Redmi 9A gegen Honor 9A gegen Samsung Galaxy M01: Vergleich der technischen Daten

Redmi 9A gegen Honor 9A gegen Samsung Galaxy M01: Vergleich der technischen Daten

Gestern haben wir drei am selben Tag vorgestellte Einstiegstelefone vorgestellt: Redmi 9A, Redmi 9C und Realme C11. Alle werden mit einem Preis unter 100 € verkauft, weshalb wir uns entschlossen haben, sie zu vergleichen . Sie sind jedoch nicht die einzigen gültigen Geräte, die Sie in dieser zweiten Jahreshälfte 2020 für weniger als 100 Euro finden können. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, eines davon mit anderen kürzlich eingeführten Einstiegstelefonen zu vergleichen. In diesem Artikel haben wir beschlossen, das Redmi 9A mit dem erstaunlichen Honor 9A und dem Samsung Galaxy M01 zu vergleichen . Nachdem Sie die Unterschiede zwischen dem Redmi 9A und diesen beiden Konkurrenten überprüft haben, können Sie anhand unseres vorherigen Vergleichs sehen, wie es sich gegenüber dem Redmi 9C und dem Realme C11 verhält. Wenn Sie andere Einstiegsvergleiche zwischen den neuesten Geräten wünschen, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit.

Xiaomi Redmi 9A gegen Huawei Honor 9A gegen Samsung Galaxy M01

Huawei Honor 9A Xiaomi Redmi 9A Samsung Galaxy M01
DIMENSIONEN UND GEWICHT 159,1 x 74,1 x 9 mm, 185 Gramm N / D. 147,5 x 70,9 x 9,8 mm, 168 Gramm
ANZEIGE 6,3 Zoll, 720 x 1600p (HD +), 278 ppi, IPS-LCD 6,53 Zoll, 720 x 1600p (HD +), 270 ppi, IPS-LCD 5,7 Zoll, 720 x 1520p (HD +), 294 ppi, PLS TFT
PROZESSOR Mediatek Helio P22, Oktakern 2 GHz Mediatek Helio G25, Octa-Core 2,0 GHz Qualcomm Snapdragon 439, Octa-Core 1,95 GHz
ERINNERUNG 3 GB RAM, 64 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz 2 GB RAM, 32 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz 3 GB RAM, 32 GB – dedizierter Micro-SD-Steckplatz
SOFTWARE Android 10, EMUI Android 10, MIUI Android 10, eine Benutzeroberfläche
VERBINDUNG Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11 b / g / n, Bluetooth 4.2, GPS
KAMERA Dreifach 13 + 5 + 2 MP 1: 1,8, 1: 2,2 und 1: 2,4
8 MP 1: 2,4 Frontkamera
Single 13 MP
5 MP Frontkamera
Dual 13 + 2 MP f / 2.2 und f / 2.4
5 MP f / 2.2 Frontkamera
BATTERIE 5000 mAh 5000 mAh, 10 W Laden 4000 mAh
ZUSATZFUNKTIONEN Dualer SIM-Steckplatz Dualer SIM-Steckplatz Dualer SIM-Steckplatz

Design

Wenn es um das Aussehen geht, ist mein Lieblingsgerät dieses Vergleichs das Redmi 9A. Leider fehlt ein Fingerabdruckleser, aber im Gegensatz zum Honor 9A hat er einen saubereren Rücken und ein kompaktes Kameramodul. Einige bevorzugen jedoch das Samsung Galaxy M01 aufgrund seiner kompakteren Größe aufgrund seines kleineren Displays. Es hat ein niedrigeres Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis, ist aber hier das kompakteste Einstiegsmodell. Die Farbvarianten des Honor 9A sind fantastisch, aber das größere Kameramodul gefällt mir nicht. Auf der anderen Seite ist es das einzige, das einen Fingerabdruckleser anbietet, der auf der Rückseite montiert ist. Das Mobilteil ist noch kompakter als das Redmi 9A, aber größer als das Samsung Galaxy M01.

Anzeige

Das Samsung Galaxy M01 verfügt über das kompakteste Display und ist einfacher mit einer Hand zu bedienen und in der Tasche zu verstauen. Das PLS TFT-Display ist jedoch den Panels des Redmi 9A und des Honor 9A unterlegen. Nicht dass seine Konkurrenten mit erstaunlichen Panels kommen: Sie haben unterdurchschnittliche Displays mit einer nur akzeptablen HD + -Auflösung, aber zumindest sind sie IPS-Panels. Und sie bieten auch eine breitere Diagonale. Wenn Sie eine höhere Anzeigequalität wünschen, sollten Sie sich entweder für das Redmi 9A oder das Honor 9A entscheiden, ohne darüber nachzudenken.

Technische Daten und Software

Der Helio G25-Chipsatz ist tatsächlich der leistungsstärkste des Trios und bietet eine höhere CPU- und GPU-Leistung. Obwohl es sich um ein SoC für Einsteiger handelt, ist es dank seiner guten GPU- und HyperEngine-Technologie von MediaTek für Gamer gedacht. Obwohl das Helio G25 ein besserer Chipsatz ist, bevorzugen einige möglicherweise das Samsung Galaxy M01, da es einen Qualcomm-SoC und 3 GB RAM anstelle von 2 GB bietet. Es wurde extrem schwierig, einen Qualcomm-Chipsatz im niedrigsten Preissegment zu finden, aber das Samsung Galaxy M01 wird vom Snapdragon 439 angetrieben, dem Einstiegsangebot von Qualcomm. Honor 9A verfügt mit seinem Helio P22 über die schwächste Hardwareabteilung, verfügt jedoch über mehr internen Speicher: 64 GB statt 32 GB. In jedem Fall können Sie den internen Speicher jedoch mit einer Micro-SD erweitern.

Kamera

Honor 9A ist das fortschrittlichste Kamerahandy, da es einen besseren Hauptsensor mit einer helleren Brennweite hat, sodass es bei mehr Lichtverhältnissen bessere Fotos aufnehmen kann. Es ist auch ein besseres Kamerahandy, da es das einzige mit einem Ultrawide-Sensor ist. Es ist ein Low-End-5-MP-Objektiv, aber besser als nichts. Der Ultrawide-Sensor ist mit einem Tiefensensor mit einer Auflösung von 2 MP gekoppelt, während das Samsung Galaxy M01 nur über einen Hauptsensor und einen Tiefensensor verfügt. Das Redmi 9A verfügt nur über einen einzigen 13-MP-Sensor und ist daher nicht die beste Wahl für die Fotografie. Honor 9A gewinnt dank seiner 8-MP-Frontkamera auch den Selfie-Vergleich.

Batterie

Mit den riesigen 5000-mAh-Akkus des Redmi 9A und des Honor 9A halten sie mit einer einzigen Ladung viel länger als das Samsung Galaxy M01. Es ist schwer zu sagen, welches zwischen Redmi 9A und Honor 9A länger hält. Wir hatten keine Gelegenheit, die Akkulaufzeit des Redmi 9A zu testen, und dieser Vergleich basiert nur auf den Angaben auf dem Papier. Das Samsung Galaxy M01 bietet immer noch eine sehr lange Akkulaufzeit. Sie können sich daher für dieses Gerät entscheiden, wenn Sie den Akku schneller aufladen möchten, da keines dieser Mobilteile über eine Schnellladetechnologie verfügt.

Preis

Der Preis für das Redmi 9A beträgt nur 75 €, für Honor 9A 114 € / 128 $ und für das Samsung Galaxy M01 106 € / 119 $. Es gibt keinen endgültigen Gewinner dieses Vergleichs: Die Redmi 9A bietet die höchste Leistung und erstaunliche Akkulaufzeit, aber eine enttäuschendere Kameraabteilung. Honor 9A hat die besten Kameras und eine hervorragende Akkulaufzeit, aber es fehlt eine großartige Hardwareseite. Das Samsung Galaxy M01 befindet sich mit anständiger Hardware und Kameras in der Mitte, aber mit einem kleineren Akku und einem minderwertigen Display.

Xiaomi Redmi 9A gegen Huawei Honor 9A gegen Samsung Galaxy M01: Vor- und Nachteile

Huawei Honor 9A

PROs

  • Bessere Kameras
  • Mehr interner Speicher
  • Fingerabdruckleser
  • Lange Akkulaufzeit

Nachteile

  • Nichts Spezielles

Samsung Galaxy M01

PROs

  • Sehr kompakt
  • Sehr günstig
  • FM-Radio
  • Gute Hardware

Nachteile

  • Minderwertige Anzeige

Xiaomi Redmi 9A

PROs

  • Sehr günstig
  • Lange Akkulaufzeit
  • Erweiterter Chipsatz
  • IR-Blaster

Nachteile

  • Kein Tiefensensor

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.