Gibt es einen Impfstoff für Covid 19?

Gibt es einen Impfstoff für Covid 19?

Fragen Sie sich über die Möglichkeiten eines Impfstoffs gegen die COVID-19-Pandemie? Hier sind einige SARS-CoV-2-Impfstoff-Updates aus der ganzen Welt.

 

Menschen sterben, die Welt ist gesperrt und #socialdistance auf Twitter scheint plötzlich seltsam. Es fühlt sich fast wie ein Science-Fiction-Film an, nicht wahr? Der Grund für diese seltsamen Ereignisse ist ein Virus namens SARS-CoV-2, der der Grund für die aktuelle COVID-19-Pandemie ist.

Das SARS-CoV-2 stammte aus einer Familie größerer Viren, die als Coronaviren bekannt sind. Diese Viren verbringen viel Zeit mit Tieren. Dies ist der dritte Virus, der von ihnen übergegangen ist. Weitere zwei Viren sind SARS-CoV-1 und MERS.

Sie alle erinnern sich vielleicht an den SARS-Ausbruch in China, der 2002 begann. Dieser durch SARS CoV-1, den Bruder von SARS-CoV-2, verursachte Virusausbruch hat trotz zahlreicher Versuche zahlreicher Organisationen immer noch keinen Impfstoff. Die gleichen Versuche und Bemühungen werden von zahlreichen Wissenschaftlern und von der Regierung finanzierten Organisationen auf der ganzen Welt unternommen, um einen Impfstoff gegen Covid 19 zu finden.

Die Covid 19-Infektionen weltweit

Derzeit gibt es weltweit über 18,50,220 bestätigte Fälle, 4,30,455 wiederhergestellte Fälle und 1,14,215 Todesfälle. In Bezug auf die Statistiken hat sich COVID-19 schnell verbreitet. 90% der Länder der Welt sind von seinem Ursprung in China betroffen. Die USA und Spanien gehören zu den am stärksten betroffenen Ländern. Die Zahl der Todesopfer im ehemaligen Land liegt bei über 20.000.

Die WHO betrachtet das globale Risikobewertungsniveau des Virus als „sehr hoch“, da es sich weltweit aggressiv verbreitet hat. Wenn wir nicht früh genug einen Impfstoff haben, wissen wir, dass die Zahlen sicherlich steigen werden.

Wo stehen wir jetzt in Bezug auf den Covid 19-Impfstoff und was ist zu erwarten?

Die Welt der Wissenschaft sucht nach einem COVID-19-Impfstoff. Die WHO hat zwei Impfstoffe aufgelistet, die derzeit klinisch evaluiert werden, und weitere 60 Impfstoffe, die sich in vorklinischen Studien befinden. Zahlreiche Unternehmen, darunter staatlich finanzierte Organisationen, versuchen, einen Impfstoff zu entwickeln, der diesem tödlichen Virus ein Ende setzen kann.

Wissenschaftler sagen, es sei schwierig, einen Impfstoff für das neuartige Coronavirus zu finden, und es könnte bis zu 18 Monate dauern, bis ein erfolgreicher Impfstoff hergestellt ist.

Ist diese Tatsache wahr? Warum dauert der Impfstoff gegen SARS-CoV-2, der mit nur einem Handwaschmittel oder einem Händedesinfektionsmittel abgetötet werden kann, so lange? Laut Dr. Hakim Djaballah , einem renommierten Virologen und Ex-CEO am Pasteur Institute Korea, ist das Virus schwer zu verstehen, da es nicht den gleichen Regeln wie die anderen Viren folgt. Außerdem scheint es nicht nur die Lunge, sondern auch das Herz und die Leber zu betreffen.

Was sind die aktuellen Impfstoff-Updates?

Obwohl zahlreiche Länder gesperrt sind und strenge Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung ergreifen, prognostizieren Experten eine neue Ausbruchswelle ohne Impfstoff. Ende März sagte Dr. Mike Ryan, Exekutivdirektor des WHO-Programms für Gesundheitsnotfälle, dass ein Impfstoff mindestens ein Jahr entfernt sei.

Laut Guardian ist ein Team der Universität Oxford, das einen COVID-19-Impfstoff entwickelt, kurz davor, einen zu finden. Sarah Gilbert, die das Team leitet, gab an, dass das beste Szenario für ihren Impfstoffkandidaten bis Herbst 2020 ist. Sie fügte hinzu, dass „die besten Zeitrahmen sehr ehrgeizig sind und Änderungen unterliegen.“

Gesundheitsorganisationen auf dem Covid 19-Impfstoff

Die Coalition for Epidemic Preparedness Innovations ( Cepi) , eine globale Organisation, die sich für die Entwicklung von Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten einsetzt, hat ein Pandemie-Paradigma aufgestellt. Dieses Pandemie-Paradigma beinhaltet die „Entwicklung von Reserven an Prüfimpfstoffen für jeden Erreger, nachdem diese Impfstoffe die Phase-2a-Studien abgeschlossen haben, in der Erwartung, dass sie bei künftigen Ausbrüchen klinischen Studien unterzogen werden.“ „Dies ist ein riskanter Schritt sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch in finanzieller Hinsicht Ressourcen. Aber Cepi bietet keine Erleichterung, weil sie dem Paradigma keine Zeitleiste beigefügt haben.

Es gibt andere Institutionen, in denen Impfstoffkandidaten getestet werden. Das US National Institute of Health (NIH) und das in Massachusetts ansässige Biotechnologieunternehmen Moderna Inc. entwickelten einen Impfstoff mit dem Codenamen mRNA-1273 und begannen mit Tests an Menschen. Anfang April begann ein anderes US-amerikanisches Unternehmen, Inovio Pharmaceuticals, mit dem Testen eines ähnlichen Impfstoffs mit dem Codenamen INO-4800.

Laut WHO befindet sich ein von CanSino Biological Inc und dem Beijing Institute of Biotechnology in China entwickelter Impfstoff ebenfalls in der klinischen Testphase.

In Anbetracht der Tatsache, dass SARS-CoV-1 noch keinen Impfstoff enthält, wird der SARS-CoV-2-Impfstoff definitiv einige Zeit in Anspruch nehmen. Es gibt jedoch mehrere Schritte, die Sie ausführen können, um sich vor dem Coronavirus zu schützen.

Vorbeugende Maßnahmen:

 

 

Bleib drinnen

Versuche so viel wie möglich drinnen zu bleiben. Nehmen Sie die von Regierungen angewandte soziale Distanzierung ernst. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie sich nicht mit dem Virus infizieren. Sie können sich jederzeit mit Sport oder Yoga beschäftigen. Hier können Sie die rutschfeste Yogamatte zu einem recht günstigen Preis kaufen .

Sie können sich auch beschäftigen, indem Sie einige DIY-Aktivitäten ausführen, ein paar schöne Filme drehen, kochen und vieles mehr.

Rutschfeste Yogamatte Yoga Pilates Outdoor Pads Fitness Trainingspad Picknickdecke blue_180 * 50 * 0,6 cm

Rutschfeste Yogamatte Yoga Pilates Outdoor Pads Fitness Trainingspad Picknickdecke blue_180 * 50 * 0,6 cm

 

Tragen Sie Masken und Handschuhe

Tragen Sie immer Masken, wenn Sie aussteigen. Dies verhindert, dass das Virus in Ihre Nase oder Ihren Mund eindringt. N95-Masken sind die besten Masken für COVID-19. Schauen Sie sich das an Sie können sich auch die kn95-Schutzmaske für Chinavasion ansehen .

Außerdem verhindern Handschuhe, dass Sie infizierte Oberflächen wie Geld oder ein Metall mit bloßen Händen berühren. Es wird immer empfohlen, Handschuhe zu tragen, wenn Sie außerhalb Ihres Hauses treten, um einen direkten Kontakt mit infizierten Oberflächen oder Personen zu vermeiden. Kaufen Sie die antibakteriellen Handschuhe bei Chinavasion für zusätzlichen Schutz.

 

Gute Hygienepraktiken

Achten Sie immer auf persönliche Hygiene. Wenn Sie aussteigen und etwas oder jemanden berühren, tragen Sie ein Desinfektionsmittel auf Ihre Hände auf. Außerdem sollte Ihr Desinfektionsmittel einen Alkoholgehalt von 70% haben, um das Virus erfolgreich zu beseitigen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gesicht nicht berühren, bevor Sie das Desinfektionsmittel verwenden.

Verwenden Sie nach Ihrer Rückkehr zusätzlich eine Handwäsche, um sicherzustellen, dass der Virus vollständig abgetötet wird. Sie können auch ein antibakterielles Desinfektionsgel verwenden , um alle Arten von Keimen, Bakterien, Viren und Pilzen abzutöten, die auf Ihrer Hand landen.

 

Überprüfen Sie weiterhin Ihre Temperatur

Aus Sicherheitsgründen können Sie Ihre Temperatur regelmäßig überprüfen. Wenn Sie oder Ihre Familienmitglieder leichtes Fieber haben, können Sie sofort Vorsichtsmaßnahmen treffen. Halten Sie zu Hause ein Thermometer bereit. Wenn Sie vorhaben, eines zu kaufen, schauen Sie sich das digitale Infrarot- Zeitthermometer für das Stirnohrthermometer bei Chinavasion an.

 

Jetzt, da Sie wissen, dass ein Impfstoff in naher Zukunft nicht mehr erhältlich sein wird, müssen wir alles tun, um uns vor dem Virus zu schützen.

Vermeiden Sie das Ausgehen und tragen Sie in diesem Fall Masken und Handschuhe. Denken Sie auch daran, Ihre Hände nach dem Berühren von Oberflächen weiter zu desinfizieren.

Hoffen wir, dass ein Impfstoff nicht weit entfernt ist, aber bis dahin zu Hause bleiben, für gute Hygiene sorgen und sicher bleiben.

 

Stirnohrthermometer Digitales Infrarot-Zeitthermometer für Babys Kinder Erwachsene Sofortgenaues Ablesen CK-T1501

Stirnohrthermometer Digitales Infrarot-Zeitthermometer für Babys Kinder Erwachsene Sofortgenaues Ablesen CK-T1501

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.