Samsung Galaxy Fold gegen Samsung Galaxy Z Fold 2: Vergleich der technischen Daten

Samsung Galaxy Fold gegen Samsung Galaxy Z Fold 2: Vergleich der technischen Daten

Die zweite Generation der Galaxy Fold-Reihe ist offiziell : Neben der Galaxy Note 20-Reihe kündigte Samsung das Galaxy Z Fold 2 an. Das neue revolutionäre Telefon beseitigt alle Probleme und Mängel des Vorgängermodells: Ist es das endgültige faltbare Telefon? Um diese Frage zu beantworten, haben wir uns entschlossen, sie mit dem ursprünglichen Galaxy Fold zu vergleichen, damit Sie wissen, was sich geändert hat, was verbessert wurde und welche die wichtigsten Verbesserungen des neuen faltbaren Telefons sind, das sich in ein Tablet verwandeln lässt.

Samsung Galaxy Fold gegen Samsung Galaxy Z Fold 2

Samsung Galaxy Fold Samsung Galaxy Z Fold 2
DICKE Max 17 mm 16,8 mm im gefalteten Zustand, 6,9 mm im aufgeklappten Zustand
ANZEIGE Hauptdisplay: 7,3 Zoll, 1536 x 2152p (Full HD +), 414 ppi, Verhältnis 16:10, Dynamic AMOLED
Externes Display: 4,6 Zoll HD +, Verhältnis 21: 9, Super AMOLED
7,6 Zoll, 1768 x 2208p (Quad HD +), faltbares dynamisches AMOLED 2X
Externes Display: 6,23 Zoll, Super AMOLED, 816 x 2260 Pixel (HD +)
PROZESSOR Qualcomm Snapdragon 855, Octa-Core 2,8 GHz Qualcomm Snapdragon 865+, Octa-Core 3,09 GHz
ERINNERUNG 12 GB RAM, 512 GB 12 GB RAM, 256 GB
SOFTWARE Android 9 Pie, eine Benutzeroberfläche Android 10, eine Benutzeroberfläche
VERBINDUNG Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac / ax, Bluetooth 5.1, GPS
KAMERA Dreifach 12 + 12 MP + 16 MP 1: 1,5-2,4 und 1: 2,4 und 1: 2,2
Dual 10 + 8 MP 1: 2,2 + 1: 1,9 Frontkamera
Dreifach 12 + 12 + 12 MP, 1: 1,8, 1: 2,4 und 1: 2,2
10 MP f / 2.2 Selfie-Kamera
10 MP f / 2.2 Cover Kamera
BATTERIE 4380 mAh
Schnellladung 18W
4500 mAh, Schnellladung 25 W und kabelloses Laden 11 W.
ZUSATZFUNKTIONEN Faltbares Display, sekundäres externes Display, optional 5G Faltbares Display, 5G-Unterstützung

Design

Der Formfaktor des Galaxy Z Fold 2 bleibt genau der gleiche wie beim Vorgänger. Wir sprechen hier nicht von einem Telefon, das sich zusammenklappen lässt, um extrem kompakt zu werden, wie das kürzlich vorgestellte Galaxy Z Flip 5G. Das neue Galaxy Z Fold 2 ist ein faltbares Telefon, das sich in ein Tablet verwandelt. Genau wie das ursprüngliche Galaxy Fold verfügt es über ein intern platzierbares faltbares Display, während ein Standard-Smartphone-Panel extern platziert ist. Das faltbare Display des Galaxy Z Fold 2 hat dank der Ultra Thin Glass-Technologie (UTG alias das gleiche wie beim Galaxy Z Flip) im Vergleich zum Galaxy Fold einen verbesserten Widerstand. Beide Mobilteile haben wie die meisten Flaggschiffe eine Glasrückseite und einen Aluminiumrahmen.

Anzeige

Samsung hat viel Mühe in die Displays des neuen Galaxy Z Fold 2 gesteckt, die viel besser sind als die des Vanille Galaxy Fold. Das externe Display ist größer: Während das Galaxy Fold über ein sehr kompaktes 4,6-Zoll-Panel mit dicken Einfassungen verfügte, verfügt das Galaxy Z Fold 2 über ein randloses 6,23-Zoll-externes Display mit besserer Qualität und Auflösung. Sogar die Auflösung des internen Displays wurde erhöht. Darüber hinaus hat Samsung die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz hinzugefügt, was für ein faltbares Panel erstaunlich und unerwartet ist.

Technische Daten und Software

Das ursprüngliche Galaxy Fold wird mit dem Snapdragon 855-Chipsatz betrieben und unterstützt keine 5G-Konnektivität. Es gibt jedoch eine 5G-Variante mit 5G-Konnektivität dank eines externen Modems. Das Galaxy Z Fold 2 bietet ebenfalls 5G-Konnektivität, verfügt jedoch über einen leistungsstärkeren Chipsatz: den Snapdragon 865+, der derzeit der beste Qualcomm-Chipsatz ist. Das Galaxy Z Fold 2 verfügt außerdem über einen schnelleren internen UFS 3.1-Speicher (Galaxy Fold ist UFS 3.0) und Android 10 (Galaxy Fold wird mit Android Pie geliefert). Beachten Sie jedoch, dass Galaxy Fold zwar über einen nativen Speicher von 512 GB verfügt, Galaxy Z Fold 2 jedoch nur 256 GB bietet und der Speicher nicht über eine Micro-SD erweitert werden kann.

Kamera

Auf dem Papier scheint das Original Galaxy Fold bessere Kameras zu haben. Es verfügt über einen Hauptsensor mit variabler Brennweite sowie einen zusätzlichen 8-MP-Tiefensensor für die Frontkamera. Die restlichen technischen Daten der Kamera sind mehr oder weniger gleich: Dem Samsung Galaxy Z Fold 2 fehlt eine variable Brennweite (sodass bei schlechten Lichtverhältnissen möglicherweise schlechtere Fotos aufgenommen werden) und der zusätzliche 8-MP-Sensor für die Frontkamera.

Batterie

Das Samsung Galaxy Z Fold 2 verfügt über einen größeren Akku. Dies bedeutet jedoch nicht, dass der Akku mit einer einzigen Ladung länger hält. Das Samsung Galaxy Fold verfügt über effizientere Komponenten und sollte in mehreren Szenarien eine längere Lebensdauer haben. Es verfügt über ein kleineres externes Display mit geringerem Energieverbrauch, es fehlt die Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und es fehlt sogar die 5G-Konnektivität. Diese drei Dinge sollten die Lebensdauer verlängern. Wenn Sie jedoch die Verwendung von 120 Hz und 5G auf dem Galaxy Z Fold 2 vermeiden, ist dies in denselben Verwendungsszenarien natürlich umgekehrt. Das Samsung Galaxy Z Fold 2 verfügt über eine schnellere Ladetechnologie, während das Galaxy Fold über ein schnelleres kabelloses Laden verfügt. Beide unterstützen das Rückwärtsladen.

Preis

Sie können das Samsung Galaxy Fold dank der Online-Straßenpreise für weniger als 1500 US-Dollar / 1700 Euro finden, während Samsung den Preis für das Samsung Galaxy Z Fold 2 noch nicht bekannt gegeben hat (es wird voraussichtlich 2.000 Euro oder mehr kosten). Letztendlich kann das ursprüngliche Galaxy Fold seinem neuen Geschwister ähnliche Kameraleistungen und Akkulaufzeiten bieten, aber das Galaxy Z Fold 2 verfügt über verbesserte Displays, Hardware und Verarbeitungsqualität. Diese Funktionen machen es zu einem gültigen Upgrade, für das Sie sich entscheiden sollten.

Samsung Galaxy Fold gegen Samsung Galaxy Z Fold 2: PRO und CONS

Samsung Galaxy Z Fold 2

PROFI

  • Größere Anzeigen
  • Bessere 5G-Konnektivität
  • Größere Batterie
  • Höhere Verarbeitungsqualität
  • 120 Hz Anzeige

Nachteile

Samsung Galaxy Fold

PROFI

  • Kompakter
  • Günstigerer Preis
  • Mehr interner Speicher
  • Potenziell bessere Kameras

Nachteile

  • Minderwertige Hardware

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.