Exynos 2100 & Snapdragon 888 Benchmark-Tests zeigen, dass der Exynos 2100 immer noch hinter

Exynos 2100 & Snapdragon 888 Benchmark-Tests zeigen, dass der Exynos 2100 immer noch hinter

zurückbleibt

Der Exynos 990 von Samsung , der für die Galaxy S20-Serie verwendete hauseigene Chipsatz, war eine enttäuschende Art von Chipsatz, da er nicht mit dem Snapdragon 865 übereinstimmte. Der Exynos 2100 wurde als Verbesserung gegenüber dem Exynos 990 veröffentlicht und sollte es mit dem aufnehmen Snapdragon 888 mit verbesserter Energieeffizienz im Vergleich zum Vorgängermodell. Der Chipsatz scheint jedoch nicht mit den Funktionen des Snapdragon 888 übereinzustimmen.

Ein ganzheitliches Testergebnis des Exynos 2100 im Vergleich zum Snapdragon 888 in Bezug auf Leistung und Energieeffizienz wurde jetzt von den Mitarbeitern von AnandTech veröffentlicht . Der Test wurde mit den beiden Varianten des Galaxy S21 Ultra mit Exynos 2100- und Snapdragon 888-Prozessoren durchgeführt. Das Team führte mehrere Tests an beiden Geräten durch, die darauf hindeuten, dass der 5-nm-Herstellungsprozess (5LPE) von Samsung den Exynos 2100 im Vergleich zu seinen Vorgängern hinsichtlich der Energieeffizienz verbessert.

Der Exynos 2100 entspricht jedoch dem 7-nm-Prozess (N7P) von TSMC und entspricht nicht dem fortgeschritteneren 5-nm-Prozess. Infolgedessen schnitt der SD888 von Qualcomm bei vielen Aufgaben besser ab als der Exynos 2100 und verbraucht außerdem weniger Strom. Der Exynos 2100 drosselt früher als der Snapdragon 888, der dann die Leistung verlangsamt, wenn die Last aufrechterhalten wird.

Der Rezensent hielt das Galaxy S21 Ultra sogar mit einem Exynos 2100-Chip in einem Gefrierschrank und hielt die Snapdragon 888-Version vor einem Lüfter, während er Benchmark-Tests durchführte. Überraschenderweise liefern die beiden Geräte immer noch fast ähnliche Ergebnisse. Dies deutet darauf hin, dass der Exynos 2100 höchstwahrscheinlich unter realen Szenarien drosseln wird.

Die Benchmark-Tests zeigen auch, dass der Exynos 2100 im Vergleich zum Snapdragon 888 einen höheren Stromverbrauch von bis zu 18-35% aufweist. Die Akkulaufzeit wird die Hauptlast dieses hohen Stromverbrauchs tragen. Sowohl PCMark Work 2.0 als auch der Batterielebensdauertest beim Surfen im Internet bestätigen, dass die Galaxy S21 Ultra Snapdragon 888-Version mit einer einzigen Ladung länger hält als die Exynos 2100-Version desselben Flaggschiff-Telefons.

VERBUNDEN;

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.