Meizu 17 Gerüchtezusammenfassung: Spezifikationen, Start und alles, was wir über die neuen Flaggschiffe

Meizu 17 Gerüchtezusammenfassung: Spezifikationen, Start und alles, was wir über die neuen Flaggschiffe

wissen

Nach einigen Monaten der Stille bereitet sich Meizu auf die Einführung einer neuen Serie von Smartphones vor: Meizu 17. Es wird aus mindestens drei Modellen bestehen: Meizu 17, 17 Pro und 17T. Nur ein paar Tage trennen uns vom offiziellen Start und dank mehrerer Lecks und Gerüchte haben wir fast alles über die Spezifikationen erfahren. In diesem Artikel haben wir die zuverlässigsten Informationen zusammengestellt, die wir bisher erhalten haben, um Ihnen einen vollständigen Überblick über das neue Flaggschiff zu geben. Beachten Sie, dass viele Informationen immer noch auf Gerüchten und inoffiziellen Quellen beruhen. Nehmen Sie also alles mit einer Prise Salz, es sei denn, wir sagen, dass es vom Unternehmen offiziell bestätigt wurde.

Gerüchtezusammenfassung der Serie Meizu 17

Meizu

Design

Meizu 17

Dank mehrerer durchgesickerter Renderings hatten wir die Möglichkeit, das gesamte Design des neuen Meizu 17 zu sehen, das seinen Varianten ähneln wird. Das Mobilteil wird mit einer Glasrückseite und einem Aluminiumrahmen geliefert. Die vom Unternehmen offiziell bestätigte Pro-Variante wird jedoch mit einem Keramikgehäuse sowie einem gebogenen Display geliefert. Für seine früheren Flaggschiffe hat Meizu eine einzigartige Lösung gewählt, um die Lünetten rund um das Display zu entfernen: Es garantierte immer ein symmetrisches Design, indem die Lünetten reduziert wurden, ohne eine Kerbe oder ähnliche Lösungen zu verwenden. In diesem Jahr wird Meizu zum Mainstream, indem er sich für ein Loch-Display mit einer Selfie-Kamera in der oberen rechten Ecke entscheidet. Der Lautstärkeregler befindet sich neben dem Netzschalter auf der rechten Seite des Telefons. Auf der Rückseite befindet sich ein Quad-Kamera-Setup, das horizontal in einem einzigartigen Kameramodul angeordnet ist. In der Mitte befindet sich ein Blitzring mit mehreren LEDs. Es wird mindestens drei Farbvarianten geben: Dunkelgrün, Fantasy-Einhornweiß und 17-Grad-Grau.

Meizu 17 5G

Anzeige

Meizu 17 Anzeige

Meizu sagte, dass Meizu 17 ein vollständig benutzerdefiniertes Samsung Super AMOLED-Display haben wird, das eine hohe Bildwiederholfrequenz von 90 Hz unterstützt. Die Auflösung wird voraussichtlich Full HD + sein. Natürlich erwarten wir, dass das Meizu 17 Pro mindestens mit dem gleichen Super-AMOLED-Display ausgestattet ist. Das Panel hat eine Diagonale von 6,5 Zoll und wird mit Sicherheit ein Loch in der oberen rechten Ecke haben, wie oben erwähnt und wie Sie in den Renderings sehen können. Das Display hat sehr schmale Rahmen und es ist wahrscheinlich, dass die Pro-Version gekrümmte Kanten aufweist. Das Unternehmen gab bekannt, dass der Meizu 17 mit einem horizontalen Linearmotor mEngine 3.0 für ein besseres haptisches Feedback ausgestattet sein wird. Natürlich wird es auch einen Fingerabdruckleser im Display geben.

Hardware Software

Wie Meizu bereits bestätigt hat, werden Meizu 17 und 17 Pro eine erstklassige Hardwareabteilung haben. Es wird den Snapdragon 865-Chipsatz von Qualcomm mit 5G-Unterstützung sowie einen schnellen internen Speicher für UFS 3.1 enthalten: UFS 3.1 ist die neueste und beste Technologie für mobile Speicher. Die Pro-Variante sollte auch mit LPDDR5-RAM ausgestattet sein, während die Vanille-Version über einen LPDDR4X-RAM verfügen soll. Durchgesickerte Benchmarks zeigten, dass Meizu 17 im AnTuTu-Benchmark mehr als 580.000 Punkte erreichen kann. Das auf Benchmarks entdeckte Gerät soll jedoch nur ein Prototyp sein: Die endgültige Punktzahl des Flaggschiffs kann viel höher sein. Es wird auch eine Technologie namens OneMind 4.0 AI geben, um die Leistung durch Softwareoptimierungen zu verbessern. Der Qualcomm Snapdragon 865 des Meizu 17 und 17 Pro in Kombination mit einem Snapdragon X55-Modem ermöglicht Download-Geschwindigkeiten von bis zu 2.457 Mbit / s und unterstützt SA / NSA Dual Mode 5G-Netzwerk. Die Telefone unterstützen auch WiFi 6 mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 4.151 Mbit / s. Das Lineup wird mit Stereolautsprechern für ein besseres Multimedia-Erlebnis geliefert. Android 10 wird offensichtlich sofort installiert und von Flyme OS angepasst, der firmeneigenen Android-Personalisierung.

Kamera

In einem offiziellen Teaser-Poster bestätigte Meizu, dass Meizu 17 über ein Quad-Kamera-Setup verfügen wird, bei dem der primäre Sensor ein 64-MP-Sony IMX686-Objektiv sein wird. Das Telefon wird auch über einen 3D-Tiefensensor verfügen: Obwohl das Unternehmen keine Informationen über den 3D-Tiefensensor veröffentlicht hat, wird angenommen, dass es sich um einen LiDAR-Scanner handelt, der in iPad Pro verwendet wird. Leider haben wir keine Informationen über die anderen Sensoren der Rückfahrkameras. Auf der Vorderseite befindet sich ein 32-MP-Selfie-Snapper in einem Loch.

Batterie

Das Meizu 17 wird von einem großen 4.500-mAh-Akku gespeist, der dem Telefon auch bei aktiviertem 5G einen ganzen Tag helfen soll. Der Akku soll beim Meizu 17 Pro eine 40-W-Schnellladetechnologie und beim Vanilla Meizu 17 eine 30-W-Schnellladetechnologie unterstützen. Die Pro-Version unterstützt auch das kabellose Laden mit der Super Wireless mCharge-Technologie. Es wird auch gesagt, dass es mit einem schnellen GaN-Ladegerät geliefert wird, das eine hohe Leistung in einem kompakten Gehäuse unterstützt. In Meizu 17 fehlt das kabellose Laden. Meizu 17 erreichte im internen Batteriedauertest 11,77 Stunden.

Meizu 17: Einführung, Preis und Verfügbarkeit

Die Meizu 17-Serie wird am 8. Mai offiziell sein. Das Lineup wird zuerst auf den chinesischen Markt kommen. Es kann auch auf dem Weltmarkt expandieren. Das Meizu 17 kann mit einem Startpreis von 3.999 Yuan in China ankommen, während das Meizu 17 Pro in China einen Preis von 4.500 Yuan tragen kann. Bei der tatsächlichen Änderung entsprechen 3.999 Yuan ungefähr 566 US-Dollar, während 4.500 Yuan ungefähr 637 US-Dollar entsprechen. Was halten Sie von den Spezifikationen und möglichen Preisen der neuen Produktreihe? Wird Meizu Erfolg haben? Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarfeld unten mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.