Huawei P40 TPU-Gehäuse leckt und zeigt ein rechteckiges Kameragehäuse & mehr!

Huawei P40 TPU-Gehäuse leckt und zeigt ein rechteckiges Kameragehäuse & mehr!

Huawei wird voraussichtlich das Jahr 2020 in gewohnter Weise beginnen, dh mit dem Start des Huawei P40 Flaggschiff-Smartphones im März 2020 . Das P40 war Gegenstand mehrerer Lecks / Gerüchte, von denen eines besagt, dass das Gerät das erste Huawei-Modell sein wird, das einen Graphen-Akku verwendet, aber dieses Gerücht wurde vom chinesischen Riesen unterdrückt . Das Design des Huawei P40 wurde auch in mehreren Renderings durchgesickert. Wir haben jetzt ein neues P40-Leck in der Stadt und es ist die TPU-Schutzhülle für das Gerät. Huawei P40 TPU Hülle

Das TPU-Gehäuse gibt uns eine Vorstellung davon, wie das Heckdesign des P40 aussehen würde. Das Gerät wird wahrscheinlich zusammen mit der Galaxy S11-Serie ein rechteckiges Kameragehäuse haben. Dieses Design wurde auf dem durchgesickerten Render entdeckt und das TPU-Gehäuse hat einen breiten rechteckigen Ausschnitt, um die hintere Kamera zu projizieren. Es wird berichtet, dass das Gerät über ein Vierkamera-Setup verfügt, bei dem ein Sensor mehr als der des P30 ist. Die Kanten des Gehäuses um die Kamera ragen hervor, da das Kameragehäuse einen Vorsprung vom Rest des Glaskörpers aufweist. Außer für die Kameras ist die Rückseite des Telefons leer. Huawei P40

Auf der Unterseite des Huawei P40 befindet sich ein USB-Typ-C-Anschluss sowie ein Lautsprechergitter auf der rechten Seite. Das Gerät soll links ein SIM-Fach haben, dort ist aber verständlicherweise kein Ausschnitt. Sie müssen die TPU-Hülle entfernen, um das SIM-Fach wie bei anderen Telefonen auszuwerfen. Der Ein- / Ausschalter und die Lautstärkewippe befinden sich auf der rechten Seite des Metallrahmens. Leider ditcht der P40 die Audio-Buchse, da dafür nirgendwo ein Ausschnitt vorhanden ist.

Huawei P40 In Bezug auf das Front-Design deuten bereits veröffentlichte Bilder darauf hin, dass Huawei den gleichen Stil verwendet, den es in diesem Jahr für die Huawei P30-Serie verwendet hat. Das ist ein flaches Display für das Standardmodell und ein gebogenes Display für das Pro. Huawei P40

Der Bildschirm des Huawei P40 ist zwischen 6,1 und 6,2 Zoll groß und sollte natürlich ein AMOLED-Display sein. Die Darstellungen zeigen nicht, ob es eine Kerbe oder ein Loch hat, und es wird auch keine Pop-up-Selfie-Kamera erwähnt. Huawei könnte sich für das Punch-Hole-Design entscheiden, das anscheinend an Fahrt gewinnt.

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.