Motorola enthüllt Motorola P50 Preis, geht zum Verkauf 20. Juli

Motorola enthüllt Motorola P50 Preis, geht zum Verkauf 20. Juli

Das Motorola P50 ist eine umbenannte Version des Motorola One Vision, die in Indien, Brasilien, Europa, Saudi-Arabien und Thailand verkauft wird. Das P50 wird exklusiv in China erhältlich sein und ZUI ausführen, im Gegensatz zum One Vision, das eine fast standardmäßige Version von Android ausführt.

Anfang dieser Woche enthüllte eine Top-Führungskraft von Lenovo die technischen Daten des Geräts. Heute wurde auch der Preis des Telefons veröffentlicht und die Quelle ist nichts anderes als Motorola selbst. Der Preis wurde auf einer Verkaufsveranstaltung im Nahen Osten für das Geschäftsjahr 19 bekannt gegeben.

Motorola P50 Preis

Das Telefon wird in einer einzigen Konfiguration mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher geliefert. Es wird einen Preis von ¥ 2499 (~ $ 364 / € 322 / £ 24934) haben; Ein bisschen mehr als das europäische Preisschild des Motorola One Vision für 299 Euro und das indische Preisschild für 19.999 Euro. Im Gegensatz zum Motorola P50 verfügt das Motorola One Vision jedoch über 4 GB RAM bei gleichem Speicherplatz.

Der P50 wird am 15. Juli vorbestellbar sein, bevor er am 20. Juli in den Handel kommt. Er wird in Sapphire Blue und Bronze bei JD.com, Suning, Tmall und anderen Partnergeschäften erhältlich sein.

Das Telefon verfügt über ein 6,34-Zoll-Lochbildschirm (2520 x 1080) mit einem Seitenverhältnis von 21: 9. Im Loch befindet sich eine 25-Megapixel-Kamera mit HDR-Unterstützung. Auf der Rückseite befinden sich 48MP f / 1.7 + 5MP Dual-Kameras und ein Fingerabdruckscanner, der unter dem Motorola-Logo verborgen ist. Das Telefon verfügt über Dual-Band-WLAN, Bluetooth 5.0, USB-Typ-C-Anschluss, Dual-SIM-Unterstützung, Dolby Audio und einen 3500-mAh-Akku.

( Quelle )

NÄCHSTER UP: Das Motorola Moto Z4 wird nur auf Android Q aktualisiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.