Realme X2 Pro wird in Kürze eine 6 GB RAM + 64 GB Version in Indien erhalten; Master Edition am 24. Dezember

Realme X2 Pro wird in Kürze eine 6 GB RAM + 64 GB Version in Indien erhalten; Master Edition am 24. Dezember

Das Realme X2 Pro ist das erste Flaggschiff von Realme. Es wurde bereits in China eingeführt, bevor es letzten Monat in Indien eingeführt wurde. Das Telefon ist in zwei Konfigurationen erhältlich – 8 GB RAM + 128 GB und 12 GB RAM + 256 GB im Land. Am Freitag gab der CEO von Realme bekannt, dass demnächst eine Version mit 6 GB RAM + 64 GB verfügbar sein wird.

Realme X2 Pro

Die 6 GB RAM + 64 GB Version wird tatsächlich in China verkauft, aber im Gegensatz zu den beiden anderen Versionen ist der Speicher UFS 2.1 und nicht UFS 3.0. Wir haben keine Ahnung, wie hoch der Preis in Indien sein wird, aber er wird im Realme-Onlineshop in China für 2699 ¥ (~ 385 $) verkauft. Es ist wichtig zu erwähnen, dass es in China auch eine 8 GB RAM + 256 GB Version gibt, die nicht in Indien verkauft wird.

Madhav Sheth enthüllte in dem Tweet auch, dass die Realme X2 Pro Concrete und Red Brick Master Edition am 24. Dezember um 20:55 Uhr (Ortszeit) auf Realme.com und Flipkart zum Verkauf angeboten werden.

Das Realme X2 Pro verfügt über ein 6,5-Zoll-FHD + AMOLED-Display mit einer Kerbe und einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es wird von Qualcomms Snapdragon 855+ Prozessor angetrieben. Vorne befindet sich eine 16-Megapixel-Kamera für Selfies, während sich auf der Rückseite eine 64-Megapixel-Quad-Kamera befindet. Die anderen hinteren Sensoren sind eine 13-Megapixel-Telekamera mit 20-fachem Hybridzoom, eine 8-Megapixel-Weitwinkelkamera und ein 2-Megapixel-Tiefensensor. Das Telefon verfügt über einen Super Night Scene-Modus (EIS) und kann Zeitlupenvideos mit 960 Bildern pro Sekunde aufnehmen.

Realme hat NFC, Dual-Frequenz-GPS, Dual-SIM-Unterstützung und eine Audio-Buchse enthalten. Unter der Haube befindet sich eine 4000-mAh-Batterie mit Unterstützung für 50-W-SuperVOOC-Blitzladung. Es unterstützt auch USB Power Delivery und die 18-W-Schnellladetechnologie von Qualcomm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.