Moto Z4 vs Meizu 16Xs vs Redmi Note 7 Pro: Spezifikationen Vergleich

Moto Z4 vs Meizu 16Xs vs Redmi Note 7 Pro: Spezifikationen Vergleich

Die Z-Serie von Motorola war schon immer das wichtigste Aushängeschild des von Lenovo kontrollierten US-Giganten. Dies ist in diesem Jahr jedoch nicht der Fall. Vor ein paar Tagen kündigte Motorola das Moto Z4 an und dieses Mal ist es nur ein Mid-Ranger. Danach gab das Unternehmen bekannt, dass es weder eine Moto Z4 Force noch eine Moto Z4 Play geben wird. Also auf Wiedersehen Flaggschiff aus der Z-Serie, wie es scheint. Jetzt müssen wir nur noch verstehen, ob das neue Moto Z4 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. Um Sie darüber zu informieren, werden wir es mit zwei Best- Buys des aktuellen Marktes vergleichen: dem neuen Meizu 16Xs und dem Best- Buy- Modell. Verkauf von Redmi Note 7 Pro von Xiaomis Submarke.

Motorola Moto Z4 gegen Meizu 16Xs gegen Xiaomi Redmi Note 7 Pro

Motorola Moto Z4 Meizu 16Xs Xiaomi Redmi Note 7 Pro
DIMENSIONEN UND GEWICHT 158 x 75 x 7,4 mm, 165 Gramm 152 x 74,4 x 8,3 mm, 165 g 159,2 x 75,2 x 8,1 mm, 186 Gramm
ANZEIGE 6,4 Zoll, 1080 x 2340p (Full HD +), 403 ppi, OLED 6,2 Zoll, 1080 x 2232p (Full HD +), 403 ppi, Super AMOLED 6,3 Zoll, 1080 x 2340 Pixel, 409 ppi, 19,5: 9-Verhältnis, IPS-LCD
PROZESSOR Qualcomm Snapdragon 675, Octa-Core 2 GHz Qualcomm Snapdragon 675, Octa-Core 2 GHz Qualcomm Snapdragon 675, Octa-Core 2 GHz
ERINNERUNG 4 GB RAM, 128 GB – Micro-SD-Steckplatz 6 GB RAM, 64 GB – 6 GB RAM, 128 GB 4 GB RAM, 64 GB – 6 GB RAM, 128 GB – Micro-SD-Steckplatz
SOFTWARE Android 9 Pie Android 9 Pie, Flyme Android 9 Pie, MIUI
VERBINDUNG WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS
KAMERA 48 MP f / 1,7
25 MP f / 2.0 Frontkamera
Dreifach 48 + 8 + 5 MP f / 1,7 und f / 2,2 und f / 1,9
16 MP f / 2.2 Frontkamera
Dual 48 + 5 MP f / 1.7 und f / 2.4
13 MP Frontkamera
BATTERIE 3600 mAh, schnelles Laden 15W 4000 mAh, schnelles Laden 24W 4000 mAh, Schnellladung mit Schnellladung 4
ZUSATZFUNKTIONEN Hybrid Dual SIM Slot, MotoMods Dual-SIM-Slot Hybrid Dual SIM Slot

Design

Motorola Moto Z4 gewinnt die Auszeichnungen für die Verarbeitungsqualität, da es mit den stabilsten und hochwertigsten Materialien geliefert wird. Es hat eine Glasrückseite sowie einen Aluminiumrahmen und ist spritz- und staubdicht, wie die P2i-Zertifizierung belegt, obwohl es nicht wasserdicht ist. Es werden sogar MotoMods unterstützt: Dank der Stifte im unteren Teil der hinteren Abdeckung können Sie zusätzliche Module auf die Rückseite kleben, einschließlich eines MotoMods, das die 5G-Konnektivität ermöglicht! Obwohl die Verarbeitungsqualität einfach fantastisch ist, können wir nicht dasselbe über das Aussehen sagen. Die Glasrückseite von Meizu 16Xs und Redmi Note 7 Pro sieht viel attraktiver aus, zumindest nach meinem Geschmack. Das Meizu 16Xs hat auch einen saubereren Rücken, da es über einen eingebauten Fingerabdruckleser verfügt. Deshalb ist es mein Favorit. Welches bevorzugen Sie?

Anzeige

Während das Xiaomi Redmi Note 7 Pro über ein traditionelles IPS-Display verfügt, sind das Motorola Moto Z4 und das Meizu 16X mit deutlich besseren OLED-Bildschirmen ausgestattet. Sie liefern brillantere Farben und tiefere Schwarztöne, daher bevorzuge ich sie. Das Meizu 16Xs verfügt über einen eingebauten Fingerabdruckleser, ist jedoch auch mit einem kleineren Bildschirm ausgestattet, während das Motorola Moto Z4 über ein größeres Bedienfeld, eine wassertropfenförmige Aussparung zur Verkleinerung der oberen Einfassung und einen eingebauten Fingerabdruckleser verfügt. Da es sich bei beiden um Full-HD-OLED-Displays handelt, gibt es nur marginale Unterschiede in Bezug auf die Anzeigequalität.

Technische Daten und Software

Der Chipsatz ist die Komponente, die uns zu diesem Vergleich veranlasst hat. Alle diese Geräte werden von einem Snapdragon 675 SoC von Qualcomm mit Strom versorgt, der Leistungen im oberen Mittelfeld liefert, die denen des Snapdragon 710 ähneln (etwas bessere CPU, aber schlechtere GPU, zäh). Motorola Moto Z4 wird mit einer auf Android Pie basierenden Standard-Android-Version ausgeliefert, die jedoch nur 4 GB RAM bietet, während Meizu 16Xs und Redmi Note 7 Pro mit bis zu 6 GB RAM ausgestattet sind.

Kamera

Motorola Moto Z4 hat nur eine einzige Kamera auf der Rückseite, aber es kann uns einige Überraschungen bereiten und es kann das beste Kamerahandy des Trios sein, obwohl seine Rivalen mit Dreifachkameras ausgestattet sind. Der hintere Sensor hat im Gegensatz zu seinen Konkurrenten eine sehr helle Blende von 1: 1,7 sowie OIS. Die meisten Motorola-Handys sind mit sehr guten Kameras ausgestattet, auch im mittleren Segment. Wir haben also hohe Erwartungen an das Moto Z4. Es kommt sogar mit der besten Frontkamera auf dem Papier: einem 25-MP-Schnapper mit einer Blende von 1: 2,0. Und Sie können die Kameraleistungen mit mehreren MotoMods verbessern.

Batterie

Die Akkukapazität ist der Schwachpunkt des Moto Z4, da er mit einer Kapazität von nur 3600 mAh ausgestattet ist. Dank des Akkupacks MotoMod bietet er jedoch die längste Akkulaufzeit. MotoMods sind jedoch separat erhältlich. Wenn wir den zusätzlichen Akku ausschließen, sollten Meizu 16Xs und Redmi Note 7 Pro mit einer deutlich längeren Akkulaufzeit ausgestattet sein. Aufgrund seines OLED-Displays hält Meizu 16Xs mit einer einzigen Ladung möglicherweise länger, aber es bleibt abzuwarten.

Preis

Das Redmi Note 7 Pro kostet in der Basisversion 200 Euro, das Meizu 16X ab 220 Euro und das Moto Z4 ab 500 Euro. Das Moto Z4 ist definitiv das beste und interessanteste Handy, aber das Meizu 16Xs bietet mit seinem OLED-Display, dem großen Akku, dem eingebauten Fingerabdruckleser und großartigen Kameras das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Motorola Moto Z4 gegen Meizu 16Xs gegen Xiaomi Redmi Note 7 Pro: Vor- und Nachteile

Xiaomi Redmi Note 7 Pro

PROs CONS
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Bezahlbarer Preis
  • Großartige Kamera
  • Großer Akku
  • Nichts Spezielles

Motorola Moto Z4

PROs CONS
  • MotoMods
  • Schönes Display
  • OIS
  • Micro SD-Steckplatz
  • Kleinere Batterie

Meizu 16Xs

PROs CONS
  • Großer Akku
  • Schöne Kameras
  • Schnellladung
  • Kompakt
  • Nichts Spezielles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.