Lenovo Z6 Pro Retail Box wurde von Beijing Olympic Games Xiangyun Torch Designer

Lenovo Z6 Pro Retail Box wurde von Beijing Olympic Games Xiangyun Torch Designer

entworfen

Lenovo ist bereit, sein Flaggschiff-Smartphone – Lenovo Z6 Pro – nächsten Monat, dh April 2019, zu lancieren. Vor der Markteinführung des Telefons hat das Unternehmen das Smartphone durch seine Funktionen, insbesondere den Kamerateil, verrückt gemacht.

Heute hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass die Verkaufsverpackung des Z6 Pro-Smartphones erklärt hat, dass es von dem Piang-Olympia-Olympiaspieler von Peking entworfen wurde. Davon abgesehen hat das Unternehmen nichts verraten.

Lenovo Z6 Pro Retail Box

Zuvor hatte das Unternehmen im vergangenen Monat die Markteinführung des Mobiltelefons auf der MWC 2019 verpasst, aber anstatt das Smartphone auf den Markt zu bringen, gab das Unternehmen bekannt, dass es bald ein Debüt geben wird.

Lenovo hat auch bestätigt, dass das Smartphone mit einer Funktion namens „Hyper Videos“ ausgestattet sein wird, jedoch nichts davon mit anderen geteilt hat, außer dass dies der Trend der 5G-Ära sein wird. Kürzlich wurde ein Video gezeigt, das mit dem neuen Z6 Pro-Flaggschiff-Smartphone aufgenommen wurde. Das Video zeigt die herausragenden Fähigkeiten des Telefons in Bezug auf das Aufnehmen von Bildern und Videos mit wenig Licht.

Lenovo Z6 Pro Retail BoxLenovo Z6 Pro Retail BoxLenovo Z6 Pro Retail Box

Während das Video in der linken unteren Ecke das Wasserzeichen „Super Night Mode“ hat, sagt Lenovo VP Chang Cheng, dass es keinen Super Night Mode in der App gibt und das Video normal aufgenommen wird. Er sagte auch, dass die Entwicklung der Hyper-Video-Funktion über ein Jahr dauerte.

Früher wurde gesagt, dass das Telefon eine 100-MP-Kamera unterstützt und außerdem eine Anti-Shake-Funktion bietet. Es wird auch erwartet, dass es ein Superweitwinkelobjektiv und etwas zur Verbesserung der Nachtfotografie gibt.

Lesen Sie mehr: Lenovo patentiert ein faltbares Smartphone-Design, das sich auf der Rückseite falten lässt

Frühere Teaser, die sich auf das Smartphone beziehen, implizieren, dass das Gerät über einen In-Display-Fingerabdrucksensor verfügt und von Qualcomm Snapdragon 855 SoC mit Strom versorgt wird. Es wird auch mit Unterstützung für kabelloses Aufladen kommen. Das Lenovo Z6 Pro soll nächsten Monat sein Debüt geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.