Erleben Sie das Xiaomi Air 2 Bluetooth-Headset mit zwei Mobiltelefonen

Erleben Sie das Xiaomi Air 2 Bluetooth-Headset mit zwei Mobiltelefonen

Wenn Sie ein Benutzer des Xiaomi-Handys sind, verwenden Sie Air 2, um es zu verwenden. Die interaktive Erfahrung ist in Ordnung. Aber für andere Benutzer ist dies meines Erachtens ein echtes, qualifiziertes drahtloses Bluetooth-Headset.

Ich habe das Xiaomi Air 2 Bluetooth Headset (im Folgenden als Air 2 bezeichnet) für fast zwei Wochen erhalten. In dieser Zeit habe ich mit Xiaomi Play und Apple iPhone X eine tiefere Erfahrung mit diesem Produkt gemacht. Die obige Zusammenfassung ist auch aus der Erfahrung in dieser Zeit zusammengefasst. Für die detaillierte Erfahrung kommt die folgende zusammen.

Ich glaube, dass 99% der Internetnutzer das erste Gefühl von Air 2 sahen: "Ist das nicht Apple AirPods?"

Zwar ähnelt das Erscheinungsbild des Air 2 dem der AirPods, aber ob es sich nun um das Material der Ladeschale oder die Form des Kopfhörers handelt, es besteht tatsächlich ein beträchtlicher Unterschied zwischen beiden.

Öffnen Sie das Air 2-Paket, das neben dem Headset und der Ladebox ein Ladekabel vom Typ C und eine einfache Bedienungsanleitung enthält.

Air 2 verwendet einen Ladeanschluss vom Typ C, unterstützt jedoch leider kein kabelloses Laden.

An der Seite der Kopfhörerbox befindet sich eine Bedienfunktionstaste. Halten Sie diese gedrückt, um das Pairing der Kopfhörer zu starten.

Die Ohrhörer haben das gleiche Semi-In-Ear-Design wie die AirPods. Der einseitige Kopfhörer wiegt nur 4,5 g, und das Gewicht liegt für mich in einem akzeptablen Rahmen.

Informationen zum Pairing: Gibt es ein Fenster mit geöffnetem Deckel? Einige Hirse Telefone können

Zum Öffnen des Headsets wird das Mobiltelefon sofort interaktiv angezeigt. Ich glaube, jeder hat die Verbindung zwischen AirPods und iPhone bereits erkannt. Glücklicherweise unterstützt dieses Xiaomi Air 2 auch diese Funktion, aber leider ist diese Funktion nach meinen wiederholten Tests nicht für jedes Handy geeignet, auch nicht für jedes Hirse-Handy.

Unabhängig davon, ob es sich um ein iPhone X- oder ein Xiaomi Play-Telefon handelt, habe ich festgestellt, dass das Öffnen des Popup-Fensters nicht unterstützt wird. Das Apple Phone unterstützt mich nicht. Ich kann es verstehen, aber es wird nicht als Xiaomi-Telefon unterstützt. Dann ging ich zur offiziellen Website, um herauszufinden, dass das derzeitige Öffnen der Popup-Fenster-Funktion nur einige der Xiaomi-Handys unterstützt, die durch spätere Updates unterstützt werden. Das ist hier, ich kann nur hoffen, dass Xiaomi es früher anpassen kann.

Abgesehen vom Problem des Öffnens des Popup-Fensters kehren wir zum Verbindungspaar zurück. Das Matching des Xiaomi Air 2 ist recht praktisch. Die herkömmliche Kopplungsmethode besteht darin, die Funktionstaste neben der Ladebox zu drücken und zu halten und zu warten, bis die Kontrollleuchte an der Ladebox blinkt, um die Kopplung zu starten. Nach erfolgreicher Kopplung erlischt die Kontrollleuchte.

Wenn Sie dasselbe Mobiltelefon verwenden, öffnen Sie nach erfolgreicher erstmaliger Kopplung einfach die Abdeckung und nehmen Sie das Headset heraus. Air 2 stellt automatisch eine Verbindung mit dem Mobiltelefon her (stellen Sie zunächst sicher, dass das Bluetooth Ihres Telefons eingeschaltet bleibt). Es handelt sich um eine echte drahtlose Verbindung Headset. Das Niveau des „Öffnens und Schließens“ ist in diesem Teil im Allgemeinen zufriedenstellend.

Zusätzlich zu dieser Kopplungsmethode habe ich auch eine interaktive Verbindungsmethode gefunden, die dem „Popup-Fenster öffnen“ im Erfahrungsprozess ähneln kann, dh vor der ersten Kopplung öffnet das Mobiltelefon zuerst den „Little Love Student“ APP “, und warten Sie einen Moment. Auf Ihrem Mobiltelefon wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie gefragt werden, ob Sie das Gerät koppeln möchten. Es ist kaum in der Lage, mit dem "Öffnen des Popup-Fensters" zu interagieren.

Über Xiao Ai & Interactive Control: Der Ausgangspunkt ist zwar gut, muss aber noch verbessert werden

Wenn Sie mich fragen: "Was ist das größte Verkaufsargument von Air 2?", Antworte ich: "Das muss gesagt werden, um es mit Xiaoais Klassenkameraden zu verbinden und das Erwachen der Stimme zu unterstützen."

Diese Funktion zum Aufwecken der Stimme ist jedoch auf dem iPhone und Xiaomi ein völlig anderes Erlebnis.

– Schreien Sie einen kleinen Mitschüler auf Xiaomis Handy, es ist wirklich Liebe.

– Nennen Sie eine kleine Liebe Klassenkamerad auf dem iPhone. Wenn Sie die „Little Love Classmate APP“ nicht öffnen, wacht die Schwester Siri auf (hier sollte es ein lustiges Gesicht geben).

Egal, ob es sich um Xiaomi oder eine andere Marke handelt, wenn Sie eine Verbindung zu Xiao Ai-Schülern herstellen und die Sprachweckfunktion von Air 2 verwenden möchten, müssen Sie dennoch die „Little Love Student APP“ herunterladen.

Nach der Installation der App und der Verbindung mit dem Air 2 können Sie die Tippfunktion für den linken und den rechten Kopfhörer einstellen. Zusätzlich zum Rufen von „Little Love Classmate“ besteht der interaktive Modus darin, auf den linken und rechten Kopfhörer zu tippen, um die kleine Liebe zu wecken, zu spielen / pausieren, die Funktion der vorherigen und der nächsten, aber die aktuellen vier Funktionen können nur 4 Entscheidungen von 2 zu erreichen, persönlich das Gefühl, dass es immer noch ein wenig unzureichend ist.

Zum Einstellen der Lautstärke des Kopfhörers, oder Sie können das Telefon herausnehmen, um es direkt einzustellen, oder die kleine Liebe wecken und dann zu ihm sagen: "Stimmen Sie die Lautstärke auf XX%", die Erkennungsrate des letzteren ist OK, aber Wenn es sich an einem dicht besiedelten Ort befindet, ist es immer ein bisschen unangenehm, (Zhuang) 尬 (Bi) zu bedienen.

Es besteht kein Zweifel, dass Air 2 einen kleinen Klassenkameraden hat. Intelligentere Szenen können realisiert werden, das Wetter abfragen, Wecker einstellen und die Musikwiedergabe steuern sind alles triviale Dinge. Nach der Erfahrung habe ich das Gefühl, dass die Erkennungsrate nicht schlecht und mit der Zeit laut ist. Im Freien kann die Erkennungsrate im Grunde die Kontrolle über Musik und einige einfache Operationen befriedigen. Wenn es sich um eine lange Feststellung handelt, ist der Einzelne der Ansicht, dass es Raum für Verbesserungen gibt.

Natürlich ist die kleine Liebesfähigkeit auf Air 2 nicht darauf beschränkt. Verwenden Sie einfach die App für kleine Liebesklassen, um sich bei demselben Konto wie die App für Mijia anzumelden. Sie können das mit dem Heim verbundene Smart-Gerät steuern.

Air 2 verbindet sich zwar wiederholt mit den Smart-Geräten der Mijia-App, die Leistung muss jedoch in bestimmten Szenarien verbessert werden.

Wenn das Smart-Gerät für jede Kategorie den gleichen Typ aufweist (z. B. nur eine Klimaanlage, ein Lüfter, ein Fernseher usw. an die Mijia-APP angeschlossen ist), Sie jedoch mehrere Geräte derselben Kategorie steuern können will es kontrollieren. Welcher Raum ist die Klimaanlage, dann müssen Sie den Namen der Klimaanlage, die Ihrer Einstellung entspricht, angeben, sonst wird Xiaoai Sie auffordern, die folgende Nummer zu öffnen, dann müssen Sie das Telefon herausnehmen, um diesmal die Aufteilung anzuzeigen Die Sprachinteraktion ist intensiver.

Über Sound & Tragekomfort: Dies ist kein sportliches Headset

Beantworten Sie zunächst die Fragen, um die sich die Internetnutzer am meisten kümmern: „Ist die Stimme des Bluetooth-Headsets Xiaomi Air 2 wirklich leise?“

Nach fast zweiwöchiger Erfahrung ist der Air 2-Sound etwas geringer als die beiden verglichenen echten Funkkopfhörer. Wenn es jedoch für den täglichen Gebrauch verwendet wird, hat es meines Erachtens nur geringe Auswirkungen, es sei denn, es wird an einem besonders lauten Ort verwendet.

Die Kopfhörer des Air 2 verfügen über einen optischen Infrarotsensor, sodass die In-Ear-Überwachung unterstützt wird. Es gibt drei Soundausgänge am Ohrhörer und im Inneren befindet sich eine 14,2-mm-Membran. Der allgemeine Gehörsinn gab mir kein so peinliches Gefühl. Im Gegenteil, ich persönlich hatte das Gefühl, dass die Klangleistung natürlicher ist, als wenn man ein Glas gekochtes Wasser trinkt. Obwohl es mich nicht überraschte, hörte ich jeden Tag Musik und schloss das Telefon an. Ich denke, Air 2 kann den Job machen.

Wenn Sie den Anruf entgegennehmen möchten, müssen Sie über das Mikrofon auf dem Kopfhörer sprechen. Die Air 2-Ohrhörer sind oben und unten jeweils mit zwei Haupt- und zwei Mikrofonen ausgestattet. Die offizielle Einführung ist, dass dies ein Satz von "Double Microphone Array Environment Noise Reduction Technology" ist. .

In der Erfahrung von mehr als zehn Tagen habe ich Air 2 verwendet, um das Telefon auf der Straße zu beantworten, und es für WeChat-Sprache im Büro und an anderen Orten verwendet. Die gesamte Gesprächsleistung verdient Anerkennung. Immerhin hat der andere Teilnehmer bei den vielen Anrufen nicht gesagt, dass meine Stimme zu leise ist oder ich nicht klar hören kann (ich spreche mäßig).

Das Air 2 verfügt zum Tragen über ein Semi-In-Ear-Design mit einem einseitigen Kopfhörergewicht von 4,5 g. Wenn ich es zum ersten Mal trage, bekomme ich das erste Gefühl: „Nicht praktisch“, weil das Semi-In-Ear-Design im Vergleich zu In-Ear-Kopfhörern nicht vollständig im Gehörgang sitzt In-Ear-Kopfhörer als natürlich zu sein. .

In Bezug auf den Tragekomfort wird die Leistung von Air 2 als ausgezeichnet eingestuft. Durch das langfristige Tragen fühle ich mich nicht schwer, und der Ohrhörergriff besteht aus einem hautfreundlichen, matten Material, sodass der Teil, der zum Außenumfang des Ohrs passt, auch bequemer ist. Was die Stabilität der Half-Ear-Kopfhörer angeht, kann ich nur sagen, dass der tägliche Gebrauch sein kann, aber wenn Sie laufen oder andere intensive Sportarten betreiben möchten, halte ich es immer noch für unangemessen.

Was die Größe der Kopfhörer angeht, fühle ich mich ein wenig zu groß, wenn sie von einem Mädchen getragen werden, und die Größe des Jungen ist genau richtig, wenn er getragen wird.

Informationen zur Verbindungsstabilität und Verzögerung: Spiele und Videos sind in Ordnung

Echte kabellose Kopfhörer, viele Menschen sind besorgt über Verbindungsprobleme und Verzögerungen. Meiner Erfahrung nach kann Air 2 in dieser Zeit eine stabile Verbindung aufrechterhalten, unabhängig davon, ob es mit öffentlichen Verkehrsmitteln auf der Arbeit oder in einem Einkaufszentrum mit vielen Menschen genutzt wird. Nach dem Gebrauch ist kein Ton mehr zu hören, der unterbrochen oder unterbrochen ist. Stabiles Phänomen, die Gesamtberechnung ist OK.

Was die Verzögerung angeht, habe ich in dieser Zeit mit Air 2 ein paar Discs von „Glory of the King“ abgespielt. Ich habe viele Videos von der B-Station gesehen, ich habe viele QQ-, Netease-Cloud-Musik- und Ich denke, es liegt im Millisekundenbereich. Bei normaler Verwendung ist keine Verzögerung zu spüren, das heißt, Air 2 kann Ihre täglichen Anforderungen an das Hören von Songs, Spielen und Videos erfüllen. Es wird kein Bild und kein Ton synchronisiert. Dieser Aspekt verdient Anerkennung.

Kontrast zu Konkurrenzprodukten: Intelligenz oder ihr "Killer"

Neben Air 2 verwende ich in diesem Preissegment auch Kopfhörer sowie 1more Stylish und Meizu POP Generation. Daher wurde seitdem ein Vergleich durchgeführt.

Das Aussehen ist besser, es ist Ansichtssache, aber in Bezug auf das Volumen ist Air 2 unter den drei relativ klein.

In Bezug auf die Akkulaufzeit denke ich, dass die Zeit für die drei Produkte fast gleich ist. Air 2 behauptet offiziell, dass das Headset bis zu 4 Stunden in einem Gebrauch verwendet werden kann. Mit der Ladestation kann die Gesamtlebensdauer des Akkus 14 Stunden betragen. Dies entspricht dem Standardniveau echter drahtloser Kopfhörer. Die tatsächliche Erfahrung unterscheidet sich nicht wesentlich von der offiziellen.

Aufladen, POP und Air verwenden alle das Typ-C-Aufladen, während POP auch das drahtlose Aufladen unterstützt (es scheint das erste echte drahtlose Headset-Produkt zu sein, das das drahtlose Aufladen unterstützt?), Während POP in diesem Zusammenhang weiterhin die Micro-USB-Schnittstelle> Air verwendet 2> 1mehr.

Tragestabilität, denke ich, 1more> POP> Air 2, schließlich ist Air 2 ein Semi-In-Ear-Design, die anderen beiden sind In-Ear-Design und sogar Ohrstütze, also ist Air 2 in der Tragestabilität definitiv nicht so gut wie die beiden.

Bei der interaktiven Bedienung werden mehr physische Tasten verwendet, POP verwendet Berührungen und Air 2 ist ein Tippgriff. Aus den Rückmeldungen geht hervor, dass eine stärkere physische Betätigung am direktesten ist, aber aus der Intelligenz heraus unterstützt Air 2 das Aufwecken der Stimme. Es wird also das Beste von den dreien sein, und durch die Hinzufügung von kleinen Liebesschülern wird die Interaktion benutzerfreundlicher.

Was die Klangqualität angeht, denke ich, dass dies ein subjektiverer Teil ist, daher werde ich hier keine vergleichende Bewertung vornehmen.

Zusammenfassung: Als Erweiterung von Xiaomis Handy halte ich Air 2 für geeignet.

Durch die zehntägige Erfahrung mit Air 2 werden das iPhone X und der Sicherungscomputer Xiaomi Play verwendet, um eine Verbindung herzustellen. Erfahrungsgemäß wird die Verbindung mit dem Xiaomi-Handy relativ freundlich sein und die wichtige Sprachaufweckfunktion wird auf dem Xiaomi-Handy besser funktionieren (denn auf dem iPhone X, wenn es keine kleine Liebesstudenten-APP in der App gibt) Hintergrund ist der Anruf klein. Nach der Liebe der Studenten wird die Standardeinstellung Siri).

Der Preis von 71,99 US-Dollar als echtes kabelloses Headset sorgt für eine stabile Verbindung und eine geringe Latenz. Gleichzeitig können die kleinen Klassenkameraden das Zuhause der Smart-Home-Geräte steuern, das Wetter abfragen, die Musik steuern und so weiter. Als Hirse-Nutzer ist das Air 2 eine Erweiterung des Xiaomi-Handys, die es sich zu kaufen lohnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.