Durchgesickerte OPPO Reno3-Livebilder bestätigen einige Spezifikationen

Durchgesickerte OPPO Reno3-Livebilder bestätigen einige Spezifikationen

Der OPPO Reno3-Start rückt näher und liefert mit jedem Tag mehr Details zur Telefonoberfläche. Die neuesten sind Live-Fotos des Telefons, auf denen einige der technischen Daten des Telefons zu sehen sind.

Die Bilder wurden von @Digital Chat Station auf Weibo geteilt und zeigen die auf dem Telefon ausgeführte System-App AIDA64. Der Reno3 5G hat eine Wassertropfen-Kerbe, einen blauen Einschaltknopf und einen schwarzen Rahmen.

Die AIDA64-App bestätigt, dass das Telefon über den MT6855-Prozessor von MediaTek mit Strom versorgt wird, der offiziell als Dimensity 1000L bezeichnet wird. Das zweite Bild zeigt, dass der Dimensity 1000L vier mit 2,0 GHz getaktete Cortex-A55-Kerne und vier mit 2,2 GHz getaktete unbekannte Kerne hat.

Das Telefon im Bild verfügt über 8 GB RAM und 128 GB Speicher, wie aus der TENAA-Liste hervorgeht. Wir können jedoch nicht ausschließen, dass OPPO in Zukunft weitere Varianten ankündigt.

Die Reno3 wird über einen 6,4-Zoll-FHD + AMOLED-Bildschirm, eine 64-Megapixel-Rückfahrkamera, eine 8-Megapixel-Weitwinkelkamera, eine 2-Megapixel-Makrokamera und einen 2-Megapixel-Tiefensensor verfügen. Es wird auch eine 32-Megapixel-Kamera für Selfies geben.

OPPO wird es mit einem 4025mAh Akku und ColorOS 7 basierend auf Android 10 ausliefern. Es wird auch einen eingebauten Fingerabdruckscanner haben.

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.