Huawei übertrifft Apple im gesamten Auslieferungsranking von 2019; Xiaomi, OPPO machen Top 5

Huawei übertrifft Apple im gesamten Auslieferungsranking von 2019; Xiaomi, OPPO machen Top 5

Drei der großen Marktforschungsunternehmen Counterpoint, Canalys und Strategy Analytics (SA) haben ihren Bericht veröffentlicht, in dem die Versandschätzungen der großen Smartphone-Unternehmen aufgeführt sind. Die Daten scheinen alle miteinander zu korrespondieren und zeigen, dass Samsung im gesamten Jahr 2019 seine Position als führende Marke in Bezug auf den Versand von Smartphones beibehalten hat.

Huawei behielt seinen Rekord von 2018 bei, indem es sich 2019 vor Apple hielt und zum zweitbesten Smartphone-Hersteller der Welt avancierte. Dies ist besonders überraschend, wenn man bedenkt, dass sich die Marke mit einem widerlichen Verbot der US-Regierung aus Sicherheitsgründen auseinandersetzte. Huawei hat im Jahr 2018 schätzungsweise 240 Millionen Mobiltelefone ausgeliefert, ein Stück mehr als die gesamte Auslieferung. Auf der anderen Seite schaffte Apple es, 200 Millionen Einheiten in die Enge zu treiben, was einem leichten Rückgang der Auslieferung entspricht.

Xiaomi wurde 2019 zum viertgrößten Telefonhersteller mit geschätzten 125 Millionen Auslieferungen. Die Zahl ist etwas höher als die Leistung des Unternehmens im Jahr 2018. Oppo rundete die Liste der fünf Top-Hersteller ab.

Trotz individueller Zuwächse zeigen alle drei Berichte, dass die Branche im Jahr 2019 mit weniger verkauften Handys als im Jahr 2018 einen Einbruch erlebte. Counterpoint Research stellt fest, dass dies das erste Mal seit zwei Jahren in Folge ein Rückgang des Smartphone-Marktes war. Da die Handelskriege in den USA noch andauern und Chinas Angst vor Coronaviren potenzielle Auswirkungen auf die Lieferketten hat, könnte 2020 ein weiteres herausforderndes Jahr werden.

(Quelle 1 , 2 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.