Huawei wird in Kürze einen Smart Screen für Autos mit Hongmeng OS

Huawei wird in Kürze einen Smart Screen für Autos mit Hongmeng OS

vorstellen

Das von Huawei entwickelte Hongmeng (Harmony) OS wird in naher Zukunft nicht in Smartphones Eingang finden, aber das Unternehmen erweitert die Anwendungsfälle rasch. Ein zuverlässiger Blogger hat jetzt angedeutet, dass Huawei im Begriff ist, einen Auto-Smart-Screen herauszubringen, der mit dem Hongmeng-Betriebssystem ausgestattet ist.

Im vergangenen Jahr gab Yu Chengdong, CEO des Huawei-Geschäfts für Verbraucher, bekannt, dass die Smart-Screen-Strategie von Huawei vier Szenarien abdeckt: Heim, Büro, Auto und Sport. Anfang September wurde Huawei Electric Technology Co., Ltd. mit einem Grundkapital von 250 Millionen Yuan gegründet, und Huawei hält 100% der Anteile. Der Geschäftsumfang des Unternehmens umfasst technische und technologische Forschung und Testentwicklung; Herstellung und Verkauf von Smart-Car-Geräten.

Während der diesjährigen Huawei Developer Conference 2020 (HDC) veranstaltete Huawei das Unterforum HMS für intelligente Mobilität von Autos mit dem Thema „Erforschung eines besseren digitalen Autolebens“ und stellte die neue Cloud-Servicelösung für intelligente Autos von HMS für Autos vor. Das Unternehmen arbeitet auch mit Autoherstellern wie Volvo und Hongqi sowie mit Beep-Partnern wie Liebili, Tongcheng Travel, Deep Love Listening und Jidou zusammen.

Huawei sagte, dass HMS for Car auch die Verbindung und Interkommunikation von Mobiltelefonen, Uhren, Lautsprechern, Smart-Screens und anderen Geräten mit Autodaten realisieren kann und ein intelligentes Reiseerlebnis in voller Szene schaffen wird.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.