Samsung Galaxy M11 Spezifikationen und Renderings durchgesickert

Samsung Galaxy M11 Spezifikationen und Renderings durchgesickert

Samsung hat kürzlich die Smartphones Galaxy M31 und Galaxy M21 in Indien vorgestellt. Jüngste Berichte deuten darauf hin, dass das Galaxy M11-Einstiegs-Smartphone möglicherweise bald offiziell wird, da es bei Taiwans NCC-Aufsichtsbehörde , der Wi-Fi Alliance und der Google Play Console entdeckt wurde. Während das Startdatum des Telefons noch nicht bekannt ist, hat ein neues Leck die Renderings der Druckmaschine und die gesamten technischen Daten enthüllt.

Samsung Galaxy M11 Design

Die durchgesickerten Bilder zeigen, dass das Galaxy M11 in drei Farben wie Schwarz, Lila und Blau erhältlich sein wird. Die hintere Hülle des Telefons scheint aus Polycarbonat zu bestehen. Auf der Rückseite des Telefons befinden sich ein LED-gestütztes Dreifachkamerasystem und ein Fingerabdruckleser. Auf dem Gerät befindet sich eine Lochanzeige.

Galaxy M11 Spezifikationen (Gerüchten zufolge)

Das Galaxy M11 zeigt, dass es über ein 6,4-Zoll-LCD-Display verfügt. Der Bildschirm erzeugt 720 x 1560 Pixel. Das Loch auf dem Bildschirm beherbergt einen Frontal-Shooter mit 8 Megapixeln und einer Blende von 1: 2,0.

Der ältere Snapdragon 450-Chipsatz mit seinem 1,8-GHz-Octa-Core-Prozessor versorgt das Galaxy M11 mit Strom. Das Telefon wird mit 3 GB und 4 GB RAM angeboten. Das Smartphone wird in 32 GB und 64 GB verfügbar sein. Ein microSD-Kartensteckplatz für zusätzlichen Speicher ist integriert.

Die Rückseite des Galaxy M11 verfügt über ein Dreifachkamerasystem. Es verfügt über ein 13-Megapixel-Hauptobjektiv mit 1: 1,8-Blende, einen 5-Megapixel-Ultrawide-Sensor mit 1: 2,2-Blende und ein 2-Megapixel-Tiefenunterstützungsobjektiv mit 1: 2,4-Blende.

Das Galaxy M11 verfügt über einen 5.000-mAh-Akku, der das Laden von 15 W über USB-C unterstützt. Das One UI 2.0-basierte Android 10-Betriebssystem wird auf dem Smartphone vorinstalliert sein. Zu den weiteren Funktionen des Telefons gehören die Gesichtsentriegelung und die 3,5-mm-Audiobuchse.

( Quelle | via )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.