Lenovo IdeaPad 5i Pro Gaming-PC mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz und IdeaPad 5 Pro auf den Markt gebracht

Lenovo IdeaPad 5i Pro Gaming-PC mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz und IdeaPad 5 Pro auf den Markt gebracht

Lenovo hat zwei aufregende Geräte für Video- und Gaming-Enthusiasten vorgestellt – das IdeaPad 5 Pro und das IdeaPad 5i Pro. Die beiden Laptops sind im Vergleich zum IdeaPad-Satz von Lenovo-Laptops für eine höhere Leistung mit leistungsstärkeren Anzeigeoptionen ausgelegt. Die Benennung beider Geräte folgte dem in den letzten Jahren beobachteten Trend, da der Pro an die Basisnamen der Vorgängermodelle angehängt ist.

Lenovo IdeaPad 5i Pro
Lenovo IdeaPad 5i Pro

Das IdeaPad 5 Pro wird von AMD Ryzen-Prozessoren angetrieben, während das hochwertigere IdeaPad 5i Pro Intel Core-Prozessoren verwendet. Die AMD- und Intel-Versionen haben entweder ein 14-Zoll- oder ein 16-Zoll-Modell, wobei die meisten aufregenden Funktionen in beiden Varianten repliziert werden, obwohl einer einen größeren Bildschirm als der andere hat. Es gibt jedoch einige grundlegende Unterschiede zwischen den 14-Zoll- und 16-Zoll-Versionen der Geräte. Ein wesentlicher Unterschied ist die Wahl der Prozessoren zwischen Intel und AMD.

Lenovo IdeaPad 5i Pro
Lenovo IdeaPad 5i Pro

Beide Modelle haben viele ähnliche Funktionen und Fähigkeiten. Lenovo nutzt jedoch die thermische Kopffreiheit des 16-Zoll-IdeaPad 5 Pro, um Ryzen- und RTX-Chips der nächsten Generation zu koppeln. Benutzer haben die Möglichkeit, auf diesen verfügbaren 16: 10-Displays (2560 x 1600) zwischen 60 Hz (oder 90 Hz) (14 Zoll) und 120 Hz (16 Zoll) Bildwiederholfrequenz umzuschalten.

Lenovo IdeaPad 5 Pro
Lenovo IdeaPad 5 Pro

Die RAM- und GPU-Optionen haben maximal 16 GB bzw. den Nvidia MX450 in den Intel-Modellen und dem kleineren AMD-Modell. Benutzer können den 16-Zoll-5 Pro jedoch mit bis zu 32 GB RAM und einer GeForce RTX-Grafikkarte der nächsten Generation konfigurieren, wahrscheinlich einer RTX 30-Karte (mobiles Ampere). Darüber hinaus unterstützt das größere Intel-Gerät Thunderbolt 4.

Es gibt eine beobachtete Überschneidung zwischen diesen neuen Modellen und ihren Vorgängern, insbesondere dem IdeaPad Gaming 3, einem Gaming-Laptop der Einstiegsklasse mit einer Ryzen 5 oder Core i5 und GTX 1650 Ti-Karte. Es ist möglich, dass das neue Modell als Ersatz oder Ersatz für Gaming 3 dient, das auf der US-Website des Unternehmens nicht vorrätig war. Daher ist es nicht undenkbar anzunehmen, dass das viel größere IdeaPad 5 Pro das Gaming 3 ersetzen könnte.

Die Displays haben jetzt ein Mehrzweck-Seitenverhältnis von 16:10 bei einer Auflösung von 2,5 K (1560 x 1600). Für Gaming-Enthusiasten, die schnellere Bildwiederholraten wünschen, können sie zwischen 90 Hz auf dem 14-Zoll-Panel und 120 Hz auf dem 16-Zoll-Panel wählen. Der neue Hotkey Fn + R wird zum Umschalten der Leistung und die Q-Steuerung (Fn + Q) zum Umschalten zwischen der maximalen Bildwiederholfrequenz des Displays und 60 Hz verwendet, wenn die Batterieeinsparung am wichtigsten ist.

Das Lenovo IdeaPad 5 Pro und das 5i Pro sind ab April 2021 für 829 Euro (820 US-Dollar) bzw. 899 Euro (1100 US-Dollar) erhältlich.

UP NEXT: Redmi Note 9T 5G mit Dimensity 800U wird neben dem Redmi 9T eingeführt

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.