Realme GT Neo mit Dimension 1200 bei AnTuTu entdeckt, verspricht ähnlich wie SD870-Telefone

Realme GT Neo mit Dimension 1200 bei AnTuTu entdeckt, verspricht ähnlich wie SD870-Telefone

Das Realme GT Neo Smartphone wird morgen in China eingeführt. Es wird das erste Smartphone sein, das mit dem Dimensity 1200-Chipsatz ausgestattet ist. Heute ist ein zuverlässiger Informant aus China geteilt einen Screenshot der Auflistung AnTuTu des Realme GT Neo. Es zeigt sich, dass das Mobilteil Dimensity 1200 eine ähnliche Leistung wie Smartphones mit Snapdragon 870 SoC-Stromversorgung bieten kann.

Wie im Bild unten zu sehen ist, erzielte der Realme GT Neo mit integriertem D1200-Chip im CPU-Test von AnTuTu 184.187 Punkte, im GPU-Test 246.689 Punkte, im Speichertest 126.003 Punkte und im UX-Test 154.785 Punkte. Somit gelang es ihm, auf der Benchmarking-Plattform eine Gesamtpunktzahl von 711.664 zu erreichen.

Realme GT Neo AnTuTu Auflistung

Auf der anderen Seite erzielte ein nicht bekannt gegebenes Snapdragon 870- Smartphone im CPU-Test 194.908 Punkte, im GPU-Test 244.241 Punkte, im Speichertest 125.061 Punkte und im UX-Test 155.375 Punkte. Auf diese Weise erreichte es eine Gesamtpunktzahl von 719.585 bei AnTuTu-Benchmarks.

Wie zu sehen ist, schnitt der SD870-Chip im CPU-Test etwas besser ab als der Dimensity 1200. Auf der anderen Seite hat der D1200-Chip Snapdragon 870 im GPU-Test übertroffen. Die AnTuTu-Listen deuten darauf hin, dass der Dimensity 1200 eine Flaggschiff-Leistung liefern kann.

Der Realme GT Neo wird voraussichtlich günstiger sein als der Realme GT , der einen Startpreis von 2.899 Yuan (~ 441 US-Dollar) hat. In China sind die Snapdragon 870 SoC-Smartphones für nur 1.999 Yuan (~ 304 US-Dollar) erhältlich. Es bleibt abzuwarten, ob der GT Neo mit ähnlichen Preisen auf dem Heimatmarkt ankommt.

VERBUNDEN:

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.