Infinix Note 7 gegen Redmi Note 9S gegen Realme C3: Vergleich der technischen Daten

Infinix Note 7 gegen Redmi Note 9S gegen Realme C3: Vergleich der technischen Daten

Obwohl Infinix keine „globale“ Marke ist, ist es in Indien sehr wettbewerbsfähig und bietet erschwingliche Geräte, die die Smartphones der Mainstream-Marken auf dem Weltmarkt nicht beneiden können. Die neueste Version ist das Infinix Note 7 , das ein riesiges Display und einen leistungsstarken Chipsatz zu einem sehr erschwinglichen Preis auf den Markt bringt. Wir denken, es ist Zeit, es mit anderen potenziellen Bestsellern auf dem indischen Markt zu vergleichen. Wir haben uns für das Redmi Note 9S und das Realme C3 entschieden, weil wir glauben, dass sie potenzielle Bestseller in dieser Preisklasse sind. Hier ist ein detaillierter Vergleich der Spezifikationen.

Infinix Note 7 gegen Xiaomi Redmi Note 9S gegen Oppo Realme C3

Infinix Note 7 Oppo Realme C3 Xiaomi Redmi Note 9S
DIMENSIONEN UND GEWICHT 173,4 x 79 x 8,8 mm 164,4 x 75 x 9 mm, 195 Gramm 165,8 x 76,7 x 8,8 mm, 209 Gramm
ANZEIGE 6,95 Zoll, 720 x 1640p (HD +), 258 ppi, IPS-LCD 6,5 Zoll, 720 x 1560p (HD +), 270 ppi, IPS-LCD 6,67 Zoll, 1080 x 2400p (Full HD +), 395 ppi, IPS-LCD
PROZESSOR Mediatek Helio G70, Octa-Core 2 GHz Mediatek Helio G70, Octa-Core 2 GHz Qualcomm Snapdragon 720G, Octa-Core 2,3 GHz
ERINNERUNG 6 GB RAM, 128 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz 2 GB RAM, 32 GB – 3 GB RAM, 32 GB – 4 GB RAM, 64 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz 6 GB RAM, 128 GB – 4 GB RAM, 64 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz
SOFTWARE Android 10, XOS Android 10, Realme-Benutzeroberfläche Android 10, MIUI
VERBINDUNG Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS
KAMERA Quad 48 + 8 + 2 + 2 MP 1: 1,8, 1: 2,4, 1: 2,4 und 1: 1,8
16 MP f / 2.0 Frontkamera
Dual 12 + 2 MP 1: 1,8 und 1: 2,4
5 MP 1: 2,4 Frontkamera
Quad 48 + 8 + 5 + 2 MP 1: 1,8, 1: 2,2, 1: 2,4 und 1: 2,4
16 MP 1: 2,5 Frontkamera
BATTERIE 5000 mAh, Schnellladung 18W 5000 mAh, Batterieladung 10W 5020 mAh, Schnellladung 18W
ZUSATZFUNKTIONEN Dualer SIM-Steckplatz Dual-SIM-Steckplatz, Rückwärtsladung, spritzwassergeschützt Dualer SIM-Steckplatz, spritzwassergeschützt

Design

Redmi Note 9S und Infinix Note 7 haben mit ihren Punch-Hole-Displays, Glasrückseiten und sehr schmalen Einfassungen ein beeindruckendes Design, wenn man bedenkt, dass es sich nur um erschwingliche Telefone handelt. Das Infinix Note 7 ist einer der größten Mid-Ranger auf dem Markt, sodass möglicherweise nicht jeder damit vertraut ist. Dies ist einer der Gründe, warum Redmi Note 9S den Designvergleich gewinnt. Redmi Note 9S und Realme C3 sind spritzwassergeschützt, während das Redmi Note 9S eine Glasrückseite hat, hat Realme C3 ein Vollkunststoffdesign. Auf der anderen Seite ist Realme C3 das kompakteste Gerät des Trios.

Anzeige

Redmi Note 9S ist auch der Gewinner des Displayvergleichs. Der Grund ist einfach: Das Display hat eine höhere Auflösung: Während Infinix Note 7 und Realme C3 mit HD + -Displays ausgestattet sind, verfügt das Redmi Note 9S über eine Full HD + -Auflösung mit einer höheren Pixeldichte und einem höheren Detaillierungsgrad. Es bietet sogar eine ziemlich hohe Helligkeit, aber das Panel ist ein klassisches IPS und kein AMOLED-Display. Infinix Note 7 bleibt interessant, da es ein riesiges 6,95-Zoll-Panel hat, obwohl die HD + -Auflösung auf einem so großen Display nicht die beste Lösung ist, die ein Hersteller annehmen kann.

Technische Daten und Software

Wieder holt sich Redmi Note 9S die Goldmedaille. Es hat einen viel leistungsstärkeren Chipsatz: den Octa-Core Snapdragon 720G von Qualcomm gepaart mit bis zu 6 GB RAM und bis zu 128 GB internem UFS 2.1-Speicher. Es ist ein besserer SoC für Spiele, Power-User und Produktivität. Sowohl Infinix Note 7 als auch Realme C3 enthalten den Helio G70 SoC in Kombination mit einem langsameren nativen eMMC 5.1-Speicher. Realme C3 verliert den Vergleich mit Infinix Note 7 aufgrund seines geringeren Arbeitsspeichers: 4 GB gegenüber 6 GB. Aber jedes der Geräte bietet Android 10 aus der Box.

Kamera

Das Redmi Note 9S verfügt über die fortschrittlichsten Kameraabteilungen und bietet bessere Sensoren auf der Rückseite. Sowohl das Redmi Note 9S als auch das Infinix Note 7 verfügen über einen 48-MP-Hauptsensor. Das Redmi Note 9S verfügt jedoch über bessere Sekundärsensoren, darunter ein 8-MP-Ultrawide-Objektiv, eine 5-MP-Makrokamera und einen 2-MP-Tiefensensor. Mit dem Infinix Note 7 erhalten Sie drei 2-MP-Sekundärsensoren, einschließlich einer speziellen Videokamera. Auf dem Papier sieht die Frontkamera des Infinix Note 7 besser aus. Realme C3 ist auf der Kameraseite mit einem minderwertigen 12-MP-Hauptsensor und einer 5-MP-Frontkamera ziemlich enttäuschend.

Batterie

Das beste Akku-Telefon hier sollte Realme C3 sein. Es verfügt über einen 5000-mAh-Akku wie das Infinix Note 7 (Redmi Note 9S hat 5020 mAh), verfügt jedoch über ein kleineres Display und sollte effizienter sein. Leider haben wir die Akkulaufzeit des Infinix Note 7 immer noch nicht getestet, da wir Vergleiche anstellen, sobald Smartphones angekündigt werden.

Preis

Infinix hat die Preisdetails des Infinix Note 7 noch nicht mitgeteilt. Redmi Note 9S wird je nach Markt zu einem Preis zwischen 190 und 210 US-Dollar verkauft (wir wissen immer noch nicht, wie viel es in Indien kosten wird), während Realme C3 Ab nur 98 US-Dollar bietet es ein höheres Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Gewinner dieses Vergleichs ist jedoch das Redmi Note 9S, das ein besseres Display und eine höhere Leistung sowie ein vielversprechenderes Kamera-Setup bietet.

Infinix Note 7 gegen Xiaomi Redmi Note 9S gegen Oppo Realme C3: PROs und CONS

Infinix Note 7

PROs

  • Breiteste Anzeige
  • Spezielle Videokamera
  • Stereo-Lautsprecher
  • Gute Frontkamera

Nachteile

  • Maße

Oppo Realme C3

PROs

  • Tolle Akkulaufzeit
  • Erschwinglich
  • Spritzwassergeschützt
  • Reverse Charging

Nachteile

  • Kein Fingerabdruckleser

Xiaomi Redmi Note 9S

PROs

  • Höchste Leistung
  • Punch-Hole-Anzeige
  • Größte Rückfahrkameras
  • Spritzwassergeschützt

Nachteile

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.