Mijia Aviator Sunglasses Pro ist gut aussehend

Mijia Aviator Sunglasses Pro ist gut aussehend

An heißen Sommertagen kommt wieder die giftige Sonne. Die Haut wird nicht nur bei hohen Temperaturen gebrannt, sondern weist auch eine unterschiedliche Helligkeit für heiße Augen auf. Um nicht unter dem „strahlenden Sonnenschein“ des Sommers zu leiden, ist es an der Zeit, die Druck-Artefakt-Sonnenbrille zu opfern. Es wird gesagt, dass Mijia vor kurzem nur 4 neuartige Sonnenbrillen herausgebracht hat. Ich frage mich, welche Überraschung ich erleben werde, wenn ich eine von Mijia Aviator Sunglasses Pro starte .

Tatsächlich gibt es die Sonnenbrille von Mi schon vor langer Zeit, und eine davon wurde seit 18 Jahren verwendet. Diese Sonnenbrille hat mir immer einen guten Sinn gegeben, sodass ich mich noch gut an das Aussehen dieser Sonnenbrille erinnere, einfach und großzügig. Nun, der Speicher ist vorübergehend geschlossen. Schauen wir uns an, was genau ist diese Sonnenbrille?

Detail

Schauen Sie sich zuerst den wichtigsten Teil der Sonnenbrille an, den Linsenteil. Mijia Pilot Sunglasses Pro verwendet klassische polarisierte Nylongläser. Erstens wird eine Linse aus Nylonmaterial häufig in Luft- und Raumfahrtausrüstungen sowie in militärischen Produkten verwendet. Es hat die Eigenschaften, UVA und UVB zu blockieren und hat auch die Vorteile der Haltbarkeit, UV-Beständigkeit und Schlagzähigkeit.

Darüber hinaus kann die polarisierende Filmschicht auf der Linse Störungen und Streulicht effektiv herausfiltern, das Licht weicher machen und die Augen vor Blendung schützen. Mit anderen Worten, es ist intuitiver, diese Sonnenbrille zu tragen, um die Dinge bei starkem Licht (natürlich schwarz und weiß) klarer zu sehen, und es wird kein Schwindel und keine Unschärfe erzeugt. Dies ist ein großes Evangelium für "alte Fahrer" Oh.

Der Schönheit halber besteht die Fassung dieser Mijia Aviator Sonnenbrille Pro aus Edelstahl 304, und die in die Lasergravur integrierte Spritzgusstechnologie weist auch ohne Schraube keine Schweißpunkte am gesamten Körper auf. Mit 19g wird der Nasenrücken nicht belastet.

Gleichzeitig nutzt die gesamte Sonnenbrille die Vollkreis-Embedded-Technologie für Gläser und Fassungen, um einen randlosen Effekt zu erzielen, der stilvoller und cooler ist.

Was das Nasenpolster angeht, so verwendet Mijia Pilot Sunglasses Pro als direkten Kontakt mit menschlichen Körperteilen äußerst bequeme Silikon-Nasenpolster, um eine gute Elastizität und Abriebfestigkeit zu gewährleisten, die eine bessere Rolle bei der Dämpfung des Nasenpolsters und der Verringerung der Belastung des Nasenpolsters spielen Nasenrücken. .

Der Tempel der Mijia Pilot Sunglasses Pro unterscheidet sich auch von den üblichen Tempeln. Es hat einen Durchmesser von nur 1 mm, was weich, aber robust ist. Es ist optisch für nichts enger. Der Minimalismus wird bis zum Ende getragen, so dass er mit unterschiedlicher Gesichtsform abgeglichen werden kann, cool schön ausdrücken kann.

Gleichzeitig hat es einen viel leichteren Griff als gewöhnliche Sonnenbrillen. Kurz gesagt, auch wenn wir es lange tragen, werden wir kein Gefühl der Zurückhaltung verspüren.

Trageerfahrung

Ehrlich gesagt wird diese Sonnenbrille eher von coolen, gutaussehenden, jüngeren Brüdern getragen, aber die Mädchen fühlen sich nicht unwohl, glauben Sie es nicht?

Um zusammenzufassen

Mijia Sonnenbrillen sind im Allgemeinen billiger und kostengünstiger, während Mijia Pilot Sonnenbrillen Pro minimalistisch, modisch und klassisch sind. Was das Tragen angeht, ist es besser, es sich anzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.