Xiaomi

Frühestens heute berichteten wir, dass Meizu’s Vizepräsident und Mitbegründer Li Nan das Unternehmen verlassen hat. Heute sind auch zwei Top-Führungskräfte bei Xiaomi gegangen. Der erste ist Donovan Sung, der der globale Sprecher und Direktor des Produktmanagements des Unternehmens ist, und der zweite ist Jai Mani, Produktleiter der POCO-Abteilung.

Im Strom von Tweets, die seinen Austritt aus dem Unternehmen ankündigen, verriet er, dass er zu Google in Singapur wechseln wird, um bei der Weiterentwicklung ihres Zahlungssystems (Google Pay) in Schwellenländern zu helfen.

POCOPHONE F1. Er spielte eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung des Telefons, das 2018 überrascht wurde. Es gibt immer noch keine Nachrichten über einen Nachfolger und da der Produktmanager jetzt weg ist, sieht es düster aus.

Wir wünschen beiden das Beste für ihre zukünftigen Bemühungen.

(Quellen: 1, 2)

UP NEXT: Xiaomi stärkt seine Chipsatzstrategie mit Investitionen in den Chipdesigner VeriSilicon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.