Nokia 5.1 Plus ist jetzt in den Versionen 4 GB RAM und 6 GB RAM in Indien

Nokia 5.1 Plus ist jetzt in den Versionen 4 GB RAM und 6 GB RAM in Indien

verfügbar

HMD Global hat im August vergangenen Jahres sein Nokia 5.1 Plus-Smartphone auf dem indischen Markt eingeführt und im vergangenen Monat mit dem Verkauf des Geräts über Offline-Kanäle in Indien begonnen. Bisher war das Smartphone nur mit 3 GB RAM verfügbar.

Das finnische Unternehmen hat heute die Einführung von zwei neuen Modellen in Indien angekündigt – eines mit 4 GB RAM und eines mit 6 GB RAM. Beide Modelle verfügen über einen internen Speicher von 64 GB. Das 4-GB-RAM-Modell kostet bei Rs. 14.499 (ca. 202 US-Dollar), während das 6-GB-RAM-Modell Rs kostet. 16.499, die ungefähr in $ 230 umrechnen.

Nokia 5.1 Plus

Um Sie an die Spezifikationen des Telefons zu erinnern, wird es mit einem 5,86-Zoll-HD + -Display mit einer Auflösung von 1520 x 720 Pixeln, einem gebogenen 2,5D-Glas und einem Seitenverhältnis von 19: 9 geliefert. Unter der Haube wird das Gerät von einem Octa-Core- MediaTek Helio P60-SoC mit 3 GB RAM betrieben. Es verfügt über einen internen 32-GB-Speicher und einen microSD-Kartensteckplatz, mit dem die Speicherkapazität des Telefons auf bis zu 400 GB erweitert werden kann.

In der Kameraabteilung gibt es auf der Rückseite ein Dual-Kamera-Setup, das aus einem 13-Megapixel-Primärsensor und einem 5-Megapixel-Sekundärsensor besteht. Auf der Vorderseite befindet sich ein 8-Megapixel-Snapper für die Aufnahme von Selfies.

Die Anschlussmöglichkeiten unterstützen 4G VoLTE, Dual-SIM, Wi-Fi 802.11b / g / n / ac, Bluetooth v4.2, GPS, 3,5-mm-Audiobuchse und USB-Typ-C-Anschluss. Zu den weiteren Funktionen des Geräts gehören ein hinterer Fingerabdruckscanner und eine Gesichtsentriegelungsunterstützung.

Lesen Sie mehr: Das kommende Flaggschiff-Smartphone Nokia 9 PureView von HMD Global soll "Light" -Technologie für bessere Aufnahmen bei schwachem Licht bieten

Genau wie andere Nokia- Smartphones ist auch dieses ein Teil des Android One-Programms und führt das Betriebssystem Android Oreo sofort ein, hat aber kürzlich ein Android Pie- Update erhalten. Das Telefon wird von einem 3060-mAh-Akku mit Strom versorgt, der ausreicht, um einen ganzen Tag mäßiger Nutzung zu überstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.