Huawei EMUI 10 Update von 10 Millionen Nutzern über 33 Smartphonemodelle

Huawei EMUI 10 Update von 10 Millionen Nutzern über 33 Smartphonemodelle

erhalten

Heute (20. Dezember 2019) gab der Smartphone-Hersteller Huawei bekannt, dass sein aktuelles EMUI 10- System-Update mehr als 10 Millionen Benutzer erreicht hat. Die Zahl erstreckt sich auch über 33 verschiedene Smartphone-Modelle des Unternehmens.

Huawei
Das Huawei EMUI 10 erreicht 10 Millionen aktive Nutzer

Die enorme Anzahl trifft nur ein paar Wochen nach der Ankündigung des chinesischen Technologieriesen ein, dass seine auf Android 10 basierende EMUI 10-Skin von über 1 Million Nutzern empfangen wurde. Zeigen Sie das schnelle Tempo der Einführung des Hauptupdates. Zunächst debütierte EMUI 10 neben der Huawei Mate 30- Serie. Es wurden alle neuen Upgrades und Funktionen unterstützt, die in den meisten High-End-Smartphones von Huawei und seiner Tochtergesellschaft Honor enthalten waren .

Laut offizieller Auflistung sollen über 30 Smartphone-Modelle des Unternehmens das Update erhalten. Diese sind auch weiter in verschiedene Chargen unterteilt, je nachdem, welche Gruppe das Update zuerst erhalten würde. Derzeit sind P30 , P30 Pro , Mate 20 , Mate 20 Pro und Mate 20 X sowie Mate 20 Porsche Edition die ersten Huawei-Mobiltelefone, die das Update erhalten.

Huawei Mate 30 Pro 5G Veganes Leder Waldgrün
Huawei Mate 30 Pro 5G Veganes Leder Waldgrün

Zu den neuesten Geräten, für die das Update eingeführt wurde, gehören Mate 20 X ( 5G ), Mate RS Porsche Design , Mate 10 Porsche Design , Mate 10 Pro , Mate 10 , P20 Pro , P20 , Nova 4e , Honor 20i und Honor 10 Youth Edition und ein paar mehr. Huawei Nova 5 Pro und Honor 8X werden derzeit intern auf EMUI 10 getestet. Demnächst folgen Nova 5 , Nova 5i Pro , Nova 5i , Nova 5z , Huawei Enjoy 10S , Honor 20S und Honor 20 Youth Ausgabe im kommenden Jahr.

( Via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.