Laut Realme VP

Laut Realme VP

wird der Realme X50 Pro 5G AnTuTu-Score höher ausfallen als in der Vorproduktion

Im Januar wurde bei AnTuTu-Benchmarks ein Realme- Telefon mit der Modellnummer RMX2071 mit einem bemerkenswerten Wert von 574.985 gesichtet. Damals glaubte man, dass es sich um das kommende Realme X50 Pro 5G-Smartphone mit Snapdragon 865-Mobilplattform handeln könnte. Vor kurzem hatte Xu Qi, Vice President und President von Global Marketing bei Realme, einen Screenshot des Realme X50 Pro 5G-Telefons freigegeben , der einige seiner wichtigsten technischen Daten enthüllte. Das Screengrab bestätigte, dass die Modellnummer des X50 Pro 5G RMX2071 ist. Xu Qi bestätigte heute, dass die zuvor von AnTuTu gesehene Auflistung zur Vorproduktionseinheit des Smartphones gehörte. Er fügte hinzu, dass das Endprodukt bei AnTuTu-Benchmarks eine höhere Punktzahl erzielt.

Der Realme X50 Pro 5G wird am 24. Februar auf der Technologiemesse Mobile World Congress (MWC) offiziell vorgestellt. Die chinesische Marke wird zum ersten Mal auf der Veranstaltung vertreten sein. Neben der Vorstellung des Realme X50 Pro 5G-Smartphones kündigt das Unternehmen unter anderem das Realme TV an.

Beim Zurückkehren zum Realme X50 Pro 5G wird bestätigt, dass das Telefon mit 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB UFS 3.0-Speicher ankommt. Das Telefon könnte auch mit niedrigeren RAM- und Speicherkombinationen ausgestattet sein. Das Telefon wird mit Android 10 OS und der neuesten Realme UI 1.0 vorinstalliert.

Die genaue Größe des Displays des Realme X50 Pro 5G ist nicht bekannt. Aus dem Screenshot des Telefons geht hervor, dass es Full HD + mit einer Auflösung von 1080 x 2400 Pixel und einem Seitenverhältnis von 20: 9 unterstützt.

Realme X50 5G
Realme X50 5G

Ein kürzlich veröffentlichtes Teaser-Bild hat ergeben, dass das Display des Telefons in der oberen linken Ecke eine pillenförmige Aussparung für die beiden nach vorne gerichteten Kameras aufweist. Das Flaggschiff-Telefon Realme X2 Pro des Unternehmens unterstützt eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Daher ist es wahrscheinlich, dass das Realme X50 Pro 5G auch dieselbe Bildwiederholfrequenz bietet. Es wird spekuliert, dass das Telefon mit Unterstützung für 50W Schnellladung ankommen wird. Die anderen Spezifikationen des Realme X50 Pro 5G sind derzeit noch nicht abgeschlossen.

Das Realme X50 Pro 5G wird ein budgetschonendes Flaggschiff wie das Realme X2 Pro sein. Die Konkurrenzmarke Redmi bereitet sich auf die Markteinführung des Redmi K30 Pro 5G in China vor. Spekulationen sind weit verbreitet, dass es im kommenden Monat offiziell gemacht wird.

( Quelle )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.