Motorola Razr 2019 wird am 16. März

Motorola Razr 2019 wird am 16. März

auf dem indischen Flipkart veröffentlicht

Das Motorola Razr 2019 ist kein neuer Name in der Branche, da das faltbare Gerät von Motorola als Wiedergeburt des klassischen Motorola Razr eingeführt wurde, das vor einigen Jahren maßgeblich war. Während das Gerät im November 2019 sein Debüt gab, deutete Motorola an, dass das Telefon am 16. März um 12.30 Uhr in Indien eingeführt wird. Weitere Details sind jetzt bekannt geworden, dass der Razr 2019 an diesem Tag auf Flipkart eingeführt wird.

Motorola Razr 2019

Der neue Razr 2019 hat das Flip-Design beibehalten, jedoch keine physische Tastatur. Stattdessen haben wir einen faltbaren Bildschirm in der einfachsten Form. Kein Wunder, dass das Motorola Razr 2019 seit seiner Einführung ein beliebtes Modell ist. Das Design hat möglicherweise sogar den Samsung Z-Flip inspiriert, der letzten Monat auf den Markt gebracht wurde. Hier können Sie unseren Vergleichsartikel der beiden Modelle lesen .

Gemäß den Spezifikationen verfügt das Motorola Razr 2019 über ein internes faltbares P-OLED-Display mit einer Auflösung von 876 x 2142 Pixel. Das Display verwendet außerdem ein Seitenverhältnis von 21: 9. Der äußere Bildschirm enthält einen G-OLED-Bildschirm von 2,7 Zoll mit einer Auflösung von 600 x 800 Pixel. Motorola Razr 2019

Der Razr 2019 wird von einer mobilen Qualcomm Snapdragon 710-Plattform mit 6 GB RAM und 128 GB nativem Speicher angetrieben. Für die Fotografie erhalten Sie eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera vorne und eine 16-Megapixel-Selfie-Kamera mit 1: 1,7-Blende und einem Dual-LED-Blitz. Das Telefon verfügt über einen 2.510-mAh-Akku und unterstützt das 15-W-TurboPower-Schnellladen über USB-C.

Motorola hat den Preis für den Razr 2019 in Indien noch nicht bekannt gegeben, aber auf den internationalen Märkten wird der Razr für 1.499 US-Dollar verkauft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.