Samsung Galaxy Note 10 vs Galaxy S10 +: Spezifikationen Vergleich

Samsung Galaxy Note 10 vs Galaxy S10 +: Spezifikationen Vergleich

Mit dem Galaxy Note 10 hat Samsung erstmals mehr als ein Note-Gerät auf einmal herausgebracht. Wir haben das Galaxy Note 10 und seine Plus-Version neben den 5G-Varianten für beide Geräte. Das Vorhandensein von zwei Geräten mit sehr unterschiedlichen Spezifikationen in derselben Flaggschiff-Produktpalette ließ viele Leute überlegen, ob sie sich für das Basismodell der neuen Galaxy Note-Serie oder für die fortschrittlichste Variante der Galaxy S-Serie entscheiden sollten, ähnlich wie es passiert ist mit dem iPhone XR und dem iPhone X. Also, welches solltest du wählen? Das Topmodell aus der älteren Besetzung oder das Basismodell aus der neuesten? Wir gehen davon aus, dass dies im Wesentlichen von Ihren persönlichen Bedürfnissen abhängt und es kein Gerät gibt, das universell besser ist als das andere: Dieser Vergleich zwischen Note 10 und Galaxy S10 + wird Ihre Vorstellungen klären.

Samsung Galaxy Note 10 gegen Samsung Galaxy S10 +

Samsung Galaxy Note 10 Samsung Galaxy S10 +
DIMENSIONEN UND GEWICHT 151 x 71,8 x 7,9 mm,

168 Gramm

157,6 x 74,1 x 7,8 mm,

175 Gramm

ANZEIGE 6,3 Zoll, 1080 x 2280p (Full HD +), 401 ppi, 19: 9-Verhältnis, Dynamic AMOLED 6,4 Zoll, 1440 x 3040p (Quad HD +), 522 ppi, 189: 9-Verhältnis, Dynamic AMOLED
PROZESSOR Samsung Exynos 9825, Octa-Core 2,73 GHz oder Snapdragon 855 Octa-Core 2,84 GHz Samsung Exynos 9820, Octa-Core 2,73 GHz oder Snapdragon 855 Octa-Core 2,84 GHz
ERINNERUNG 8 GB RAM, 256 GB 8 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 512 GB – 12 GB RAM, 1 TB – Micro-SD-Steckplatz
SOFTWARE Android 9 Pie, eine Benutzeroberfläche Android 9 Pie, eine Benutzeroberfläche
VERBINDUNG WLAN 802.11 a / b / g / n / ac / ax, Bluetooth 5.0, GPS WLAN 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS
KAMERA Dreifach 12 + 12 MP + 16 MP f / 1,5-2,4 und f / 2,1 und f / 2,2
10 MP f / 2.2 Frontkamera
Dreifach 12 + 12 + 16 MP f / 1,5-2,4 und f / 2,4 und f / 2,2
Doppelte Frontkamera mit 10 und 8 MP f / 1,9 und f / 2,2
BATTERIE 3500 mAh
Schnellladung 25W, kabelloses Laden und umgekehrtes kabelloses Laden
4100 mAh, Schnellladung 15 W, kabelloses Laden und umgekehrtes kabelloses Laden
ZUSATZFUNKTIONEN Dual-SIM-Slot, IP68-Zertifizierung, Stiftunterstützung Hybrid-Dual-SIM-Steckplatz, IP68-Zertifizierung, Stiftunterstützung

Design

Wenn es um Ästhetik geht, dreht sich alles um den Geschmack. Das Samsung Galaxy S10 + hat eine abgerundete Form, während das Samsung Note 10 ein seriöseres und professionelleres Design aufweist. Ich bevorzuge letzteres, weil es dank der in der Mitte platzierten Frontkamera, einem höheren Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis sowie einem saubereren Glasboden mit einem weniger invasiven Kameramodul oben links ein symmetrischeres Display hat. Es ist sogar ein kompakteres und leichtes Mobilteil, obwohl es einen S-Stift enthält, der das Schreiben und Zeichnen von Hand ermöglicht. Der erneuerte S Pen kann dank eines Gyroskops, eines Beschleunigungsmessers und der Bluetooth-Verbindung auch als Bewegungssteuerung verwendet werden. Sie können das Telefon mit Gesten steuern, ohne das Display zu berühren.

Anzeige

Samsung Galaxy Note 10 kann das Samsung Galaxy S10 + auf der Displayseite nicht schlagen. Um einen günstigeren Preis zu garantieren, hat Samsung das Note 10 mit einem Full HD + -Panel anstelle eines 2K-Panels ausgestattet, während das Galaxy S10 + eine höhere Quad HD + -Auflösung und einen höheren Detaillierungsgrad aufweist. Note 10 hat immer noch eine erstaunliche Anzeige, aber angesichts der geringeren Detailgenauigkeit kann es nicht mit seinen Konkurrenten mithalten. Beachten Sie jedoch, dass das Galaxy Note 10 das einzige ist, das den S Pen und alle seine erweiterten Funktionen unterstützt.

Technische Daten und Software

In der europäischen Version verfügt Note 10 über einen besseren Chipsatz bei 7 nm, der mehr Geschwindigkeit und Effizienz garantiert. Das Galaxy S10 verfügt jedoch über eine bessere Speicherkonfiguration mit 12 GB RAM und 1 TB internem Speicher. Darüber hinaus verfügt das Galaxy S10 + über einen Erweiterungssteckplatz, das Note 10 dagegen nicht. Bei der US- und der chinesischen Version der Mobiltelefone haben wir die gleichen Chipsätze, sodass das Galaxy S10 + aufgrund seiner Speicherkonfigurationen und des Fehlens eines Micro-SD-Steckplatzes in seinem Gegner gewinnt.

Kamera

Aufgrund hellerer Brennweiten und verbesserter OIS gewinnt das Samsung Galaxy Note 10 den Rückfahrkameravergleich. Wenn wir jedoch von Selfies sprechen, ist das Galaxy S10 + viel besser, da es eine Dual-Front-Kamera mit hellerer Blende anstelle einer einzelnen Kamera wie dem Galaxy Note 10 bietet.

Batterie

Das Samsung Galaxy S10 + hat einen viel größeren Akku als das Note 10 und hält mit einer Akkuladung viel länger. Beide bieten kabelloses Laden, aber beim herkömmlichen kabelgebundenen Laden ist Note 10 aufgrund einer höheren Leistung und einer geringeren Akkukapazität schneller.

Preis

Das Samsung Galaxy S10 + bietet in der Basisversion einen Listenpreis von 830 Euro (jetzt ist es dank der Straßenpreise viel günstiger), während das Samsung Galaxy Note 10 ab 950 Euro erhältlich ist. Wenn Sie ein besseres Multimedia-Erlebnis, mehr Leistung und eine längere Akkulaufzeit wünschen, ist das Samsung Galaxy S10 + die beste Wahl für Sie. Das Samsung Note 10 gewinnt in Sachen Kameraqualität, bietet den S Pen und hat ein etwas optimierteres Design. Aber insgesamt (wenn Sie den S Pen nicht brauchen) denke ich, dass das Galaxy S10 + mehr Stärken hat.

Samsung Galaxy Note 10 vs Samsung Galaxy S10 +: Für und Wider

Samsung Galaxy Note 10

PROFI

  • S Pen
  • Besserer Chipsatz (EU-Version)
  • Kompakter
  • Schneller aufladen

CONS

  • Kleinere Batterie
  • Schlimmeres Bild

Samsung Galaxy S10 +

PROFI

  • Bessere Anzeigequalität
  • Größere Batterie
  • Besser Selfie Kamera
  • Erschwinglicher

CONS

  • Minderwertiger Prozessor (EU-Version)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.