Huawei P10 Hammer 64M Pixel Samsung A71

Huawei P10 Hammer 64M Pixel Samsung A71

Auf dem Gebiet der Informationstechnologie sind die vom Mooreschen Gesetz prognostizierten Obergrenzen und Engpässe des Leistungswachstums noch nicht erreicht, obwohl das Mooresche Gesetz seit vielen Jahren in Kraft ist und seit mehr als einem halben Jahrhundert andauert. (Der Inhalt von Moores Gesetz lautet: Wenn der Preis unverändert bleibt, verdoppelt sich die Anzahl der Komponenten, die auf der integrierten Schaltung untergebracht werden können, alle 18 bis 24 Monate, und die Leistung verdoppelt sich ebenfalls. Mit anderen Worten, jeder Dollar Die Leistung von Der Computer, der gekauft werden kann, wird sich alle 18 bis 24 Monate mehr als verdoppeln. Beispielsweise entspricht die Leistung des IBM360-Systemcomputers, der Mitte der 1960er Jahre von IBM zu einem Preis von 5 Milliarden Euro entwickelt wurde, nur einem 3,5-Cent-Prozessor.

Diese Regel spiegelt die aktuellen Mobiltelefone wider. Die Leistung der aktuellen Mittelklasse-Telefone kann in der Regel die Flaggschiff-Telefone vor einigen Jahren leicht übertreffen. Zum Beispiel kann das Honor 9X ab 999 Yuan das mit Kirin 960 ausgestattete Huawei P10 problemlos aufhängen, das vor zwei oder drei Jahren veröffentlicht wurde. Dies ist jedoch im Bereich der Fotografie nicht der Fall. Sogar das Huawei P10 vor drei Jahren hängt noch eine Reihe neuer Mid- bis High-End-Modelle mit Sony 586. Zum Beispiel das neueste Samsung Galaxy A71.

Vor einigen Tagen wurde das neue Mid-to-High-End-Modell Galaxy A71 5G von Samsung auf der offiziellen Website vorab verkauft, auf der der Exynos 980 Dual-Mode-5G-Chip verwendet wird. In Bezug auf die Leistung kann man sagen, dass das mit Kirin 960 ausgestattete Huawei P10 aufgehängt ist, aber seine fotografische Punktzahl ist überraschend. Heute gab DXOMARK Chinese die Kamera-Punktzahl dieses Telefons mit 84 Punkten bekannt. Die bereits nach drei oder vier Jahren veröffentlichten Huawei P10-Werte betragen 87 Punkte, und die Lücke ist immer noch sehr offensichtlich.

Es ist erwähnenswert, dass dies kein Beispiel ist, wie die ursprünglichen chinesischen Wörter von DXOMARK sagten: Samsung Galaxy A71 ist nicht weit von der Leistung anderer Mittelklasse- Smartphones entfernt . Durch einen einfachen Rückblick auf die Geschichte können wir feststellen, dass die offizielle Website von DxOMark kürzlich die Kamera-Punktzahl von Black Shark Game 2 angekündigt hat und die Gesamtpunktzahl nur 84 Punkte betrug. Es wurden 84 Punkte für das Fotografieren und 85 Punkte für Videoaufnahmen erzielt.

Noch wichtiger ist, dass das Huawei P10 eine 20-Megapixel-Schwarzweiß-Doppelkamera und der alte Sony 286-Sensor ist. Die aktuellen Mittelklasse-Modelle verwenden alle mindestens drei oder vier Kameras, die von der Hauptkamera Sony 586 unterstützt werden, haben jedoch vor drei oder vier Jahren gegen das Flaggschiff-Mobiltelefon verloren, als die Hardware weit voraus ist, was eine gute Marke ist. Kämpfe schlecht!

Im Follow-up wurde das Huawei P20 Pro von Sony 600 verwendet, und sein DXO-Wert erreichte 109 Punkte in einem großen Sprung. Bisher werden noch alle neuen Mittelklasse-Maschinen mit dem gleichen Füllstandsensor Sony 586 und sogar Modelle mit fortschrittlicheren Sensoren Sony 686 zerstört.

Wie in einem Satz beschrieben, der in der Handyfotografie weit verbreitet ist, bestimmt Circle-Hardware die Untergrenze der Handyfotografie, und Algorithmen und Technologien bestimmen die Obergrenze der Handyfotografie. Wir können sehen, dass die von der Handy-Hardware festgelegte Untergrenze tatsächlich viel niedriger ist als gedacht. Gegenwärtig liegt die Untergrenze bei etwa 80 Punkten, und die durch den Mobiltelefonalgorithmus bestimmte Obergrenze ist weitaus höher als gedacht. Viele, aus dem aktuellen Vergleich können wir sehen, dass der Algorithmus den Raum um mindestens 30 Punkte oder mehr verbessern kann! Und die Lücke in den Optimierungsmöglichkeiten der Mobiltelefonhersteller ist weitaus größer als wir dachten. Noch wichtiger ist, dass der Fotografie-Fortschritt von Flaggschiff-Handys viel schneller ist als der von Midrange-Handys!

Wenn Sie also ein Mobiltelefon mit leistungsstarken Kamerafunktionen möchten, sollten Sie das Flaggschiff-Modell wählen, auch wenn es das alte Flaggschiff-Modell ist. Glauben Sie nicht, was Sie neu kaufen oder nicht, um das alte zu kaufen, denn dies ist Die Rolle der Hardware ist viel kleiner als Sie denken.

Wenn nicht unerwartet, ist die Mittelklasse-Kamera immer noch sehr dekadent, und das Huawei P20 könnte die Mittelklasse-Maschine noch mehrere Jahre lang zum gleichen Preis in der Fotografie führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.