Huami CEO teilt offizielles Rendering des Amazfit T-Rex

Huami CEO teilt offizielles Rendering des Amazfit T-Rex

Huami wird an der CES 2020 teilnehmen und dort einige neue Produkte vorstellen . Eine davon ist die Amazfit T-Rex, eine robuste Smartwatch, die am Mittwoch, dem 8. Januar, angekündigt wird. Im Vorfeld der Veranstaltung hat der CEO des Unternehmens ein offizielles Rendering der Smartwatch veröffentlicht.

Der Render zeigt, dass das Amazfit T-Rex ein sperriges blaues Gehäuse und ein schwarzes Kautschukband hat. Auf der Uhr befinden sich vier Tasten mit der Bezeichnung Auswählen, Zurück, Ab und Auf (im Uhrzeigersinn). Das Zifferblatt zeigt, dass die Smartwatch einen Herzfrequenzsensor und einen Schrittzähler hat.

Amazfit T-Rex Presse rendern

Dem Bild nach ist die Amazfit T-Rex definitiv keine kleine Uhr. Das Display ist höchstwahrscheinlich 1,39 Zoll groß wie das Stratos 3, aber seine zusätzliche Dicke kann auf die Akkukapazität zurückzuführen sein.

Die Uhr sollte GPS, GLONASS und BeiDou unterstützen. Es sollte auch einen Kompass, ein Barometer und einen Höhenmesser haben. Das Amazfit T-Rex wird mit einer Reihe von Sportmodi ausgestattet sein, darunter Outdoor-Modi wie Skifahren, Wandern, Bergsteigen und Trailrunning.

Amazfit wird auf der CES 2020 auch ein Paar True Wireless Earbuds und das Amazfit Bip S vorstellen .

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.