Redmi Note 9 wird am 20. Juli

Redmi Note 9 wird am 20. Juli

in Indien eingeführt

Das Redmi Note 9 macht sich auf den Weg nach Indien. Der offizielle Redmi India Account hat angekündigt, dass das Smartphone am 20. Juli vorgestellt wird.

Die Geschwister des Redmi Note 9 – das Redmi Note 9 Pro und das Redmi Note 9 Pro Max – wurden bereits im Mai im Land eingeführt. Der Start erfolgt online und beginnt um 12.00 Uhr IST.

Das dem Tweet beigefügte Teaser-Bild zeigt, dass das Telefon über vier Rückfahrkameras verfügt, und weist auch auf ein schnelles Aufladen hin.

Das Redmi Note 9 verfügt über ein 6,53-Zoll-LCD-Display mit einem Loch in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Im Inneren befindet sich ein Helio G85-Prozessor mit 3 GB RAM und 64 GB Speicher. Es gibt auch eine Variante mit 4 GB RAM und 128 GB Speicher. Ein 48MP + 8MP + 2MP + 2MP Quad-Kamera-Setup befindet sich auf der Rückseite des Telefons, während eine 13MP-Kamera für Selfies vorne sitzt.

Weitere Merkmale sind ein 5020-mAh-Akku, 18 W Schnellladung, NFC, IR-Blaster, USB-C-Anschluss und ein auf der Rückseite montierter Fingerabdruckscanner. Das Telefon läuft auch Android 10 aus der Box.

Wir gehen davon aus, dass die nach Indien kommende Variante leicht unterschiedliche Spezifikationen aufweist, z. B. eine andere RAM- und Speicherkonfiguration. Möglicherweise ist auch kein NFC vorhanden.

( Quelle )

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.